Werbung

Badebetrieb im Stadionbad eingeschränkt

Wegen der Gruppenspiele der Unterwasser-Rugby-Bundesliga Nord ist der Badebetrieb im Stadionbad am kommenden Sonnabend (17. Mai) nur eingeschränkt möglich. Das öffentliche Baden und Schwimmen ist dann im 25-Meter-Becken unterhalb des Sprungturms nicht möglich.

Der Saunabetrieb ist nicht betroffen; er findet zu den üblichen Öffnungszeiten statt.

PM: Presseserver Hannover

 

Kategorie: Sport
Quelle/Autor: admin