Aktuelle Angebote für Senioren im November 2022

Vortrag: „Mein“ Varieté-Theater Hannover (Linden)
Der Kommunale Seniorenservice (KSH) lädt für Montag, den 28. November um 15 Uhr zu einem Vortrag über das GOP in das Veranstaltungszentrum des KSH, Ihmepassage 5, Eingang über Blumenauer Straße, ein.
Als Gastrednerin wird Nadine Matzat, Direktorin des GOPs, etwas über die Geschichte des Varieté-Theater Hannovers erzählen.
Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung nicht erforderlich. Weitere Informationen erteilt der KSH unter der Telefonnummer: 168-42345 oder E-Mailadresse senioren@hannover-stadt.de.

Musikalisches Sonntagscafé (Sahlkamp)
Der Kommunale Seniorenservice (KSH) lädt für jeden dritten Sonntag im Monat ins musikalische Sonntagscafé in die Begegnungsstätte, Plauener Straße 23 A, ein.
Am 20. November unterhält Paul Harwin mit Gesang und Keyboardbegleitung und einem Schlagerprogramm mit vorweihnachtlichen Akzenten, dazu gibt es Kaffee und Kuchen zum Selbstkostenpreis.
Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung nicht erforderlich. Weitere Informationen erteilt Doris Landeck vom KSH unter Telefonnummer 168-42690 oder E-Mailadresse 57.22.3@hannover-stadt.de.

Sprechstunden für Smartphone / Laptop / Tablet (Sahlkamp)

Sprechstunden für Smartphone / Laptop / Tablet

Sprechstunden für Smartphone / Laptop / Tablet

Der Kommunale Seniorenservice (KSH) lädt für montags (ab dem 21. November) zu Sprechstunden für Smartphones, Laptops und Tablets in die Begegnungsstätte, Plauener Straße 23 A, ein.
Die Sprechstunde für Smartphone, Laptop und Tablet für Android & Windows ist dabei jeweils von 12.00 bis 13.00 Uhr im Raum: Büro. Die Sprechstunde für iPhone, iPad und IOS (Apple)
ist auch von 12.00 bis 13.00 Uhr jedoch im Raum: Foyer.
Das eigene Gerät muss mitgebracht werden. Die Teilnahme an dem Angebot ist kostenfrei und eine Anmeldung nicht erforderlich. Weitere Informationen erteilt Doris Landeck vom KSH unter Telefonnummer 168-42690 oder E-Mailadresse 57.22.3@hannover-stadt.de.

Bürgervernissage – Bildervielfalt im Quartier (Döhren)
Der Kommunale Seniorenservice (KSH) lädt gemeinsam mit den Künstlerinnen Anke Fabré, Melanie Gräber und Inga Berkensträter am Freitag, dem 18. November zum interaktiven Bildertausch in den Quartierstreff, Borgentrickstraße 13, ein.
Das Angebot ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich und über die Kulturinitiative unter der Telefonnummer 32 46 59 52 oder E-Mailadresse Ki@kulturini.de oder bei Tatjana Hattig vom KSH unter der Telefonnummer 168 – 33 4 95 oder E-Mailadresse 57-Quartiersentwicklung-Doehren@hannover-stadt.de möglich.

Autogenes Training (Kirchrode)
Der Kommunale Seniorenservice Hannover (KSH) lädt für freitags von 15 bis 15.45 zum autogenen Training in die Hannah Kapelle des Diakovere Henriettenstifts ein.
Autogenes Training, eine Methode der Tiefenentspannung, kann in diesem Kurs erlernt werden. Die einfachen Übungen werden unter fachkundiger Anleitung im Sitzen durchgeführt. Das Angebot richtet sich an Menschen aus Kirchrode +/- 60 Jahren. Bequeme Kleidung, dicke Socken und Trinkwasser bitte mitbringen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung und weitere Informationen bei Tatjana Hattig (KSH) unter der Telefonnummer 168-30773 oder E-Mailadresse: 57-Quartiersentwicklung-Kirchrode@hannover.stadt.de.

Neue Gruppe Fantasie- und Körperreisen (Kirchrode)
Der Kommunale Seniorenservice Hannover (KSH) lädt für freitags von 16 bis 16.30 zu Fantasie- und Körperreisen in die Hannah Kapelle des Diakovere Henriettenstifts ein.
Der Kurs soll zur Entspannung beitragen. Die einfachen Übungen werden unter fachkundiger Anleitung im Sitzen durchgeführt. Das Angebot richtet sich an Menschen aus Kirchrode +/- 60 Jahren.
Bequeme Kleidung, dicke Socken und Trinkwasser bitte mitbringen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung und weitere Informationen bei Tatjana Hattig (KSH) unter der Telefonnummer 168-30773 oder E-Mailadresse: 57-Quartiersentwicklung-Kirchrode@hannover.stadt.de.

Offene Nähsprechstunde (in Döhren)
Der Kommunale Seniorenservice Hannover (KSH) lädt für dienstags von 17 bis 18 Uhr zu einer offenen Nähsprechstunde in den Quartiertreff in der Brogentickstraße 13 ein. Die Teilnahme ist kostenfrei und eine Anmeldung nicht erforderlich. Weitere Informationen erteilt Tanja Hattig vom KSH unter der Telefonnummer 168 33495.

