Werbung

Aussichtsturm an den Koldinger Teichen beschädigt

Unbekannte haben am Wochenende (25./26. April 2009) den Aussichtsturm im Naturschutzgebiet Koldinger Teiche beschädigt. Ein Spaziergänger entdeckte den Schaden am Sonntag und meldete den Vorfall der Region Hannover, die den Turm aufgestellt hat.

Unter anderem rissen die Randalierer 13 Bretter an der Ostseite des Turms ab, auch an der Westseite fehlt ein Brett. Zudem zerstörten sie an der Westseite den Mittelholm des Geländers. Etwa 15 Meter vom Aussichtsturm entfernt versuchten die Täter offenbar, die abgerissenen Bretter zu verbrennen – eine größere Fläche weist dort Brandspuren auf. Zwei Bäume wurden beschädigt. Am Turm selbst hinterließen die Randalierer zudem die Drohung „Wir kommen wieder“. Der Schaden am Turm beträgt schätzungsweise 2000 Euro.

Am Dienstag, 28.4.2009, soll der Turm im Auftrag der Region Hannover repariert werden, damit Spaziergänger den Aussichtspunkt auch am kommenden langen Wochenende nutzen können.

Die Polizei Pattensen bittet mögliche Zeugen, sich unter der Telefonnummer 05101 / 12059 zu melden und Hinweise auf die Täter zu geben.

www.region-hannover.de

PM: Region Hannover