Werbung

Beim 12. Markt für Kunst und Handwerk gibt es Stilvolles, Exklusives und Ungewöhnliches

Der 12. Markt für Kunst und Handwerk – veranstaltet vom Kulturbüro der Landeshauptstadt Hannover – findet in diesem Jahr wieder wie gewohnt am dritten Wochenende im Juni (21. und 22. Juni) statt. Dann wird der Marktplatz zwischen Marktkirche und Altem Rathaus zum Schauplatz für Keramik, Schmuck, Textil, Leder, Stein, Holz, Metall, Papier und Glas.
60 professionelle KunsthandwerkerInnen aus ganz Deutschland präsentieren ihre stilvollen, exklusivern, kreativen und ungewöhnlichen Arbeiten.

Der Markt ist am Sonnabend (21. Juni) von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag (22. Juni) von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Nähere Auskünfte erteilt das Kulturbüro unter der Telefonnummer 0511/168-43319.

PM: Presseserver Hannover