Werbung

Gospel-Power in Concert „Chosen to do the work for the Master“

gch-3Am 28. und 29. November um jeweils 19.30 Uhr ist es so weit: Der Gospelchor Hannover wird in der Gospelkirche Hannover (Ev.-luth. Erlöserkirche) das Programm präsentieren, an dem er im Projektjahr 2009 gearbeitet hat: „The songs of Calvin Bridges“.

Der 50-köpfige Chor hat sein Konzert-Programm diesem amerikanischen Gospelmusikers gewidmet und wird bei den beiden Konzerten unter der Leitung von Christine Hamburger (Sister T.) das in einem Jahr erarbeitete Repertoire präsentieren.

Zusammen mit einer hochkarätigen Band aus Piano Joachim Dierks), Gitarre (Markus Mayer), Bass (Elkmar Winter) und Drums (Gunnar Hoppe) wird jeder Abend mit viel Gefühl, voller Power und Groove zu einem adventlichen Gospelerlebnis.

Karten gibt es zum Preis von 10,00 € / 8,00 € an der Abendkasse.

www.gospelkirche-hannover.de