Werbung

Erster „Hannover-Marathon“

Mit dem Sieg des Polen Marek Adamski endet am 21. April 1991 der erste „Hannover-Marathon“, an dem sich 3096 Läufer und 175.000 Zuschauer beteiligten. Er lief eine Zeit von 02:15:04 h. Bei den Frauen gewann Jelena Jegorowa aus Russland mit 02:36:29 h.

Die Streckenrekorde halten für die Männer mit 2:08:32 h, Lusapho April (RSA) seit 2013 und für die Frauen mit 2:26:15 h, Racheal Jemutai Mutgaa (KEN) seit 2019.

Vorläufer des Marathon war der Citylauf in Hannover. Er fand 1985 das erste Mal statt, Start und Ziel Ecke Bahnhof-/Georgstraße mit den Distanzen fünf, zehn und 20 Kilometer.

Heute ist der Hannover-Marathon eine der größten Straßenlauf­veranstaltungen in Deutschland mit internationaler Beteiligung.

Bildquellen:

  • Kalenderblatt: www.hannover-entdecken.de