Werbung

Eröffnung des Gemüsegroßmarktes am Tönniesberg

Der bisher auf dem Klagesmarkt abgehaltenen Gemüsegroßmarkt wird am 29. Juni 1958 auf dem Tönniesberg eröffnet.

Eine Nacht auf dem Großmarkt Hannover

Dieses Video wird per Klick von Youtube geladen - Datenschutz Informationen von Google

Ein Video von Sat1 Regional

Seit den Fünfzigerjahren ist der Großmarkt in Hannover eine echte Institution. Jeden Tag werden hier mehr als tausend Tonnen Gemüse, Früchte, Eier und andere Lebensmittel verkauft – auf einer Fläche so groß wie 23 Fußballfelder. Händler:innen von Wochenmärkten und Supermärkten decken sich hier mit Ware ein. Während Hannover noch schläft, startet bereits der Markttag. SAT.1 REGIONAL hat das Team eines Obst- und Gemüsegroßhändlers durch die Nacht begleitet.

Mit einer Fläche von 230.000 Quadratmetern und über 1.000 Beschäftigten der hier ansässigen Betriebe gehört der Großmarkt zu den fünf größten Märkten dieser Art in ganz Deutschland. Geöffnet ist der Obst- und Gemüsegroßmarkt von Montag bis Samstag ab 3:00 Uhr und der Blumengroßmarkt von Montag bis Samstag ab 5:00 Uhr.

Bildquellen:

  • Kalenderblatt: www.hannover-entdecken.de