eine hippe tasche für die hüfte :-)

ich gerate immer ein bischen in panik, wenn mich jemand fragt, ob ich probenähen könnte, bin ja eher der typ „nichtanleitungsnäherin“ und mein zeitkonto fürs nähen ist oft leer *lach*. aber auch diesmal war das probenähen erfolgreich, das bedeutet, kai anja hat eine anleitung geschrieben, die man auch versteht, wenn man es nicht so mit anleitungen hat :-).

genäht habe ich ein niedliches hüfttäschchen für den fall, dass frau mal mit kleinem gepäck unterwegs ist.

probenähen kaianja fertig3

für das täschchen habe ich einen jeansrock aus dem schlussverkauf geopfert, der mir dann doch nicht so gut gefiel, also kein wirkliches schnäppchen war *lach* und ein bischen pandastoff fürs schickisein :-).

habt ihr schon am plakat erkannt, wo das ebook erscheinen wird? richtig, bei den farbenmixern und zwar am 1.7.2010. ich wünsch euch viel spaß mit dem ebook und dir, kaianja, viel erfolg :-). danke fürs probenähen dürfen.

XO Bianca

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO