Familien
Schreibe einen Kommentar

In den Osterferien den Kinderwald oder die Waldstation besuchen – Angebote locken zum Waldbesuch

Hinweis

Dieser Artikel wurde vor mehr als 2 Jahren veröffentlicht. Daher kann es sein, dass sein Inhalt oder ein Teil davon nicht mehr aktuell ist.
Aussichtsturm in der Waldstation

Aussichtsturm in
der Waldstation

In den Osterferien warten im Kinderwald am Mecklenheider Forst und in der Waldstation Eilenriede zahlreiche spannende Angebote für besondere Entdeckungen, Erfahrungen und Ostervorbereitungen mit der ganzen Familie:

Angebote im Kinderwald Hannover

Dienstag und Mittwoch (19./20. März), 10 bis 16 Uhr – Weidenbau im Kinderwald:
Für Kinder und Jugendliche ab acht Jahre: In den Osterferien wird im Kinderwald mit Weiden gebaut. Dazu gehört das Tüfteln, Graben, Sägen, Flechten und Bauen, z.B. ein neues Tipi, ein Sofa oder einen Tunnel. Bitte wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk, Ersatzkleidung und Verpflegung/Getränke mitbringen. Eine Aktion mit Katharina Matuschke-Graf und Angelika Liebrecht. Treffpunkt: Kinderwaldtor Mecklenheider Forst.
Kostenbeitrag: zwölf Euro/TeilnehmerIn, Anmeldung: Angelika Liebrecht, Telefon (0511) 27 06 40 14, E-Mail: angelika-liebrecht@web.de

Sonnabend, 23. März, 10 bis 14 Uhr – "Über Stock und Stein"
Ein Familienangebot mit Kleinkindern ab zwei Jahre: Gemeinsam können Kinder mit ihren Eltern die Natur sinnlich erleben. Spielerisch wird der naturnahe Raum erkundet und eine Reise durch den Kinderwald unternommen. Treffpunkt: Lebenshilfe KITA, Schulenburger Landstraße 333.
Kostenbeitrag: vier Euro/TeilnehmerIn, Anmeldung: Ulrich Pollmer, Telefon 0172 – 92 34 168, E-Mail: ulrichpollmer@gmx.de

Sonntag 24. März, 10 bis 16 Uhr – Familienaktion zum Frühlingsanfang
Für Kinder ab sechs Jahre, mit Eltern oder Großeltern: Der Winter ist überstanden. Mit Spielen und märchenhaften Geschichten und dem Bau von Mandalas wird im Kinderwald der Frühling begrüßt. Treffpunkt: Kinderwaldtor Mecklenheider Forst.
Kostenbeitrag: sechs Euro/TeilnehmerIn, Anmeldung: Joachim Legit, Telefon 0179 – 89 64 086, E-Mail: joachim-legit@htp-tel.de

Nähere Informationen gibt es auch im Internet unter www.kinderwald.de.

Angebote in der Waldstation Eilenriede

 

Waldstation Eilenriede

Waldstation Eilenriede

Sonntag, 24. März, 15 bis 16.30 Uhr – Naturlyrik im Wald
Für die ganze Familie: Zu allen Zeiten hat die Natur die Dichter inspiriert. Eine Auswahl deutscher Naturgedichte – von ernst bis heiter – stellt Michael Agather vor. Wer möchte, kann sein Lieblings-Naturgedicht mitbringen! Für Kaffee/Tee wird um eine Spende gebeten. Das Angebot ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Montag, 25. März, 11 bis 13.30 Uhr – Osterbasteln im Wald
Für Kinder von acht bis elf Jahren: Ostern steht vor der Tür! Höchste Zeit, mit Lisa Matalla, Pia Feldmeyer und Sören Neuhaus Eier zu bemalen und Osternester zu bauen.
Kostenbeitrag: fünf Euro/TeilnehmerIn, Anmeldung unter (0511) 5 33 11 81.

Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.waldstation-eilenriede.de.

Kategorie: Familien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.