Alle Artikel in: Kulturtipps

Poetry Slam im Opernhaus

„Whole Lotta Teams!“ – Der Team-Poetry Slam im Opernhaus

So, 09.12.2018 – Staatsoper Hannover Was für ein grandioser Saison-Ausklang! Schon zum fünften Mal präsentiert “Macht Worte!” die Königsdisziplin im Poetry Slam in der Oper: den Team-Slam! Statt den üblichen Einzelkämpfern stehen wieder Teams auf der Bühne, um ihre Dichtungen ins Opern-Rund zu schmettern. Die Bandbreite des Live-Poesie-Vortrages addiert sich dabei nicht nur, sondern multipliziert sich um ein Vielfaches. Denn die Teams können die Vielfalt der Viel-Stimmigkeit aufs Virtuoseste nutzen. Von choral bis kanonesk, von staccato bis chaotisch – hier zählt nicht nur das gesprochene Wort, sondern die Kohärenz der Text-Komposition. Es moderieren Henning Chadde und Jan Egge Sedelies. Einlass: 19 Uhr Beginn: 20 Uhr VVK: 15,- (zzgl. Gebühren) AK: 15,- Ermässigt: 10,- Achtung: VVK nur über die Staatsoper Hannover! www.macht-worte.com

Andreas Kümmert

Andreas Kümmert & Band

Blues und Rock aus Unterfranken TERMIN: Sa, 08.12.2018 EINLASS: 19 Uhr BEGINN: 20 Uhr VVK: 27 Euro / AK: 35 Euro ORT: Kulturzentrum FAUST, 60er-Jahre Halle Er ist ein Getriebener. Ein ständig Suchender. Nach der Wahrheit. Nach Inspiration. Nach echten Gefühlen. Und natürlich nach sich selbst. Eine Forschungsreise, die Andreas Kümmert schon in frühen Jahren begonnen hat und die ihn nach diversen Höhen und Tiefen nun zur nächsten Etappe führt. Auf seinem brandneuen Album „Lost And Found“ macht der süddeutsche Musiker Zwischenstation an einem ebenso ungewöhnlichen wie auch ungewohnten Ort, um sich dem Publikum von einer völlig neuen Seite zu öffnen. Eine Seite, die komplett anders als all das klingt, was man bisher von dem 31-jährigen Blues-Man gehört hat. Sein nächster Entwicklungsschritt auf der Suche nach Antworten. In erster Linie auf seine drängendste Frage: Wer ist Andreas Kümmert? Nach dem mit Gold ausgezeichneten Top 3-Album “Here I Am” und dem ebenso gefeierten 2016er Nachfolger “Recovery Case” macht Andreas Kümmert nun den Weg frei für seinen nächsten Schaffensabschnitt. Einer, auf dem ein überraschend frischer Wind weht, …

Kersten Flenter: Wie wir uns besiegten

Buchpräsentation: „Wie wir uns besiegten“

Am 02.12.2018 stellt Kersten Flenter um 17 Uhr in der Gaststätte Fiasko, Wilhelm-Buhm-Str. 40, Linden-Nord, seinen neuen Erzählband „Wie wir uns besiegten“ vor. Der Eintritt ist frei. Das Buch Kersten Flenter: Wie wir uns besiegten Deutschland in den Zehnerjahren des 21. Jahrhunderts. Die Menschen schauen dem Klimawandel und der Wiederverbreitung des Faschismus zu, geben ohne Not ihre Autonomie zugunsten von Datensammlern und künstlicher Intelligenz her und finden ihre eigene Verrohung überhaupt ganz toll. Während die einen sich ihren Fensterplatz in der Barbarei suchen, kann es eine Handvoll Schelme nicht lassen, den Kampf um Würde und Menschlichkeit mit ihren Waffen aus Liebe und Humor aufrecht zu erhalten. Was in Kerstens Flenters Geschichten als bizarrer Slapstick erscheint, offenbart auf den zweiten Blick immer den bitteren Irrsinn einer Menschheit am Abgrund. „Der Mensch ist ein Esel, dem man die Karotte, der er nachläuft, an den Schwanz gebunden hat“, meint Kersten Flenter. Aber es ist immer sehr lohnend und vor allem lustig, ihm, dem Menschen nämlich, dabei zuzusehen, wie er sich selbst besiegt. In den 34 Geschichten des Bandes …

