Werbung

Buslinie 121: Änderungen am Altenbekener Damm

Haltestelle Altenbekener Damm wird verlegt

Aufgrund einer Baustelle an der Haltestelle Altenbekener Damm der Linie 121 muss die Haltestelle von Montag, 16.05.2022, Betriebsbeginn bis voraussichtlich Ende August 2022 verlegt werden.

Die Linie 121 fährt im genannten Zeitraum ersatzweise an der Haltestelle der Linien 373 und 800 (Fahrtrichtung Mehrum, im Altenbekener Damm vor der Kreuzung mit der Hildesheimer Straße) ab. Die Ankunftshaltestelle wird an die Haltestelle der Linie 373 in der Hildesheimer Straße verlegt.

Bitte beachten Sie zusätzlich, dass die Linie 121 im genannten Zeitraum an der Haltestelle An der Engesohde der Linie 373 beginnt bzw. endet.

Haltestelle Hilde-Schneider-Allee entfällt

Aufgrund von Bauarbeiten am Endpunkt Altenbekener Damm und einer damit verbundenen Umleitung kann die Linie 121 von Montag, 16.05.2022, Betriebsbeginn bis voraussichtlich Ende August 2022 die Haltestelle Hilde-Schneider-Allee nicht bedienen.

Die Haltestelle Hilde-Schneider-Allee entfällt im genannten Zeitraum.

Fahrgäste mit Zu- oder Ausstiegswunsch an der Haltestelle Hilde-Schneider-Allee weichen bitte ersatzweise auf die Haltestellen An der Tiefenriede (Linien 121, 373, 800, ca. 300 m) oder Altenbekener Damm (Linien 1, 2, 8, 121, 373, 800, ca. 400 m Fußweg) aus.

Bitte beachten Sie zusätzlich, dass die Haltestelle Altenbekener Damm für die Linie 121 verlegt ist (s. obere Meldung).

Bildquellen:

  • Üstra Hannover: www.hannover-entdecken.de