Baumfällungen am Braunschweiger Platz

Im Bereich Braunschweiger Platz/Bischofsholer Damm muss die Stadt am kommenden Sonnabend (21. Januar) sieben Bäume fällen. Es handelt sich dabei um sechs 40 bis 50 Jahre alte Pappeln (Populus) mit Höhen von acht bis 18 Metern sowie um eine etwa 20 Jahre alte und zehn Meter große alte Hainbuche (Carpinus). Die Bäume sind nicht mehr dauerhaft standsicher. Für den kommenden Herbst oder Winter sind Nachpflanzungen geplant.

Bildquellen:

  • Grünes Hannover: www.hannover-entdecken.de