Veranstaltungen
Schreibe einen Kommentar

Die Gesellschaft der Freunde des Jazz präsentiert: ANAT COHEN & BAND

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

FREITAG 15.03.2013 um 20:30 Uhr – CD-Release "Claroscuro"

Anat Cohen gewann sechsmal in Folge die Kategorie "Clarinetist of the Year" der amerikanischen Jazz Journalists Association, vor etablierten Kollegen wie Don Byron, Marty Ehrlich oder Eddie Daniels. Und zusätzlich die Kategorie "Multi Reed Player of the year", da sie auch an Bassklarinette, Sopran- und Tenorsaxophon brilliert.

Heute spielt sie erstmals in Hannover und stellt das Album "Claroscuro" vor: eine bestechende Mischung aus starken Melodien, ein Showcase für Anat Cohens Vielseitigkeit und die hervorragend eingespielte working band mit dem Pianisten Jason Lindner, Bassist Joe Martin und Schlagzeuger Daniel Freedman. Mühelos changiert sie vom creolischen New Orleans Chanson zu einem Swing-Evergreen aus der Feder Artie Shaws, das einen an eine Benny Goodman Inkarnation glauben lässt. Afrikanische Grooves treffen auf brasilianischen Choro, Samba und Latinrhythmen, grundiert von Modern Jazz New Yorker Prägung. 1975 in Tel Aviv geboren, lebt sie seit 1999 in New York, und hat seitdem auf beinahe allen wesentlichen Bühnen gespielt. Von den Clubs wie Blue Note und Village Vanguard über die Konzertsäle wie das Lincoln Center und die Carnegie Hall bis zu den internationalen Festivals wie North Sea.

Anat Cohen (cl/sax), Jason Lindner (p), Joe Martin (b), Daniel Freedman (dr)

Karten: 20,- € erm. 15,- €
Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr
mehr unter: www.anatcohen.com

JazzClub Hannover
Am Lindener Berge 38
30449 Hannover

www.jazz-club.de

Kategorie: Veranstaltungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.