Gedächtnistraining „Deutsch-Russisch“

Der Kommunale Seniorenservice Hannover (KSH) bietet interessierten SeniorInnen ab sofort immer mittwochs (von 15 bis 16 Uhr), im Vahrenheider Initiativ Zentrum (VIZe), Dunantstraße 5A, ein ganzheitliches deutsch-russisches Gedächtnistraining an.

Unter fachkundiger Leitung von Vera Michel wird Wortfindung, Konzentration, Merkfähigkeit, Kreativität, Phantasie sowie logisches Denken trainiert.

Die Kosten pro Treffen betragen einen Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen gibt Doris Landeck beim KSH, Telefon 168-42690.

Pressemitteilung: Stadt Hannover

Kategorie: Senioren
Quelle/Autor: admin