Senioren
Schreibe einen Kommentar

Informationen am Mittwoch: Neue Medien Teil 2: ePost, Packstation und DE-Mail

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.

In der Reihe "Informationen am Mittwoch" des Kommunalen Seniorenservice Hannover, Veranstaltungszentrum, Ihmepassage 5 (Eingang über Blumenauer Straße), geht es am 20. Februar um 15 Uhr im zweiten Teil zum Thema "Neue Medien" um elektronische Post.

Neue Angebote und Techniken wollen erreichen, dass immer mehr KundInnen persönliche und amtliche Post per E-Mail und Pakete selbständig per PC, Notebook oder Tablet-PC abgewickelt werden.

Referent Gernot Sander erläutert, wie die neuen Postwege funktionieren, wie es mit der Sicherheit bestellt ist und steht für Fragen zur Verfügung.

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Veranstaltung ist um etwa 17 Uhr beendet.

Informationen unter der Telefonnummer 168-45195.

pdf Infoflyer Informationen am Mittwoch (pdf)

Pressemitteilung: Stadt Hannover

Kategorie: Senioren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.