Ein Mal im Monat öffentliche Führungen

Gedenkstätte Ahlem

Die Gedenkstätte Ahlem bietet künftig einmal im Monat öffentliche Führungen durch die Ausstellungsräume und über das Gelände der ehemaligen Israelitischen Gartenbauschule Ahlem an. In Kooperation mit dem Verein Neues Land wird dabei auch erstmals das historische Gebäude des einstigen „Mädchenhauses“ der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Die Gedenkstätte Ahlem ist an jedem dritten Sonntag im Monat zwischen 14 Uhr und 17 Uhr geöffnet. Die Führungen beginnen jeweils um 15 Uhr. Die Termine für das erste Halbjahr sind am 15. März, 19. April, 17. Mai sowie am 21. Juni 2009. Der Eintritt ist frei. Führungen für Schulklassen und andere Gruppen finden nach Vereinbarung statt.

Weitere Informationen beim Team Kultur der Region Hannover, Telefon 0511/616-22256, E-Mail: stefanie.burmeister@region-hannover.de.

Anfahrt:
Gedenkstätte Ahlem der Region Hannover, Heisterbergallee 8, Stadtbahnlinie 10 (Richtung Ahlem), Haltestelle Ehrhartstraße.

www.region-hannover.de

PM: Region Hannover