Jahr: 2007

Butjer Route

Linden entdecken auf der Butjer Route. Wir lieben unser Linden, die Stadt der Industrie; sie ist uns traute Heimat, Lindener Blut vergißt das nie. Wir tragen auf der Brust ein Lindenblatt, denn Linden ist die allerschönste Stadt. Fritz Röttger.   Wenn Sie mehr über Linden wissen wollen, dann werden Sie es auf der Butjer Route durch Linden auch erfahren. Damit fing alles an: Es war um 1115, als Graf Wittekind von Schwalenberg unter Lindenbäumen an der Ihme eine Gerichtsstätte begründete. Später bediente sich der Graf von Roden dieser Einrichtung und gab Linden sein Wappen: den gräflichen Löwen, die Farben blau und weiß, dazu der Lindenbaum. Damit war vorgegeben: der spätere hiesige Ort konnte nur Linden heißen. Wenn Sie mehr über Linden wissen wollen, dann werden Sie es auf der Butjer Route durch Linden auch erfahren. Los geht's auf www.linden-entdecken.de

MixTour – Entdecke den Lindener Berg

Ihnen die natürliche und kulturelle Vielfalt des Ortes sowie seine historische Entwicklung bewusst zu machen. Ehemals Steinbruch, immer Ausflugsziel, strukturreicher Lebensraum vieler Tier- und Pflanzenarten und einiges mehr. Entdecken Sie selbst!   Ein Tourenvorschlag von Quartier e.V./Gipfeltreffen Entdecken Sie selbst! Ein Tourenvorschlag von Quartier e.V. /Gipfeltreffen  

Linden zu Fuß

Eine antifaschistische Stadtrundfahrt von 1993 Stadtrundfahrten sind beliebt und bieten vor allem für Fremde Einblicke in Sehenswürdigkeiten und historische Stätten. Vermittelt wird, was die Geschichtsbücher für würdig halten. Aber es gibt auch eine andere Geschichte: die Geschichte der kleinen Leute, die Geschichte von unten. Sie steht alternativ zur vorherrschenden Geschichtsschreibung. Sie erfasst das, was andere verdrängen oder vergessen machen wollen: Geschichte der Arbeiterbewegung, Geschichte der demokratischen Bewegung, Geschichte des Antifaschismus. Los geht's auf www.linden-entdecken.de

Werbung

Bäckerei Kranz

Unsere Backwaren werden von Hand gefertigt. Alle Brote mit Natursauerteig und ohne Konservierungsstoffe. Adresse: Bäckerei Kranz Schulenburger Landstraße 48 30165 Hannover Tel. 0511 / 350 56 33 weitere Filialen: Calenberger Neustadt Nordstadt [geo_mashup_map height=“400″ width=“100%“ zoom=“15″ add_overview_control=“true“ add_map_type_control=“true“]

Werbung

Bäckerei Kranz

Unsere Backwaren werden von Hand gefertigt. Alle Brote mit Natursauerteig und ohne Konservierungsstoffe. Adresse: Bäckerei Kranz An der Lutherkirche 10 30167 Hannover Tel. 0511 / 7 01 06 50 weitere Filialen: Calenberger Neustadt Schulenburger Landstraße [geo_mashup_map height=“400″ width=“100%“ zoom=“15″ add_overview_control=“true“ add_map_type_control=“true“]

Werbung

Blumen Hoffmann

Mit über 500 gebundenen Sträußen pro Tag betreiben wir eine der größten Strauß- und Kranzbindereien in Hannover. Außerdem finden Sie bei uns Hannovers größte Schnittblumen-Abteilung. Besuchen Sie uns auch auf einem von 21 Wochenmärkten, auf denen wir die ganze Woche lang rund um Hannover vertreten sind. Sie finden uns ganz in der Nähe der Schulenburger Landstraße. Unser Hofverkauf und Lager befindet sich in der Grambartstraße 4. Schauen Sie doch einmal vorbei und lassen Sie sich die ganze Welt der Floristik zeigen. [geo_mashup_map height=“400″ width=“100%“ zoom=“15″ add_overview_control=“true“ add_map_type_control=“true“]