Werbung

Baustelle Brabeckstraße: Arbeiten im zweiten Bauabschnitt

Die Arbeiten in der Brabeckstraße (zweiter Bauabschnitt) werden je nach Wetterlage voraussichtlich noch bis Freitag, 28. Februar, andauern.

Die derzeit vorhandene Verkehrsführung der Einbahnstraße Richtung stadteinwärts bleibt bis zur Fertigstellung bestehen. Gleiches gilt auch für die Ersatzhaltestellen des Busverkehrs.

Für eine gesicherte Querung wird für die Fußgänger*innen während dieser Bauphase eine Ampelanlage auf Höhe der Gebäude Brabeckstraße 48 und 50 eingerichtet. Am Ende der Bauarbeiten wird die Sudetenstraße für circa eine Woche als Einbahnstraße mit Fahrtrichtung Brabeckstraße betrieben.

Der Fachbereich Tiefbau bittet die Verkehrsteilnehmer*innen und Anlieger*innen für die mit der Baumaßnahme verbundenen Behinderungen und Belästigungen um Verständnis.

Bildquellen:

  • Verkehrsinfos: www.hannover-entdecken.de