mein wochenende mit kork


hi, heute möchte ich euch meine neue liebe vorstellen: kork. K – O – R – K. wir haben uns am wochenende besser kennengelernt. es ist ein bisschen so, wie klaus lage es schon in den 80ern gesungen hat. ihr wißt, welches lied ich meine oder? *lach* mir war kork immer ein bisschen zu spießig oder zu öko. seine heimat ist schon beeindruckend. wir sind lange, bevor kork trend wurde, durch die korkeichenwälder portugals gefahren. so viel ruhige natur bekommt man als städter ja selten zu gesicht. kurz – ich war unentschlossen … und dann ganz plötzlich BÄM :-).

genähtes aus kork

dieser kork läßt sich wunderbar verarbeiten. ich habe ihn mit dem ganz normalen nähfüßchen vernäht, auch wenn ich hin und wieder gelesen habe, teflon müsse sein. hier war das nicht so. einen großen stich habe ich aber gewählt. die nahtzugabe steppe ich gerne wie beim kunstleder am stoff fest. dann steht sie nicht so ab.

kork kann auch cool

könnt ihr es erahnen? das wachstuch in dem täschchen ist das gleiche design wie auf dem webband – beides von amy butler.

kork in mint

hier seht ihr die zwei täschchen und den beutel noch mal im detail. so modern ist kork echt der hammer und ich verstehe, warum das material so vehement auf den nähmarkt drängt.

bis bald bianca

Mag ich!
2
viskosejersey mit glitzer

schnelles glitzershirt


hi hallo,

sollten nicht eigentlich glitzerschuhe gerade hochmodern sein? deshalb bin ich montag los und wollte mir welche kaufen; denn leider haben meine lieblingsschuhe die messe in bielefeld nicht überlebt :-(. ich will aber nur ein bisschen glitzer und kein lochmuster im stiefel. was ist das denn? damit kann ich so gar nichts anfangen *lach*. also keine neuen schuhe mit ein bisschen glitzer.

aber montag war so ein tag, der nicht ohne glitzer zu meistern war. hat man ja manchmal :-). deshalb habe ich mutig in unser stoffregal gegriffen und mir ein stück glitzerjersey geschnappt. daraus ist eine madita von hedi näht entstanden, einer meiner lieblingsschnitte, da er ruckzuck genäht ist.

shirt aus viskosejerseydie glitzerjerseys gehören zu einer reihe von viskosejerseys, die wir für den sommer gekauft haben. während oberteile aus jersey immer ein wenig sportlich wirken, sind oberteile aus viskosejersey meist feiner und weiblicher, weil sie fließender fallen.

*gacker* paßt dann perfekt zu den turnschuhen, die ich mir bestellt habe, weils keine neuen glitzerschuhe gab. und ihr so?

bis bald bianca

Mag ich!
0

sew happy – das neue buch von andrea müller aka jolijou


wer von euch kennt schon das neue buch von jolijou? wie findet ihr es? also ich bin ja ganz hin und weg. es ist so schön jolijou. andrea hat fast nur ihre eigenen stoffe und bänder verwendet. auf den bildern ist oft ihr eigenes entworfenes geschirr zu sehen. an der wand hängen bilder und karten, die sie gestaltet hat.

sew happy und vintage kitchen von jolijou

mehr geht fast nicht mehr, das buch ist ein wunderschönes gesamtpaket jolijou. natürlich ist es nicht nur zum gucken, aber auch das. es enthält etliche anfängertaugliche nähprojekte, rezepte und DIYs – eine mischung, die wir schon von andreas` blog kennen und lieben :-).

also los, in die nächste buchhandlung und reinschauen. wir haben das rezensionsexemplar vom verlag auch im laden liegen. wer mag, kann gerne darin blättern. in laden und shop gibt es noch viele stoffe in jolijou-designs zu kaufen, darunter auch die ganz neue vintage-kitchen-serie für riley blake, die ihr oben auf dem foto sehen könnt. postkarten und poster haben wir auch viele designs im laden. ihr könnt euch also ein stück jolijou nach hause holen, egal ob ihr nähen könnt oder nicht :-).

