Tag: 15. Juni 2017

Lesespaß und tolle Aktionen für Kinder und Jugendliche zwischen elf und 14 Jahren beim JULIUS-CLUB

An die Bücher, fertig, los: Der JULIUS-CLUB geht in die 11. Runde! Kinder und Jugendliche zwischen elf und 14 Jahren können sich in allen Stadtteilbibliotheken Hannovers zur Teilnahme am Lese-Club anmelden. Für die JULIUS-CLUB Mitglieder stehen vom 9. Juni bis zum 9. August aktuelle und von einer Jury ausgewählte Buchtitel der Kinder- und Jugendliteratur zur kostenlosen Ausleihe bereit – denn Sommerzeit ist Lesezeit!

Das Lesen wird belohnt:

Wer während der Sommermonate zwei Bücher liest und sie anschließend bewertet, bekommt das JULIUS-CLUB-Diplom verliehen. Wer mehr als fünf Bücher liest und bewertet, wird mit dem Vielleser/in-Diplom ausgezeichnet. Die Leistungen können zudem positiv im Schulzeugnis vermerkt werden.

„Der JULIUS-CLUB macht Lesen zum Abenteuer. Ziel des JULIUS-CLUBs ist es, den beteiligten Kindern und Jugendlichen Freude am Lesen zu vermitteln. Dadurch werden gleichzeitig ihr Textverständnis und ihre Ausdrucksfähigkeit gefördert“, betont Dr. Sabine Schormann, Stiftungsdirektorin der VGH-Stiftung.

Beim JULIUS-CLUB wird jedoch nicht nur gelesen. Club-Mitglieder können in Hannover während der Projektdauer Auftakt- und Abschlusspartys erleben und an folgenden Veranstaltungen teilnehmen:

23. Juni, 11 bis 12.30 Uhr

Clubtreffen bei der HAZ: Im Pressehaus der HAZ erzählt ein Redakteur alles über die Arbeit bei der Zeitung und nimmt Lesetipps auf, die anschließend veröffentlich werden.

29. Juni, 11 bis 13 Uhr

Bouldern: Unter Aufsicht und Anleitung können Kletterwände und Griffe ausprobiert werden. Kletterspiele und –aufgaben sorgen für Spaß und Spannung.

5. Juli, 10 bis 12 Uhr

Upcycling mit alten Büchern: Aus alten Büchern wird etwas dekoratives Neues erstellt.

12. und 13. Juli, 10 bis 12.30 Uhr

Geschichten und Musik im Studio

Im mobilen Tonstudio „SoundTruck“ könnt ihr eure Lieblingstexte der JULIUS-CLUB-Bücher selbst einsprechen und vertonen. Zum Schluss bekommt ihr eure eigene Hörbuch-CD, in Kooperation mit dem MusikZentrum Hannover

18. und 19. Juli, 14 bis 17 Uhr

Booktrailer erstellen: Ihr liebt es neue Bücher zu entdecken und habt schon beim Lesen des Klappentextes die ersten Bilder der Geschichte in euren Köpfen? Dann lasst diese doch einfach mal Wirklichkeit werden! Wir wollen einen Booktrailer erstellen. Was ihr dafür braucht? Viel Phantasie und Lust auf Bücher!

25. Juli, 11 bis 14 Uhr

Lieblingsrezepte aus aller Welt

Sprachlernschülerinnen kochen mit euch ihre Lieblingsgerichte, die anschließend in einem Kochbuch zusammengestellt werden. Treffpunkt: VHS-Küche im Lindener Rathaus, Lindener Marktplatz 1, in Kooperation mit der VHS

28. Juli, 19 bis 22 Uhr

Late Night Gaming, Ein bunter Spieleabend in der Stadtbibliothek – Pizza und Getränke inklusive

Alle Veranstaltungen sind nur für Club-Mitglieder.

Anmeldungen sind per Mail unter 41.94@hannover-stadt.de,in allen Stadtteilbibliotheken und der Zentrale der Stadtbibliothek in Hannover möglich.

Das Konzept, mit einer spannenden Auswahl an Buchtiteln und Aktionen junge LeserInnen zu gewinnen, geht auf. Mehr als 6.000 Kinder und Jugendliche (6.107) nahmen im vergangenen Jahr an dem Lese-Ferienprogramm der VGH-Stiftung und der Büchereizentrale Niedersachsen teil. In den vergangenen zehn Jahren begeisterte der JULIUS-CLUB insgesamt mehr als 50.000 Kinder und Jugendliche zwischen 11 und 14 Jahren für das Lesen (53.698).

Für Nachfragen steht Brigitte Dill, Stadtbibliothek Hannover, Hildesheimer Str. 12, unter der Rufnummer 168-44105 oder Email 41.94@hannover-stadt.de zur Verfügung. Mehr Informationen unter www.stadtbibliothek-hannover.de.

Big Mama and the golden Six beim Tag der Ricklinger

Tag der Ricklinger

17. und 18. Juni 2017
60 Jahre Arbeitsgemeinschaft Ricklinger Vereine
50 Jahre Stadtteilzentrum Ricklingen

Das Jubiläumsfest rund um das Stadtteilzentrum für die ganze Familie, für Jung und Alt.
Das große Jubiläums-Stadtteilfest beginnt am Samstag, den 17. Juni 2017 um 13.30 Uhr mit einer Andacht. Um 14.00 Uhr eröffnet Bürgermeister Klaus Dieter Scholz das seit 20 Jahren beliebte große Stadtteilfest im Jubiläumsjahr 2017.

Danach bestreiten Künstlerinnen und Künstler, die dem Stadtteilzentrum seit Jahrzehnten verbunden sind, ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm. Mit dabei sind Herzen in Terzen, Big Mama and the Golden Six, Tom Bailey & Band, die Gruppe Makam (Weltmusik), Clown Momo, die Black Pearls., auf den Freiflächen sind Vereine, Institutionen, Verbände und politische Parteien mit Infoständen und Aktionen vertreten.

Bühnenprogramm

  • 13.30 Uhr Andacht
    Musikzug Deister
  • 14.00 Uhr Eröffnung durch Bürgermeister Klaus Dieter Scholz
    Darbietung der Musikschule Hannover
  • 14.30 – 15.30 Uhr Weltmusik
  • 16.00 – 16.30 Uhr Kinderprogramm mit „Clown Momo“
  • 16.30 Uhr Hipp Hop Girls
  • 17:00 Uhr Herzen in Terzen
  • 18,00 Uhr Koreanischer Tanz
  • 18.30 Uhr Big Mama & The Golden Six
  • 19.30 Uhr Black Pearls
  • ab 20.15 Uhr Tom Bailey & Band