Werbung

Großfeuer vernichtet Halle 11 des Messegeländes

Ein Großfeuer vernichtet am 09. Januar 1986 die Halle 11 des Messegeländes. In der Halle stellen 280 Firmen, vorwiegend der Elektrotechnik, aus. Die neue Messehalle mit 27.000 m2 eine der größten und modernsten Europas bereits am 05.12. des Jahres fertiggestellt.

Mit dem Südeingang zur linken Hand und angrenzenden Pavillons ist die Halle 11 nicht nur praktisch gelegen sondern auch variabel einsetzbar. Die Halle selbst verfügt über eine Fläche von 23.985 m² und kann mit der Nutzung der Pavillons um insgesamt 6.280 m² erweitert werden.

https://www.messe.de/de/event-ausrichten/locations/messehallen/halle-11/

Das Messegelände Hannover befindet sich im Stadtteil Mittelfeld und ist mit einer überdachten Fläche von 496.000 m² und 26 Messehallen das größte Messegelände der Welt. Zu der 131 Hektar großen Kernfläche gehört außerdem ein Tagungszentrum.

Bildquellen:

  • Kalenderblatt: www.hannover-entdecken.de