„sew happy“ das neue buch von andrea müller, erschienen bei CV

bis bald bianca

Mag ich!
3

was sind denn osterstoffe?


moin moin,

nach den tollen messen in bielefeld und hamburg melde ich mich im blog zurück. die messesaison hat uns dieses jahr ziemlich mitgenommen. ich glaube, sabine und ich werden zu alt für so was :-). wir werden die nächsten monate dazu nutzen, unsere messeausflüge zu überdenken … der laden wird ja auch nicht kleiner :-).

im laden sind ziemlich viele neue stoffe eingetrudelt. vieles ist schon im shop. manches hat es aber auch gar nicht bis dahin geschafft. schade, dass man nicht vorher weiß, welche ballen ihr uns förmlich aus der hand reißt und welche ein bisschen bleiben dürfen *lach*.
an einer sache beißen wir uns gerade die zähne aus. manch einer fragt nach osterstoffen, und wir fragen uns, wie osterstoffe aussehen. bisher dachte ich ja, dass was frühlingsfrisches mit blümchen drauf auch zu ostern geht – alternativ auch was mit hase. wenn ihr das genau so sehen würdet, wäre das super, denn hasenstoffe kaufe ich gerne :-).

hasenstoffefür die ladenkunden haben wir einen teil unserer hasen auf einem tisch gesammelt. online ist auch der eine oder andere stoff zu finden.

hasenstoffe gehen nicht nur zu osternich hoffe, ihr näht das richtige zu ostern … ob nun mit osterstoff, blumen- oder hasenstoff :-).

bis bald bianca

Mag ich!
0

dankeschön-rabatt auf viele stoffe


hi hallo, zum jahresende wollte ich mich noch mal schnell bei euch melden. hinter uns liegt ein aufregendes und spannendes jahr. wir sind umgzogen in einen richtig fetten laden. der style ist etwas anders, das sortiment ähnlich. neben den vielen stoffen haben wir nun auch platz für ein paar kleinmöbel wir die coolen retroregale von string oder tolle poster und prints mit oder ohne passende bilderrahmen.

dennoch ist jeder umzug ein kleines risiko, und wir waren sehr gespannt, wie der neue laden angenommen wird … und was soll ich sagen? wirklich fast fast alle finden es toll – also sagen sie jedenfalls *lach*. wir sind üerwältigt, wie viele kunden inzwischen täglich in den laden kommen. auch ich mag den industrial charme, den sichtbeton sehr. der bringt die stoffe und prints so richtig zum strahlen.

coole canvas von kokka

2015-12-31kakteenstoff

2015-12-31jolijoujersey

2015-12-31artgalllery

deshalb wollen wir uns mit einer kleinen rabatt-aktion bei euch bedanken. ab sofort sind viele stoffe um 20% reduziert. das angebot gilt bis zum 4.1.2016 um 9.30 uhr im onlineshop. die rabatte gibt es außerdem am samstag, 2.1.2016, im laden. wir haben ganz normal in der zeit von 11-15 uhr geöffnet.

genug worte für heute :-). ich wünsch euch einen guten rutsch, laßt es ordentlich krachen heute und alles alles gute für euch in 2016.

bis bald bianca

Mag ich!
2

weihnachtsmarkt bei limetrees


am 19.12.2015 lädt limetrees zum sozialen weihnachtsmarkt ein.

seit einigen jahren unterstützt limetrees zusammen mit seinen kunden, also euch, soziale projekte und einrichtungen aus dem stadtteil rund ums nähen. In diesem jahr bieten wir in der zeit von 11-15 Uhr verkaufsfläche in unserem laden an. gegen spende könnt ihr schöne selbstgenähte produkte erwerben – ob für euch selbst oder als weihnachtsgeschenk in letzter minute. mit dabei ist das sozialcenter linden. Auch limetrees stellt einige genähte produkte und musterstücke zur verfügung.

Produkte Sozial-Center-Lindender eintritt ist frei.

bis bald bianca

Mag ich!
1

lust auf ein spontanes x-mas-schmuck-nähen?


hallo ihr lieben, eine woche krank sein hat mich in meiner planung weit zurück geworfen. deshalb wollte ich euch jetzt noch schnell daran erinnern, dass wir morgen zum ersten mal einen kleinen nähtreff auf der galerie haben für alle, die kurzentschlossen lust auf nähen haben. genäht wird schmuck für den weihnachtsbaum oder geschenkanhänger. mitmachen kann jeder ab 10 jahren. große vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

weihnachtsstrauss

stoff, wollfilz, bänder, füllwatte, knöpfe, wachstuch und was man sonst noch vernähen kann, stellen wir zur verfügung. wachstuch und wollfilz haben wir heute schon vorgestanzt für euch, so dass ein paar ganz besondere anhänger entstehen können. wenn ihr lust habt, kommt doch vorbei, ein anmelden ist bei unseren samstags-quickies nicht notwendig. pro anhänger fällt eine kleine gebühr von 3,50 eur an, wir sind von 11-15 uhr da und freuen uns auf euch.