Arte Ensemble

Arte Ensemble & Markus Becker

Klassiknachmittag Termin: Sonntag, 2. Dezember, 17 Uhr Eintritt: 19 Euro, erm. 13 Euro Ort: Schloss Landestrost, Schlossstr. 1, 31535 Neustadt Das Arte Ensemble ist ein profiliertes Kammermusikensemble, das mit abwechslungsreichen Programmen und besonderen Gästen wie Dominique Horwitz, Christian Brückner oder Ania Vegr) aufwarten kann. Anlässlich seines 25-jährigen Jubiläums gastiert das renommierte Ensemble zusammen mit dem Pianisten Markus Becker im Schloss Landestrost. Im internationalen Konzertleben überzeugt Markus Becker seit vielen Jahren als erkenntnisstiftender Interpret der Klavierliteratur von Bach bis Rihm, als ideenreicher Programmgestalter, und als profilierter Künstler, der im Jazz seine zweite Heimat hat. Auf dem Programm steht das Forellen Quintett, sowie Johannes Brahms Klavierquartett in g-moll. Konzertbeginn 17 Uhr, eine Schloss-Führung um 15 Uhr ist möglich, bitte mit Anmeldung unter Telefon 0511-6162 5200. Im Café gibt es außerdem ab 15 Uhr Kaffee und Kuchen. Eintrittskarten sind bei den bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet erhältlich: www.reservix.de. Die Reservix-Hotline ist täglich von 0 bis 24 Uhr unter Telefon (01805) 700733 (0,14 €/Minute aus dem deutschen Festnetz; aus dem Mobilfunknetz höchstens 0,42 €/Minute) erreichbar. Vorverkauf für die Veranstaltungen …

Dagegen Yo

Idee. Europa. Realität.

Der Poetry Slam im Haus der Region Fr, 30. November 18 – Einlass 18.30 Uhr, Beginn 19 Uhr Haus der Region, Hildesheimer Str. 18, 30169 Hannover Eintritt frei Wer hätte das gedacht? Die EU ist so beliebt wie zuletzt in den 1980er-Jahren. Und das, obwohl ihr so viele europäische Regierungen die kalte Schulter zeigen und Möchtegern-Volksparteien gegen den Kontinent pöbeln. Beim Dichter-Wettstreit im Haus der Region setzen sich acht Poetinnen und Poeten damit auseinander, was Europa für sie bedeutet. Thematisiert werden die europäische Gegenwart, ihr Alltag und ihre Menschen. Geschichten von Zusammenhalt, gemeinsamen Werten, Träumen und Wünschen und dem Bewusstsein einer neuen Generation, die nicht mehr in engen Ländergrenzen denkt. Siegerin oder Sieger ist, wer es schafft, das Publikumsherz zu erobern und damit Poetry Slam-Champion oder -Championikin der Region Hannover 2018 zu werden. An den Lesestart gehen unter anderem die beiden Weltenbummler Yannick Steinkellner (Bochum) und Temye Tesfu (Berlin), die Lokalmatadoren Klaus Urban, Tobias Kunze und Kersten Flenter (Hannover) und Conni Fauck aus Rotenburg. Durch den Abend führen die ausgewiesenen Kosmopoliten und Weltbürger Jörg Smotlacha …

Kleemann

KLEEMANN – Vinyl-Release-Party & Konzert

„Deutschrock – pur, markant und ehrlich – modern, aber alles andere als modisch !!“ Pünktlich zum 20-jährigen Bandbestehen veröffentlich die Band ihr langersehntes Doppel-Live-Album „Menschenskinner“! (VÖ: Frühjahr 2019, Artist Station Records/Soulfood) Ausschließlich als hochwertige Doppel-Vinyl oder als Download erhältlich, enthält das Werk eine umfassende Retrospektive aus den 3 Studioalben sowie einen bislang unveröffentlichten Titel. Und die Aufnahmen können sich sehen lassen, präsentiert sich die Gruppe um Leadsänger Martin Kleemann in außerordentlicher Spielfreude, hat viele Titel überraschend arrangiert und einige illustre Gastmusiker an Bord. Please activate JavaScript to view this video.Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=5L4Zb5QX1NI Natürlich muss dieses Ereignis entsprechend gefeiert werden. Die Band lädt somit zur: Vinyl-Release-Party & Konzert Samstag, 08.12.2018 La Bohème Groß-Buchholzer-Kirchweg 71, 30655 Hannover Einlass: 20:00 Uhr / Beginn: 21:00 Uhr Reservierungen unter Tel: 0511-7604000 Eintritt frei

Zwischen den Fronten

Kino: „Shorts Attack“ – Konfrontationen

Mi. 28. November 2018 – 20 Uhr Medienhaus Hannover, Schwarzer Bär 6, 30449 Hannover Superman hilf! In „Superperson“ hat er erst mal aber ein Modeproblem. Derweil wird in einem Kloster versehentlich eine Marienstatue kaputt gemacht (Ave Maria), in Indien sind Hautfarben ein Hit (Brown Numbers), in Frankreich gibt es Unruhen (Riot), im Balkan versöhnen sich Religionsführer (Bon Voyage) und in Deutschland sitzt ein Volltrottel im Bus (Ausstieg rechts). Des Weiteren gebiert sich Trump an der mexikanischen Grenze wie ein Monster (Mamon), Flüchtlinge suchen den Weg nach Europa (Zwischen den Fronten), Kinder erproben spielerisch das Erwachsenendasein (Gamechanger) und überhaupt: Kinder sollten mehr Waffen tragen! Konfrontationen – gegen Gewalt und Intoleranz – ist in Kooperation mit der der Heinrich Böll Stiftung seit 2001 ein Wettbewerb des interfilm Festivals in Berlin. Beim 34. Internationalen Kurzfilmfestival vom 20. – 25. November werden in 3 Kurzfilmprogrammen aktuelle globale Konflikte thematisiert. Kids for Guns (Deutschland 2018)- Simon Ostermann Kurzspielfilm – deutsch Gamechanger (Niederlande 2016) – Christian van Duuren Kurzspielfilm – englisch Zwischen den Fronten (Deutschland 2016) – Nora Broockamp Animation, Dukemtarfilm …

Friederike Starkloff

Lili Boulanger und ihr musikalischer Kreis

Dem Ideal einer echten Musikerfamilie dürften die Boulangers recht nahe gekommen sein. Vater Ernest war Komponist, Mutter Raissa Sängerin, Tochter Nadia wurde als Komponistin, Dirigentin und Lehrerin zu einer der bedeutendsten Figuren der jüngeren französischen Musikgeschichte. Und dann gab es noch Lili, Nadias jüngere Schwester, die vielleicht begabteste von allen. Mit 19 Jahren gewann sie den begehrten Prix de Rome – als erste Frau überhaupt. Dem Andenken der früh Verstorbenen ist die 2. Kammermusik-Matinee des NDR gewidmet. Jules Massenet und Gabriel Fauré: nur zwei der vielen illustren Gäste, die im Hause Boulanger aus und ein gingen. Massenet ist in der Matinee mit seiner berühmten „Frühlings“-Élégie vertreten, von Fauré, Lilis Kompositionslehrer, erklingen Werke für Streicher und Klavier, darunter die Berceuse op. 16 und die Élégie op. 24. Außerdem auf dem Programm: Lieder von Frank Martin und einer weiteren Pariser Komponistin, Cécile Chaminade. Und natürlich kommen auch Kompositionen von Lili Boulanger selbst zu Gehör, eine klangschöne Nocturne der 18-Jährigen sowie der heitere Cortège, hier in der Version für Flöte und Klavier. Ausgewählte Texte aus der Zeit um …

Lass mich dein Badewasser schlürfen

Die Herzensbrecher Meyer & Schulz „Lass‘ mich dein Badewasser schlürfen“

Die Wellness-Comedy-Show von und mit den Herzensbrechern Meyer & Schulz mit ihrem Programm:“Lass mich dein Badewasser schlürfen“. Die beiden Herzensbrecher Jürgen Meyer und Jango Erhardo Schulz nehmen Sie mit auf ihrer musikalisch-komödiantischen Reise durch die verschiedenen Stadien der Liebe und lassen ihre Herzen höher schlagen, kräftigen ihre Lachmuskeln und ihre Gehirnwindungen werden angeregt. Mit den Interpretationen bekannter Songs rund um die Liebe treffen Meyer & Schulz Schmerzpunkte und lösen Verspannungen! Lassen auch Sie sich Entspannen und verwöhnen von dieser akustischen und visuellen Wellness-Comedy-Show! „Wir sind berührt und begeistert von dieser grandiosen Darstellung. Erfüllt, bewegt und glücklich danken wir diesen Herren…Meyer und Schulz!“ Zitat einer Zuschauerin, 2013 unter www.erhardo.de finden Sie noch mehr! enehmigung des Bonner General-Anzeigers) Seit 2012 ist diese Show ein Dauerbrenner im Leibniz Theater. Ein begeistertes Publikum begleitet die beiden Künstler gespannt, wenn sie den Raum mit Körper und Stimme füllen, wenn sie mit Ihrer Mimik, Gestik und Spannung gefangen nehmen. Erfahren Sie durch diese neue Art der Darstellung, wie Wellness auch akustisch und visuell erlebt werden kann! Steigen Sie mit ein, wenn …

Das Knurren der Milchstraße

Das Knurren der Milchstraße

Was ist denn bloß los in der Welt? Wann ist alles so kompliziert geworden? Das fragen sich nicht nur unsere außerirdischen Beobachter. Das kann doch nicht so schwierig sein, mit der Weltrettung – warum kommen denn nicht alle einfach mal klar? Im preisgekrönten Stück von Bonn Park verschafft sich der Autor Luft und schießt den ernüchterten Donald Trump kurzerhand auf den Mond oder lässt die fette Heidi Klum alles auffressen, was uns sorgt. Doch die manisch-depressive Kassandra sieht nach wie vor nur einen schlechten Tag nach dem anderen… Mit utopischer Neugier im Gepäck wühlen sich vier futuristische Suchende durch unsere Gefühlswelt von heute und drehen stellvertretend für uns durch. Sie schmeißen Konfetti ins Stimmungsloch und sorgen für hoffnungsvolle Unordnung! Denn: Man wird sich ja wohl mal was wünschen dürfen! Ein liebevoll unverschämter Theaterabend für alle die bereit sind, sich der Überforderung der Welt zu stellen. Termine 23. / 24. / 28. / 30. November 5. / 7. / 8. Dezember 11. / 12. / 16. / 18. / 19. / 23. / 25. / 26. …