Barockkonzert mit Maurice Steger und der NDR Radiophilharmonie

Maurice Steger

Maurice Steger

Mit Maurice Steger durch die vielfarbige Barockwelt

Der Blockflötist und Dirigent Maurice Steger hat schon mehrfach bei unseren Barockkonzerten für große Begeisterung gesorgt. Auch diesmal hat er wieder ein attraktives Programm dabei.

Wo Maurice Steger draufsteht, ist Barock drin. Wie schon bei seinen früheren Gastspielen in Hannover hat der Schweizer Blockflötenvirtuose ein Programm mit erlesener Barockmusik zusammengestellt: Highlights von Bach und Telemann, dazu mindestens eine Neuentdeckung sowie Bekanntes in ungewohntem Gewand. Festlichen Glanz versprechen die Werke für Trompeten und Orchester. Aber auch Hörner und Oboen kommen zu Wort. Und dazwischen hat immer wieder die kleine Blockflöte ihren großen Auftritt.

Johann Sebastian Bach
Ricercar à 6 aus „Musikalisches Opfer“ BWV 1079

Georg Philipp Telemann
Blockflötenkonzert C-Dur TWV 51:C1
Konzert D-Dur für drei Trompeten und Orchester TWV 54:D3

Philipp Jakob Rittler
Ciaccona à 7

Georg Friedrich Händel
Konzert g-Moll für Flöte und Orchester HWV 287

Infos & Tickets

Fr, 10.12.2021 | 18 Uhr
Barockkonzert
NDR Hannover, Großer Sendesaal am Maschsee
Maurice Steger, Leitung und Blockflöte
NDR Radiophilharmonie

Karten sind zum Preis von 23 | 30 | 37 | 47 EUR erhältlich, es gelten die üblichen Ermäßigungen für Konzerte der NDR Radiophilharmonie. Die Tickets sind nur beim NDR Ticketshop, Tel. 0511- 27 78 98 99 und online unter www.ndr.de/radiophilharmonie erhältlich.

Bildquellen:

  • Maurice Steger: © Marco Borggreve
  • Maurice Steger: © Marco Borggreve