ganz alltägliches

ganz alltäglich und doch anders war es heute. einkaufen in irgendeiner form steht meist bei uns auf der tagesordnung. so ohne auto lebend, gibt es keinen großen wocheneinkauf, sondern wird zwischendurch erledigt.

eigentlich sollte mini-limetrees kurz nach mir aus der schule nach hause kommen. deshalb dachte ich „ach, so ein kleines päuschen in der sonne.“ doch mini-limetrees wurde von freund, kiosk und bunter tüte aufgehalten, so dass das kurze päuschen fast ne dreiviertelstunde dauerte … kein alltag hier, aber auch mal schön :-).

mehr alltägliches gibt es bei frau pimpi.

achja, noch etwas: uns fehlt nur noch die nummer 161 in glitzer im sammelheft der supermarktkette. hat den vielleicht irgendjemand über? wir haben auch ein paar glitzer, die wir zum tausch anbieten könnten :-).

XO Bianca

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO