der unterschied zwischen männern und frauen …

… wird immer wieder deutlich, wenn ich aus dem fenster sehe und den leuten beim einparken zuschaue :-). im grunde wäre es nicht schwierig, hier einzuparken, oder?

blog-2009-06-15.jpg

aber die tücke liegt im detail „hihi“. es gibt da einen ziemlich hohen absatz zwischen straße und parkplatz … frauen parken hier in der regel vorwärts ein. meist geht alles gut. männer dagegen bevorzugen das rückwärts einparken … der hohe absatz muß sie aber vom wesentlichen ablenken. große pechvögel zerkratzen und verbeulen sich die ganze beifahrerseite am verkehrsschild (rechts im bild), kleinere pechvögel fahren „nur“ gegen den pfeiler – liegt wahrscheinlich am schwung, den sie drauf haben, um den absatz zu überwinden.

blog-2009-06-15a.jpg

aber der pfeiler wehrt sich tapfer :-). ich beobachte dieses schauspiel nun schon über ein jahr mehrmals die woche. ich weiß nicht, woran es liegt, es ist auch nur auf diesem einen parkplatz so, obwohl der absatz bei den anderen parkplätzen genauso hoch ist …

spektakulärer allerdings war das einparken einen mercedesfahrers letztes jahr ein paar parkplätze weiter. (natürlich) hat ein mann ein bischen viel gas gegeben beim x. versuch, den absatz zu überwinden, und dummerweise hat er sich einen parkplatz ohne pfeiler ausgesucht … der benz ist gegen die hauswand geknallt und nun im autohimmel …

die moral von der geschicht: parkt schön vorsichtig, wenn ihr mal in meinem laden vorbeikommen solltet und laßt besser kein männliches wesen ans steuer :-).

Dag Bianca

9 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO