Alle Artikel in: Linden-Limmer

Das Geld liegt auf der Fensterbank

Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie

Musik-Kabarett

Diesseits von Eden und Jenseits aller Genregrenzen haben die hannoverschen Künstler Wiebke Eymess und Friedolin Müller ihre eigene Form des Kabaretts gefunden:

Federleichter Witz und unterhaltsamer Tiefsinn, absurd-komische Dialoge und verstörend-schöne bis schön-verstörende Lieder auf Saiten- und zahlreichen Schrumpfinstrumenten. Die Kunst des Duos ist jung und ungewöhnlich, dabei immer der Kabarett-Tradition verpflichtet. Sie sind durchaus politisch – aber allergisch gegen Politikernamen. Sie kehren lieber vor ihrer eigenen Tür. Vorzugsweise das hinübergewehte Laub vom Baum der Erkenntnis.

www.aufderfensterbank.de

Montag, 24. April 2017 um 20:15 Uhr

Desimo’s Spezial Club im Apollokino
Limmerstraße 50
30451 Hannover
www.spezialclub.de

Apollokino am Sonntag

Sonntag: Apollokino

14:00 Uhr –  Burg Schreckenstein
Kinderschutzbundkino – nur 3 Euro!
Er soll aufs Internat. Die Nachricht trifft den elfjährigen Stephan mächtig. Seine Mama ist als Stewardess dauernd unterwegs, zum getrennt lebenden Vater will er nicht, und seine Schulnoten sind absolut verbesserungswürdig. Also soll er auf das Internat in die alte Burg Schreckenstein. Doch die Schreckensteiner Jungs entpuppen sich keinesfalls als Streber… (Trailer)

16:00 Uhr –  WENDY – der Film
Wendy hat eigentlich gar keine Lust, ihre Sommerferien gemeinsam mit ihren Eltern auf Rosenborg, dem Reiterhof, den ihre Oma alleine managen muss, zu verbringen. Doch da begegnet sie dem verletzten Pferd Dixie, das dem Metzger entkommen ist, und freundet sich mit dem Tier an.  (Trailer)

17:45 Uhr –  Paula
Paula Becker ist 24, doch sie sie will nicht heiraten und Malerei als Hobby betreiben, sondern Künstlerin werden. Ihr Vater gesteht ihr einen letzten Aufschub in der Künstlerkolonie Worpswede zu. Dort freundet sie sich mit Eva an, lernt den etwas älteren Maler Otto Modersohn und den jungen Dichter Rainer Maria Rilke kennen. Sie heiratet Otto, will sich aber weiter entwickeln und folgt fünf Jahre später Rilkes Einladung nach Paris. (Trailer)

20:15 Uhr –  Willkommen bei den Hartmanns
In seiner neuen Komödie widmet sich Simon Verhoeven (Männerherzen) der Familie Hartmann, deren Probleme herrlich eskalieren, als Mutter Angelika gegen den Willen ihres Mannes beschließt, den Flüchtling Diallo aufzunehmen. Nun wird das ganz normale Leben ziemlich durcheinanderwirbelt. Inmitten aller Wirrungen und Turbulenzen des normalen Wahnsinns unserer Zeit bleibt nur die Hoffnung, dass die Familie ihre Stabilität, Zuversicht und ihren Frieden wiederfindet – so wie das ganze Land.  (Trailer)

22:45 Uhr –  CAPTAIN FANTASTIC – Einmal Wildnis und zurück
Die Geschichte eines Vaters, der seine Kinder in unberührter Natur aufzieht, ist berührend, humorvoll und bietet Stoff für hitzige Diskussionen.
Ben Cash und seine Frau haben der Zivilisation den Rücken gekehrt, ihre sechs Kinder selbst unterrichtet und mit ihnen in der idyllischen Natur des amerikanischen Nordwestens autark gelebt. Als sie ihr Paradies verlassen, auf dem Weg zu den Großeltern durch Amerika und eine Welt reisen, die sie nur aus Büchern kennen. (Trailer)

Apollokino
Limmerstraße 50
30451 Hannover
www.apollokino.de

Einschränkungen im Kreuzungsbereich Ritter-Brüning-Straße/Stadionbrücke

In der Ritter-Brüning-Straße stadteinwärts stehen an der Kreuzung Stadionbrücke ab Dienstag (18. April) bis voraussichtlich Anfang Juni nur je ein Geradeaus- und ein Rechtsabbieger-Streifen zur Verfügung. Auch in der Straße Stadionbrücke kommt es vor der Kreuzung zu Einschränkungen. Mit Behinderungen ist zu rechnen.

Hintergrund dieser Maßnahme sind die Arbeiten am Kanalnetz. Der Regenwasserkanal muss im Bereich der Ritter-Brüning-Straße umgelegt werden. Zudem werden die Hausanschlüsse und die vorhandenen Straßenabläufe an den neuen Regenkanal angeschlossen.

Dia- und Informationsvortrag zum Elbe-Radweg für SeniorInnen

Der Kommunale Seniorenservice Hannover (KSH) lädt am 19. April (Mittwoch) um 15.30 Uhr zu einem Dia- und Informationsvortrag in die barrierefreie Begegnungsstätte Pfarrlandstraße 3 in Linden-Nord ein. Hans-Joachim Grunze spricht zu „Der Elbe-Radweg – Von der Quelle bis zur Mündung“. Wer mag, kann sich bereits um 14.30 Uhr zum gemeinsamen Kaffeetrinken treffen. Die Teilnahme ist kostenlos. Mehr Informationen gibt es beim KSH unter der Telefonnummer 168-42670.

Westside Session

Westside-Session

Mit diesem Projekt sollen Musik-Enthusiasten aus den Bereichen Pop, Rock und Blues mit Veranstaltern zusammengebracht und somit einen Musiker-Stammtisch im Westen unserer grünen Stadt an der Leine etabliert werden.

Und so funktioniert’s

  • Die Session findet am Montag, 10.04.2017 von ca. 20:00 h – 23:00 h statt.
  • Vor Ort und bei Fragen oder Anregungen ist Paul Euer Ansprechpartner Email: westsidesession@t-online.de
  • Musiker und Ensembles melden sich am Abend selbst oder vorher per Email an (dann kommt ihr auch auf die Bühne…)
  • Damit möglichst alle die Gelegenheit haben zu spielen, wechseln die Musiker/Ensembles nach etwa drei gespielten Songs.
  • Habt ihr Interesse die Session als Formation mit ca. 1/2 Stunde Programm zu eröffnen? Dann nehmt bitte rechtzeitig Kontakt zur Klärung der Details per Email auf.
  • Wenn ihr eigenes Equipment (z.B. Gitarrenverstärker) mitbringen wollt, fragt dies bitte immer vorher per Email an und stellt es bis 19:00 h am Abend bereit. Es muss dann für die gesamte Zeit der Session von allen anderen Musikern (achtsam!) mitbenutzt werden dürfen.
  • Mikrofone für Blasinstrumente, als Sänger oder Sonstiges könnt ihr einfach mitbringen.

Folgendes Equipment steht zur Verfügung:

  • PA (Frosch)
  • Schlagzeug (Frosch)
  • Bassverstärker (Frosch)
  • 2 Gitarren-/Harp-Amps
  • 2 x Mikro für Gesang (Frosch)
  • 1 x Stagepiano

Frosch
Franz-Nause-Str. 3
30453 Hannover
www.frosch-hannover.de

Wir sangen, um unsere Tränen zu verbergen

Wir sangen, um unsere Tränen zu verbergen

Wir sangen, um unsere Tränen zu verbergenGedenkkonzert mit Liedern von Häftlingen aus dem KZ Conti-Limmer

Auf dem Gelände der Continental AG in Hannover- Limmer befand sich von Juni 1944 bis April 1945 ein Außenlager des Konzentra tionslagers Neuengamme. Mehr als 1000 Frauen, überwiegend aus Polen, Frankreich, Russland und dem Baltikum, mussten hier unter elenden Bedingungen Zwangsarbeit für die Kriegsproduktion der Continental und der Brinker Eisenwerke leisten. Am 6. April wurden die Häftlinge gezwungen, zum KZ Bergen-Belsen zu marschieren. Rund 70 vor allem kranke Frauen blieben im Lager zurück. Sie wurden am 10. April 1945 von US-amerikanischen Truppen befreit.

Im KZ drohte den Häftlingen nicht nur der Tod durch Hunger, Krankheiten und Gewalt, sondern auch der seelische Zusammenbruch. Viele Gefangene versuchten, innerlich aus der Lagersituation zu entfliehen. Das Singen von Liedern hatte eine solche Funktion: Politische und patriotische Lieder setzten das eigene Leiden in einen Zusammenhang von Kampf und Widerstand. Christliche Lieder erklärten es als Martyrium und dienten als Zeugnis des Glaubens. Schlager und Volkslieder erinnerten an die frühere Alltagswelt. Das Singen als innere Flucht ermöglichte ein kurzfristiges Vergessen der eigenen Ohnmacht. In den Erinnerungsberichten aus dem KZ Limmer werden zahlreiche Lieder genannt, die von den Gefangenen gesungen worden sind. Noch immer wirkt die große emotionale Bedeutung, die sie hatten, nach.

Zur Feier der 72. Wiederkehr des Jahrestags der Befreiung werden Laura Pohl (Sopran) und Goran Stevanovic (Akkordeon) eine Auswahl dieser Lieder zur Aufführung bringen. Das Konzert findet statt in der Kirche St.Nikolai in unmittelbarer Nachbarschaft zum ehemaligen Lagergelände. »Von der benachbarten Kirche hörte man oft die Glocken läuten, was an andere ferne Zeiten erinnerte. Wissen die ruhigen Einwohner von Hannover, dass es in der Nähe ihrer Kirche, in der sie beten und ihre Lieder singen, eine Hölle für tausend unschuldige Frauen gibt?«, erinnerte sich Maria Suszyńska-Bartman viele Jahre später.

Laura Pohl | Sopran
Goran Stevanovic | Akkordeon

So | 09. 04. 2017 | 17.00 Uhr
Eintritt frei

Kirche St. Nikolai
Sackmannstraße 26
30453 Hannover-Limmer

Faust Samstag

Mike Singer „Karma“-Tour 2017

Mike Singer

Mike Singer

Er gilt als die Hoffnung auf dem deutschen Musikmarkt. Mike Singer bestitzt dank seiner außergewöhnlichen Stimme schon jetzt, ohne auch nur eine CD veröffentlicht zu haben, eine beachtliche Fan-Gemeinde in allen jugendaffinen Online-Medien wie YouTube, Instagram und Facebook. Die Zeit war also mehr als reif, dass Mike Singer seine erste eigene EP veröffentlicht. Im Herbst 2015 erschien die lang erwartet EP “Nur mit Dir” mit 6 exklusiven Tracks und aufwendig produzierten Musik-Videos. Nach seiner ersten restlos ausverkauften Tour im Januar 2016 mit Ado Kojo kommt er nun mit seiner neuen CD “Karma” endlich wieder auf die Bühnen.

Es gibt reguläre Tickets für 29,95 Euro sowie VIP-Tickets für 79,95 Euro.

Die VIP-Tickets beinhalten:
– Meet & Greet
– exklusives Tourposter
– Autogramme
– VIP-Pass & VIP-Lanyard
– Special Geschenk

TERMIN: Samstag, 08.04.2017
EINLASS: 17:30 Uhr
BEGINN: 18 Uhr
VVK: 29,95 Euro / VIP-Tickets: 79,95 Euro
ORT: Kulturzentrum FAUST, 60er-Jahre Halle

www.kulturzentrum-faust.de

Kundschafter des Friedens

Kundschafter des Friedens

Ein toller Spaß! Was für eine Agentenkomödie für das 2017!!!

Wenn der Geheimdienst unseres Landes nicht mehr weiter, müssen die alten sozialistischen DDR-Haudegen aus der Rente zurück geholt werden…

Jochen Falk (Henry Hübchen) lässt sich seine Überraschung nicht anmerken, als ihn der BND zu einem Gespräch bittet. Als ehemaliger DDR-Spion hat er nur Verachtung für die „Amateurtruppe“ übrig, vor allem, nachdem er vor über 30 Jahren vom West-Agenten Frank Kern (Jürgen Prochnow) enttarnt wurde. Doch der BND braucht seine Hilfe, um den designierten Präsidenten einer ehemaligen Sowjetrepublik aufzuspüren, der zusammen mit einem BND-Agenten entführt worden ist – und dieser Agent ist ausgerechnet Kern!

D 2017, R: Robert Thalheim, mit: Henry Hübchen, Michael Gwisdek, Thomas Thieme, FSK: 12 J.

Freitag, 07.04.2017
10:30 Uhr als Kinderwagen-Kino
und 20:15 Uhr

Apollokino
Limmerstraße 50
30451 Hannover
www.apollokino.de

Scillablütenfest

Scillablüten-Fest auf dem Lindener Berg

Schillablüte

Schillablüte

Die „Bergleute“ vom Lindener Berg laden am 02.04.2017 von 12-18 Uhr zum Scillablüten-Fest ein, das zusammen mit einem Tag der offenen Tür auf dem Lindener Berg gefeiert wird.

Ein Kultur-Programm veranstaltet der Verein Quartier im Küchengartenpavillon und auf dem Bergfriedhof. Zudem lädt das „Gipfeltreffen“ mit der Martinskirche, Linden 07, Villa Osmers, Jazz-Club Hannover, Mittwoch-Theater, Sternwarte, Lindener Turm, Botanischer Schulgarten und dem Kindermuseum zum Tag der offenen Tür ein. Auch hier werden neben Besichtigungen auch Führungen und ein Kulturprogramm angeboten.

Auch rund um den Lindener Markt bis hin zur Deisterstraße und Limmerstraße haben viele Geschäfte geöffnet. In Linden-Mitte findet ein kulturelles Rahmenprogrammm statt.

Das komplette Programm finden Sie auf www.linden-entdecken.de.

Juri

Juri – Deutscher Neopop aus Köln

JURI – Wird schon mal als blühender Indie-Pop betitelt. Das klingt nach geschmeidigen Briten in Röhrenjeans oder hippen Berlinern.

In Wahrheit sind das die drei jungen Männer, die man gutmütig lächelnd fragt, ob sie einem für ein paar Euro den Rasen mähen. Seit Anfang 2016 versprühen Juri, Mathis und Pierre ihren Zivi-Charme auf Bühnen in ganz Deutschland und klingen dabei als hätte Joris mit Maxim geschlafen. Inhaltlich nehmen sich JURI die Freiheit bei Bedarf Klartext zu reden. Wenn es in ihrer Debüt – EP „Neopop“ um die eigene Adoption und den verlorenen Freund geht, ist jedes Wort stechend scharf und unmissverständlich. Neben ernsten Themen geht es natürlich wie bei allen Jungs auch um eins: Frauen.

Durch viele Konzerte und Festivals ist JURI eine fitte Live-Band und arbeitet aktuell im eigenen Studio an ihrem Tod durch Vitamin-D Mangel und dem Debüt-Album, welches 2018 veröffentlicht wird.

Mittwoch, 29.03.2017 um 20:00 Uhr

Lindwurm | Bar & Bühne
Nedderfeldstraße 22
30451 Hannover
www.lindwurm-linden.de

Seite 1 von 7412345...102030...Letzte »