bis bald bianca

Mag ich!
2

print-wall


hallo, wie geht´s? an den plötzlichen kälteeinbruch gewöhnt? ich noch nicht so ganz. ich hadere noch mit dem wetter und hätte gerne wieder sommer :-). nuja, das wird wohl nicht kommen. deshalb mache ich es mir zu hause gemütlich … und im laden. da läuft es ja ganz gut. vieles hat sich eingependelt. endlich ist zeit, sich darum zu kümmern, alles schön und schicki zu machen. diese woche war die wand mit den prints dran. ganz fertig ist sie noch nicht, aber ich möchte sie euch trotzdem schon mal zeigen.

tolle poster und drucke

prints und poster gibt es im laden, online gestellt haben wir sie wie die ganzen anderen wohnaccessiores nicht. wenn jemand etwas haben möchte, gerne eine mail schicken. wir schauen dann, was geht. obwohl ich eine palette voller bilderrahmen bestellt habe, hat es am ende nicht so gereicht, dass es perfekt passen würde. da muss ich dringend nachordern, um das fertig zu bekommen. zum glück kommen auch noch weitere prints und andere möglichkeiten für die präsentation von bildern, so dass ich noch einiges tun wird. zum glück kommen wir dank der galerie auf ca. 6 meter deckenhöhe und haben noch etwas luft *lach*.

bis bald bianca

Mag ich!
1

mutig sein – aus dem leben einer ladenbesitzerin


hi, habt ihr ein schönes wochenende? wenn ich ehrlich bin, weiß ich gar nicht mehr so richtig, was das ist. unser letztes ist wegen des umzugs schon monate her. egal, der neue laden ist jedes ausgefallene wochenende wert :-).

ein neuer laden ist ja auch immer ein kleiner neuanfang und ein guter zeitpunkt, änderungen einzuführen. vor der jetzt eingeführten änderung war mir etwas bange und ich habe mich schwer getan, sie einzuführen. aber jetzt weiß ich, dass es eine gute entscheidung war.

stoffbeutel statt einwegtüte

schon hier habe ich über das thema „einwegtüten“ geschrieben. wir selbst privat benutzen in der regel stoffbeutel und fast nie einwegtüten, egal ob plastik oder papier; denn beides ist auf ganz unterschiedliche art und weise nicht gut für die umwelt. das wollten wir auch gerne im laden umsetzten, hatten gehofft, die politik würde uns die entscheidung abnehmen und es für alle geschäfte zur pflicht machen, dass einwegtüten nicht mehr kostenlos abgegeben werden dürfen. aber pustekuchen, die diskutieren noch immer. also mußten wir doch selbst ran :-). wir haben im letzten halben jahr immer wieder gefragt, ob eine tüte notwendig sei und haben die stoffe nicht einfach in eine einwegtüte gepackt, als sei es das sebstverständlichste auf der welt. was soll ich sagen? mit der zeit brachten immer mehr einen beutel mit, wenn sie bei uns einkauften. das war toll, uns aber noch nicht genug.

aus mehreren berichten zu diesem thema haben wir gelernt, dass man den verbrauch von tüten nur einschränken kann, wenn der kauf richtig weh tut. also mit 10 oder 20 cent erreicht man fast nichts. da wir ja kein geld mit dem verkauf von tüten verdienen wollen sondern erreichen, dass keine tüten mehr genommen werden, mußte ein schmerzhafter preis her. medienberichten zufolge geht das bei 50 cent pro tüte los. also kostet die tüte bei uns nun 50 cent.

und was soll ich sagen? es gibt fast nur positve reaktionen. ganz viele haben sich schnell darauf eingestellt und bringen beutel mit. viele haben auch das kostenlose stoffbeutelnähen an unserem einweihungswochenende genutzt und sich ihren eigenen beutel genäht. nur ganz ganz wenige können unsere entscheidung nicht verstehen und haben ihren unmut kund getan. ich hatte mit viel mehr protest gerechnet und freue mich ganz doll, dass so viele sensibilisiert sind. wir haben in den letzten beiden wochen keine 10 tüten verkauft, sonst waren es deutlich mehr am tag. wenn das kein grund zur freude ist.

achja, und wenn jemand mal eine tüte braucht, wird er bestimmt nicht böse angeguckt. schließlich kann jeden mal die spontane kauflust überfallen und man ist nicht vorbereitet :-). danke, dass ihr unseren vorstoß so toll unterstützt.
für alle, die nicht nähen können, aber künftig auf stoff setzen möchten, haben wir immer eine schöne auswahl von stofftaschen wie der oben im laden … weil ich die so gerne nähe *lach*.

bis bald bianca

Mag ich!
17
Top