Werbung

Baustart in der Zeppelinstraße erneut verschoben

Wegen der anhaltenden Frostperiode können die Bauarbeiten der Stadtwerke Hannover AG in der Zeppelinstraße auch am kommenden Montag (15. Februar) nicht begonnen werden. Der Baustart verschiebt sich voraussichtlich in den März, ein genauer Termin steht noch nicht fest.

Mit den Arbeiten verbunden ist dann eine rund zweimonatige Einbahnstraßenregelung in der Zeppelinstraße zwischen Lüerstraße und Theodor-Heuss-Platz in Fahrtrichtung Hannover Congress Centrum, die ursprünglich Anfang Februar beginnen sollte.