geprüft und besiegelt :-)

die eine oder andere hat es vielleicht gemerkt: in den letzten wochen ist das ein oder andere im shop hin- und hergebaut worden. ich bin nicht ganz glücklich mit einigen änderungen. manches erscheint mir schwieriger zu finden als früher … aber was sein muß muß sein.

letztendlich hat uns das handeln anderer zu diesem schritt gezwungen. es geht um das leidige thema „abmahnungen“. die letzte abmahnung haben wir erhalten, weil wir dem kunden mehr rechte eingeräumt haben als es das gesetz vorsieht. verrückt, oder? zum glück hat der rechtsanwalt, der im übrigen im nebengewerbe taschen näht oder nähen läßt (?), die meinen sehr ähnlich sehen :-), noch einmal darüber nachgedacht und es sich anders überlegt …

für uns war das anlaß genug, unseren shop einmal prüfen zu lassen. das ist in den letzten wochen auch passiert, es war eine spannende zeit :-).  wir haben festgestellt, dass vieles inhaltlich richtig war, doch hier und da nicht der „form“ entsprach :-). leider scheint bei uns in deutschland aber im moment die „form“ für viele wichtiger zu sein als der „kunde“. schade … ich habe mich viel mit der rechtlichen seite von internet-shops befaßt, erfahren für was man alles abgemahnt werden kann … ich würde nie wieder den weg wählen, den wir gegangen sind und einfach mal einen internetshop eröffnen. wir haben zwar beim agb-grundgerüst juristische hilfe gehabt – das hat uns wohl vor dem schlimmsten bewahrt :-)- aber es ist schwer, auf dem laufenden zu bleiben … für den online-shop gelten andere regeln als für ein verkaufsportal …

ich möchte keinem angst machen, weiß ich doch, dass hier auch viele lesen, die einen eigenen shop haben. ich möchte nur appellieren, sich mal mit dem thema auseinander zu setzen. das blöde bei den abmahnungen ist ja, es geht nicht darum, ob man einen kunden geschädigt hat oder nicht, es geht nur um formalien … wer versteht schon, was in agb´s steht?

so oder so, seit gestern sind wir geprüft und besiegelt :-):

blog-2009-05-06.jpg

das siegel hat aber nicht nur für uns vorteile, sondern auch für diejenigen, die bei uns online kaufen :-). jeder, der möchte, kann am ende einer bestellung den käuferschutz über trusted shops aktivieren. nicht das das nötig wäre „zwinker“, aber das weiß ja nicht jeder. kosten tut das nichts für die kunden, zahlt limetrees automatisch über die grundgebühr :-).

edit: wenn ich das kabel von der kamera wiederfinden sollte, werde ich auch wieder ein paar bilder vom selbstgenähten zeigen. aber dieses böse ding versteckt sich gerade :-).

Dag Bianca

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO