Werbung

Hinterhof-Festival

An sieben Samstagen im Juli und August steigt das Hinterhof-Festival: An jedem dieser Samstage sorgen Musikerinnen und Musiker in hannöverschen Hinterhöfen solo oder mit Band für Festival-Stimmung. Die Stärke dieses besonderen Formats liegt darin, Musik intim erlebbar zu machen. Die Begeisterung rund um diese charmanten Konzerte – ursprünglich eine Notlösung für den Corona-Sommer 2020 – war so groß, dass sie auch 2022 als Festival wiederaufgenommen werden.

Den Anfang macht Chalance: Mit Temperament und Leidenschaft spielt diese frische Band die Hits der Jazzgeschichte sowie die besten Songs des Pop der letzten 40 Jahre. Darin ist sie besonders: Ob Chill Out Jazz im Hintergrund zum Entspannen oder Partymusik zum Tanzen – Chalance passt sich den Wünschen des Publikums an. Die amüsante Gruppe aus fünf studierten Musikerinnen und Musiker aus Hannover und Berlin verbindet mit Charme, Esprit und Mondänität fetzige Rhythmen, Dynamik und zauberhaften Gesang. Ein Klang- und Kunsterlebnis!


Dieses Video wird per Klick von Youtube geladen - Datenschutz Informationen von Google

Termin: Samstag, 23. Juli, 17 und 19 Uhr
Ort: Hannover-Linden
Eintritt: frei | Anmeldung erforderlich über kontakt@cityofmusicradio.de

Die weiteren Termine des Hinterhof-Festival findet man im Flyer für den Kultursommer Hannover 2022.

Bildquellen:

  • Hinterhof Festival: Stadt Hannover