Werbung

Behinderungen im Bereich Vahrenwalder Straße/Arndtstraße/Hamburger Allee

Wegen Leitungsarbeiten unter der Bahnbrücke ist in der Vahrenwalder Straße stadteinwärts, in der Arndtstraße sowie in der Hamburger Allee vor der Arndtstraße ab Montag für voraussichtlich zwei Wochen jeweils ein Fahrstreifen gesperrt.

Mit Behinderungen ist zu rechnen. Die Straßenverkehrsbehörde empfiehlt, möglichst auf andere Teile des Cityrings auszuweichen oder die Celler Straße als Ausweichroute zu benutzen.