Autor: admin

Peter And The Test Tube Babies

Peter And The Test Tube Babies

Punkrock-Legende aus Großbritannien. Support: Dick York & The Originals Es war schon fantastisch zu hören und zu lesen, dass 2017 ein kleines Missgeschick zum größten Promo-Hype für die 1978 im englischen Seebad Brighton gegründete Kult-Punk-Combo Peter And The Test Tube Babies reichte. Aber der Reihe nach. Wie gewöhnlich und wie alle Jahre zuvor, flogen die Test Tubes im Sommer 2017 nach Kalifornien um an einem Punkrock-Festival teilzunehmen. Wie immer flog man getrennt, um nicht die Aufmerksamkeit der US-Zollbehörden zu wecken, da man wie gewöhnlich ohne gültige Arbeitsvisa einreiste, da diese zu teuer sind und ein zu langwieriges bürokratisches Prozedere verlangen. Nur diesmal ging der Plan nicht ganz auf. Peter Bywaters wurde als Sänger der Test Tube Babies von einem Zollbeamten bei der Einreise enttarnt, und mit Live-Bildern seiner Donald Trump-Persiflage aus dem Jahr 2016 konfrontiert. Bywaters musste unter Tränen gestehen, kein Englisch-Lehrer auf Bildungsreise zu sein… Kurzerhand stecket man ihn in Arrest und flog ihn mit der nächsten Maschine nach England zurück. Derweil der Rest der Band die Festival-Show erfolgreich mit Gast-Sängern absolvierte. Please activate …

The Boogiesoulmates

The Boogiesoulmates „Santa’s got the Blues“

„The Boogiesoulmates“ – Das Weihnachtsprogramm: „Santa´s Got The Blues“ Die Boogiesoulmates muss man hören und man wird nicht mehr losgelassen: Die bekannte Formation herausragender Musiker aus der deutschen Blues & Boogie Woogie-Szene präsentiert dem Publikum ihr Weihnachtsprogramm „Santa´s Got The Blues“. Von Boogie Woogie über Rhythm & Blues bis hin zu rockigen Tönen hat das Trio sein Spektrum an Musikstilen mit diesem Programm nochmals erweitert. Rocken Sie mit beim „Christmas Boogie“, lauschen Sie andächtig dem „Christmas Prayer“ und seien Sie gespannt, wenn der „Boogie Woogie Santa Claus“ kommt! Mit im Gepäck haben die Boogiesoulmates natürlich die neue CD zum Programm. Es erwartet Sie ein außergewöhnlicher musikalischer Weihnachts- Konzertabend!!! Please activate JavaScript to view this video.Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=wyvcPO_SNbQ Besetzung: Alicia Emmi Berg – Gesang Niels von der Leyen – Piano Ort: Leibniz Theater, Kommandanturstr. 7, 30169 Hannover Termin: Dienstag, 18. Dezember 2018 Einlass: 19h Beginn: 20h Eintritt: 25,90 / 21,90 (erm.) www.leibniz-theater.de www.the-boogiesoulmates.com

Ensemble hand werk

Zeitlupen-Konzert Snežana Nešić

Zeitlupe Snežana Nešić: Meltdown (UA) 16. Dezember 2018, 18:30 Uhr | Sprengel Museum Hannover Die Komponistin Snežana Nešić lebt seit 1999 in Hannover und ist Trägerin zahlreicher internationaler Preise. Ihr neues Werk ist für den Sänger Daniel Gloger geschrieben, mit dem sie bereits eine langjährige Zusammenarbeit verbindet. Im Fokus der Komposition steht das Anarchische und Subversive als Nährboden des künstlerischen Ausdrucks. Thematisiert werden außerdem die Verdrängung von Gefühlen und Affekten sowie ein neurotischer Zwang nach Selbstoptimierung in Zeiten der Digitalisierung. Dabei bedient sich die Komponistin mitunter absurder Stilmittel und komischer Situationen. Das Ensemble hand werk stammt aus Köln und tritt in der Besetzung Flöte, Klarinette, Violine, Cello, Klavier und Schlagzeug auf. Je nach Repertoire erweitert hand werk das Instrumentarium um Alltagsgegenstände, Selbstgebautes und Elektronik. Mit Daniel Gloger ist ein renommierter Interpret neuer Musik zu Gast in Hannover. Der Countertenor inspiriert zahlreiche KomponistInnen unserer Zeit zu neuen Klängen und Werken, und ist auf den großen Opernbühnen in den Titelpartien von zeitgenössischem Musiktheater zu hören. Moderiert wird das Konzert von Klaus Angermann, Chefdramaturg der Staatsoper Hannover und …

20 Jahre Chaostage 1995

20 Jahre Chaostage 1995

Bei den Chaostagen vom 4. bis 6. August 1995 in der Nordstadt von Hannover kam es zu Straßenschlachten zwischen rund 2.000 Teilnehmern und bis zu 3.500 Polizisten und Bundesgrenzschutzbeamten aus zehn Bundesländern, dabei wurden 180 Polizisten und eine nicht genau bekannte Anzahl Chaostage-Besucher verletzt. Gegen 220 Chaostage-Besucher wurde später Anklage wegen verschiedener Delikte erhoben. Die Medien sprachen von bürgerkriegsähnlichen Zuständen, Aufsehen erregte die Plünderung eines Penny-Supermarktes in der Nordstadt. Der Chef der Landespolizei, Hans-Dieter Klosa, sagte im Nachhinein: „Das war fast wie im Bürgerkrieg“. Merh unter https://de.wikipedia.org/wiki/Chaostage Bericht von „Hallo Deutschland“ vom 04.08.2015 Please activate JavaScript to view this video.Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=mQZuc62I9Yg

