Werbung

Herrenhäuser Gärten: „Sternenzauber – rund um den Weihnachtsstern“

Termin: Sonnabend, 6. Dezember, 14.30 Uhr

Weihnachtssterne sind zurzeit sicher die beliebtesten Zimmerpflanzen. Wo aber sind die Pflanzen eigentlich zuhause? Was ist zu tun, damit sie sich rechtzeitig zur Weihnachtszeit so schön färben, wie pflegt man sie und welche Sorten sind empfehlenswert? Diese und weitere Fragen beantwortet Gartenmeister Walter Konarske bei der Führung "Sternenzauber – rund um den Weihnachtsstern" am 6. Dezember um 14.30 Uhr im Berggarten. Das Tropenschauhaus bildet den passenden Rahmen für die Veranstaltung: Dort leuchten jetzt zahlreiche Weihnachtssterne in weiß, rot, rosa und getüpfelt zwischen anderen exotischen Pflanzen aus aller Welt.
Die einstündige Führung beginnt um 14.30 Uhr an der Kasse des Berggartens und kostet fünf Euro plus Garteneintritt (2 Euro). Kinder bis 14 in Begleitung Erwachsener haben freien Eintritt und können kostenlos teilnehmen.