Auskommen mit dem kleinen Einkommen: Beratung für Senior*innen ab 55 Jahren (Linden)
Der Kommunale Seniorenservice Hannover (KSH) lädt jeden ersten Dienstag im Monat von 14 bis 16 Uhr zu einer Schulden- und Insolvenzberatung in die Seniorenbegegnungsstätte Linden, Pfarrlandstraße 3, ein. Im Hinblick auf steigende Energie- und Lebenshaltungskosten kann es zu Schwierigkeiten bei der Einhaltung von Zahlungsverpflichtungen kommen. Die Beratung ist kostenlos und vertraulich. Im Rahmen der offenen Sprechstunde ist eine Terminvereinbarung nicht notwendig. Nähere Auskünfte erteilt Frau Sahin vom KSH unter der Telefonnummer 168-42670 oder E-Mailadresse 57.22.10@hannover-stadt.de.

Malgruppe in Kleefeld freut sich über Verstärkung (Kleefeld)
Der Kommunale Seniorenservice Hannover (KSH) lädt für montags von 10 bis 12 Uhr zu einer Malgruppe in die Begegnungsstätte für Senior*innen, Rodewaldstraße 17, ein.
Die Teilnahme ist kostenfrei und eine Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen zum Kurs erteilt bei Renate Siebler vom KSH unter der Telefonnummer 168 43684 oder der E-Mail-Adresse der 57.22.4b@hannover-stadt.de.

Brandschutz – Nichtnur Kerzen können Brände verursachen (Linden)
Der Kommunale Seniorenservice Hannover (KSH) lädt für Mittwoch, den 16. November von 15 bis 17 Uhr zu einem Vortrag und Gespräche aus der Reihe „Informationen am Mittwoch“ in das Veranstaltungszentrum, Ihmepassage 5 (Eingang über Blumenauer Straße), ein. Thomas Brockhausen von der Feuerwehr Hannover wird den Vortrag halten.
Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung nicht erforderlich. Weitere Informationen erteilt der KSH unter der Telefonnummer 168-42345 oder E-Mailadresse senioren@hannover-stadt.de.

Freie Plätze in Rommé-Kartenspielgruppe (Vahrenwald)
Der Kommunale Seniorenservice Hannover (KSH) lädt für dienstags von 10 bis 12.30 Uhr zu einer Rommé-Kartenspielgruppe in den evangelischen Jugendtreff Vahrenwald, Dragonerstraße 17, ein.
Interessierte sind herzlich eingeladen, an dem kostenlosen Angebot teilzunehmen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen erteilt Susanne Hohnhorst-Kalisch vom KSH unter der Telefonnummer 168-45238 oder E-Mailadresse: 57.22.2a@Hannover-Stadt.de

Aquarellmalgruppe bietet freie Plätze an (Vahrenwald)
Der Kommunale Seniorenservice Hannover (KSH) lädt für donnerstags von 10 bis 12 Uhr zu einer Aquarellmalgruppe in den evangelischen Jugendtreff Vahrenwald, Dragonerstraße 17, ein. Senior*innen, die bereits Erfahrungen in der Aquarellmalerei haben oder sich in dieser Maltechnik ausprobieren wollen, sind herzlich willkommen. Die Leiterin des Angebots ist Rosa Grapentin. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Aquarellmaterialien (Papier, Pinsel, Farben usw.) werden von jeder Person selbst mitgebracht. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen erteilt Susanne Hohnhorst-Kalisch vom KSH unter der Telefonnummer 168-45238 oder über E-Mailadresse: 57.22.2a@Hannover-Stadt.de

Bewegung mit Yoga-Elementen in Linden
Der Kommunale Seniorenservice Hannover (KSH) lädt für dienstags von 15 bis 16 Uhr Bewegung mit Yoga-Elementen in der Begegnungsstätte, Pfarrlandstraße 3, ein. Die Leitung übernimmt Frau Marina Karapetja. Das Angebot ist kostenfrei und Anmeldung ist erforderlich! Nähere Auskünfte erteilt Frau Sahin vom KSH unter der Telefonnummer 168 – 42670.

„Filzwerkstatt“ freut sich über Teilnehmer*innen (Vahrenwald)
Der Kommunale Seniorenservice Hannover (KSH) lädt mittwochs von 10 bis 12 Uhr zu einer Filz-Bearbeitungs-Gruppe in das Freizeitheim Vahrenwald, Vahrenwalder Str. 92, ein.
Die Gruppe trifft sich unter der Leitung von Frau Karl.
Das Angebot ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Arbeitsmaterialien werden selbst mitgebracht. Weitere Informationen erteilt Tatiana Rickert vom KSH unter der Telefonnummer 168-33304 oder E-Mailadresse: 57.22.2b@Hannover-Stadt.de

Bildquellen:

  • Sprechstunden für Smartphone / Laptop / Tablet: Pixabay
  • Seniorenberatung für das Tablet: Pixabay