Veranstaltungen
Schreibe einen Kommentar

Grillparty endet im Mittellandkanal

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Eine Grillparty am Mittellandkanal in Höhe der Vahrenwalderstraße endete für einen Teilnehmer sehr feucht. Aus bisher ungeklärter Ursache stürzte ein Gast der Party um ca. 0.00 Uhr in den Mittellandkanal. Zwei Partygäste bemerkten den Unfall und konnten den Mann, der bewusstlos im Wasser trieb, im Bereich der Böschung am Kanalufer über Wasser halten. Ein Taxifahrer bemerkte ebenfalls den Unfall und alarmierte die Feuerwehr.

Nach ca. 10 Minuten retteten Einsatzkräfte der Feuerwehr in Zusammenarbeit mit dem Personal einer Polizeistreife die verunfallte Person aus dem Wasser und übergaben diese dem Rettungsdienst. Für den Partygast war die Grillparty nun endgültig beendet, er wurde mit Thoraxprellungen und Unterkühlungen in das Krankenhaus Nordstadt transportiert.

Im Einsatz befanden sich dreißig Einsatzkräfte der Feuerwehr Hannover, der Polizei und der Johanniter-Unfall-Hilfe.

PM: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Landeshauptstadt Hannover

Kategorie: Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.