Tag: 14. April 2017

Apollokino am Sonntag

Sonntag: Apollokino

14:00 Uhr –  Burg Schreckenstein
Kinderschutzbundkino – nur 3 Euro!
Er soll aufs Internat. Die Nachricht trifft den elfjährigen Stephan mächtig. Seine Mama ist als Stewardess dauernd unterwegs, zum getrennt lebenden Vater will er nicht, und seine Schulnoten sind absolut verbesserungswürdig. Also soll er auf das Internat in die alte Burg Schreckenstein. Doch die Schreckensteiner Jungs entpuppen sich keinesfalls als Streber… (Trailer)

16:00 Uhr –  WENDY – der Film
Wendy hat eigentlich gar keine Lust, ihre Sommerferien gemeinsam mit ihren Eltern auf Rosenborg, dem Reiterhof, den ihre Oma alleine managen muss, zu verbringen. Doch da begegnet sie dem verletzten Pferd Dixie, das dem Metzger entkommen ist, und freundet sich mit dem Tier an.  (Trailer)

17:45 Uhr –  Paula
Paula Becker ist 24, doch sie sie will nicht heiraten und Malerei als Hobby betreiben, sondern Künstlerin werden. Ihr Vater gesteht ihr einen letzten Aufschub in der Künstlerkolonie Worpswede zu. Dort freundet sie sich mit Eva an, lernt den etwas älteren Maler Otto Modersohn und den jungen Dichter Rainer Maria Rilke kennen. Sie heiratet Otto, will sich aber weiter entwickeln und folgt fünf Jahre später Rilkes Einladung nach Paris. (Trailer)

20:15 Uhr –  Willkommen bei den Hartmanns
In seiner neuen Komödie widmet sich Simon Verhoeven (Männerherzen) der Familie Hartmann, deren Probleme herrlich eskalieren, als Mutter Angelika gegen den Willen ihres Mannes beschließt, den Flüchtling Diallo aufzunehmen. Nun wird das ganz normale Leben ziemlich durcheinanderwirbelt. Inmitten aller Wirrungen und Turbulenzen des normalen Wahnsinns unserer Zeit bleibt nur die Hoffnung, dass die Familie ihre Stabilität, Zuversicht und ihren Frieden wiederfindet – so wie das ganze Land.  (Trailer)

22:45 Uhr –  CAPTAIN FANTASTIC – Einmal Wildnis und zurück
Die Geschichte eines Vaters, der seine Kinder in unberührter Natur aufzieht, ist berührend, humorvoll und bietet Stoff für hitzige Diskussionen.
Ben Cash und seine Frau haben der Zivilisation den Rücken gekehrt, ihre sechs Kinder selbst unterrichtet und mit ihnen in der idyllischen Natur des amerikanischen Nordwestens autark gelebt. Als sie ihr Paradies verlassen, auf dem Weg zu den Großeltern durch Amerika und eine Welt reisen, die sie nur aus Büchern kennen. (Trailer)

Apollokino
Limmerstraße 50
30451 Hannover
www.apollokino.de