Werbung

Brazzo Brazzone & The World Brass Ensemble

Leider findet diese Veranstaltung nicht statt. Ein Ersatztermin wird in Kürze bekanntgegeben. Alle Tickets behalten dafür ihre Gültigkeit. Weitere Infos und alle Ersatztermine finden Sie hier pavillon-hannover.de
Brazzo Brazzone & The World Brass Ensemble

Brazzo Brazzone & The World Brass Ensemble

Am 01.10. spielt „Brazzo Brazzone & The World Brass Ensemble“ wieder ein neues Programm im Pavillon Hannover.

Die sechs wirklich, wirklichen Italiener auf Weltmusik-Mission spielen ihren bunten Brass Band Mix aus Jazz, Rock, Balkan und Latin-Grooves mittlerweile seit 9 Jahren und haben immer noch so viel Spaß daran wie am ersten Tag. Ein Grund dafür ist, dass die Band ständig Neues ausprobiert und so regelmäßig frische, eigene Songs präsentiert. Die absolut wahre Brazzo Brazzone Geschichte entwickelt sich so von Jahr zu Jahr weiter und Ur-Opa Brazzone – der, wie wir alle wissen, ein musikalisches Genie war und dessen Erbe die Famiglia Brazzone weiterträgt – wäre höchstwahrscheinlich hocherfreut über den Erfolg seiner Enkel. Ein Brazzo Brazzone Konzert ist immer musikalisch anspruchsvoll, überraschend, voller überbordender Energie und gleichzeitig ein Garant für beste Laune. Außerdem ist es natürlich wissenschaftlich bewiesen, dass das regelmäßig Hören der Musica Brazzone äußerst bekömmlich & förderlich für die Gesundheit ist – auch das hat natürlich Ur-Opa Brazzone schon herausgefunden. Auch diesmal wird also wieder fulminant aufgetischt: Es wird jazzy, funky & extradancy!

Fr | 01.10.2021 | Beginn 20:00 Uhr
Kulturzentrum Pavillon
Lister Meile 4
30161 Hannover
VVK 19,60 €AK 20/16 €

Ersatztermin für den 27.03.21. Die bereits verkauften Karten behalten ihre Gültigkeit für diesen Ersatztermin. Weitere Infos auf unserer Informationsseite zu Corona pavillon-hannover.de Bereits gekaufte Tickets verlieren ihren Wert nicht.

Trumpet/Vocals: Daniel Zeinoun
Tenorsax : Coco Guerra
Altsax/Barisax: Laurenz Cedric
Gitarre: Maths Herb
Souzafon: Raimund Lippok
Drums: Tim Nicklaus

Bildquellen:

  • Brazzo Brazzone & The World Brass Ensemble: Foto: Isabelle Hannemann