Veranstaltungen
Schreibe einen Kommentar

VHS Hannover lädt ein zur Semestereröffnung

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

Zum Semesterauftakt lädt die Ada-und-Theodor-Lessing-Volkshochschule Hannover (VHS) am 14. Februar 2013 (Donnerstag) um 19 Uhr alle Interessierten ein zu einem Empfang in den Theodor-Lessing-Saal. Im Mittelpunkt des Abends steht der Beitrag von Ada und Theodor Lessing zur "Volksbildung".

Nach der Begrüßung von Michael Guttmann, Leiter der VHS, spricht Dr. Elke-Vera Kotowski vom Moses Mendelssohn Zentrum Potsdam zu "Davon will ich reden – Ada und Theodor Lessings Beitrag zur 'Volksbildung'". Im Anschluss liest Uri Faber von der Jüdischen Gemeinde Berlin. Den musikalischen Rahmen gestaltet Thomas Zander. Im Foyer besteht im Anschluss Gelegenheit, ins Gespräch zu kommen. Hier zeigen TeilnehmerInnen der Kurse des zweiten Bildungsweges "Was für uns das Schöne an Bildung ist" – in Anlehnung an den Leitgedanken Theodor Lessings "Wissen ist Macht, Wissen macht frei, Bildung ist Schönheit".

pdf Einladungsflyer (pdf)

Wer an der Semestereröffnung teilnehmen möchte, wird gebeten, sich bis zum 6. Februar (Mittwoch) bei der VHS, Theodor-Lessing-Platz 1, anzumelden: telefonisch unter 168-46521, per Fax an 3631406 oder per Mail an info@vhs-hannover.de.

Pressemitteilung: Stadt Hannover

Kategorie: Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.