Flusswasserkunst Hannover (Historische Postkarte um 1900)

Flusswasserkunst Hannover

Die Flusswasserkunst in Hannover war eine 1895 im Stil der Neorenaissance errichtete und 1963/64 abgerissene, schlossähnliche Wasserkunst am Hauptarm der Leine. Das Gebäude erhob sich in Höhe der Friederikenbrücke quer zum Leineschloss. Seit der Gründung des Vereins Hannoversche Stadtbaukultur e. V. 2008 gibt es Pläne zur Wiedererrichtung des bedeutenden technischen Bauwerks, zumal der städtebauliche Rahmenplan von Hannover City 2020+ rund um den ehemaligen Bauplatz zahlreiche Veränderungen vorsieht. Von Louis Glaser, Leipzig – ZENO.org, Gemeinfrei, Link https://de.wikipedia.org/wiki/Flusswasserkunst

Poetry Slam im Opernhaus

„Whole Lotta Teams!“ – Der Team-Poetry Slam im Opernhaus

So, 09.12.2018 – Staatsoper Hannover Was für ein grandioser Saison-Ausklang! Schon zum fünften Mal präsentiert “Macht Worte!” die Königsdisziplin im Poetry Slam in der Oper: den Team-Slam! Statt den üblichen Einzelkämpfern stehen wieder Teams auf der Bühne, um ihre Dichtungen ins Opern-Rund zu schmettern. Die Bandbreite des Live-Poesie-Vortrages addiert sich dabei nicht nur, sondern multipliziert sich um ein Vielfaches. Denn die Teams können die Vielfalt der Viel-Stimmigkeit aufs Virtuoseste nutzen. Von choral bis kanonesk, von staccato bis chaotisch – hier zählt nicht nur das gesprochene Wort, sondern die Kohärenz der Text-Komposition. Es moderieren Henning Chadde und Jan Egge Sedelies. Einlass: 19 Uhr Beginn: 20 Uhr VVK: 15,- (zzgl. Gebühren) AK: 15,- Ermässigt: 10,- Achtung: VVK nur über die Staatsoper Hannover! www.macht-worte.com

Fritz Haarmann, der Schlächter von Hannover

Kriminalfälle, die Geschichte machten – Fritz Haarmann, der Schlächter von Hannover

1924 finden spielende Kinder in der Leine bei Hannover mehrere menschliche Schädel. Anschließend werden im Flussbett Hunderte von Knochenstücken geborgen, die auf mindestens 24 junge Männer schließen lassen. Die Polizei geht von einem Serienmörder aus und verhaftete bald einen Verdächtigen: Fritz Haarmann, bekannter Kleinkrimineller, Homosexueller – und Polizeispitzel. Please activate JavaScript to view this video.Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=8Cz7VV7QPzg https://programm.ard.de/TV/arte/kriminalfaelle–die-geschichte-machten/eid_28724307408945

Andreas Kümmert

Andreas Kümmert & Band

Blues und Rock aus Unterfranken TERMIN: Sa, 08.12.2018 EINLASS: 19 Uhr BEGINN: 20 Uhr VVK: 27 Euro / AK: 35 Euro ORT: Kulturzentrum FAUST, 60er-Jahre Halle Er ist ein Getriebener. Ein ständig Suchender. Nach der Wahrheit. Nach Inspiration. Nach echten Gefühlen. Und natürlich nach sich selbst. Eine Forschungsreise, die Andreas Kümmert schon in frühen Jahren begonnen hat und die ihn nach diversen Höhen und Tiefen nun zur nächsten Etappe führt. Auf seinem brandneuen Album „Lost And Found“ macht der süddeutsche Musiker Zwischenstation an einem ebenso ungewöhnlichen wie auch ungewohnten Ort, um sich dem Publikum von einer völlig neuen Seite zu öffnen. Eine Seite, die komplett anders als all das klingt, was man bisher von dem 31-jährigen Blues-Man gehört hat. Sein nächster Entwicklungsschritt auf der Suche nach Antworten. In erster Linie auf seine drängendste Frage: Wer ist Andreas Kümmert? Nach dem mit Gold ausgezeichneten Top 3-Album “Here I Am” und dem ebenso gefeierten 2016er Nachfolger “Recovery Case” macht Andreas Kümmert nun den Weg frei für seinen nächsten Schaffensabschnitt. Einer, auf dem ein überraschend frischer Wind weht, …

This Is Hannover

This Is Hannover

775 Jahre Hannover – d-zentral.tv sagt „Herzlichen Glückwunsch“. Eine Produktion im Auftrag der Landeshauptstadt Hannover zum Stadtgeburtstags 2016. Im Auftrag des Kulturbüros hat die Firma d-zentral.tv ein dreiminütiges Videoportrait über die Menschen, die Stadt und ihre Beonderheiten produziert. Please activate JavaScript to view this video.Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=DtXakMKLdRs