gewinner weihnachten #1


endlich, endlich erfahrt ihr, wer gewonnen hat … sorry, ich war etwas im stress :-).

gestern hat sich ein super liebes pärchen im laden bereit erklärt, die gewinner(in) zu ermitteln. danke noch einmal dafür … und wer ist es nun geworden? na, guckt selbst :-):

sandrinchen, diesmal hat es geklappt. herzlichen glückwunsch. meld dich doch kurz bei uns per mail und teil uns deine anschrift mit, damit wir dir den stoff schicken können. oder möchtest du dir den stoff im laden abholen?

für alle, die leer ausgegangen sind, morgen gibt es wieder etwas zu gewinnen :-). und wer sein herz an die echo-stoffe verloren hat, sollte vielleicht im shop vorbeischauen. da sind auch welche ohne sempf zu finden.

 

bis bald bianca

Mag ich!
0

weihnachten #1


heute geht´s los. das erste weihnachtspäckchen ist für euch geschnürrt: nigelnagelneu bei uns sind die stoffe von lotta jansdotter, die ich heute verlosen möchte. die bücher von ihr haben wir ja schon länger im programm. deshalb mußte ich die stoffe auch unbedingt haben … leider war die erste auflage ruckzuck vergriffen, aber vom nachdruck haben wir was abbekommen, yeah.

ich habe mich für die modische sempf-variante (sempf-expertinnen findest du übrigens hier, hier oder hier *gacker*) entschieden mit ein bischen dunkelblau und weiß. zu gewinnen gibt es jeweils einen halben meter  der oben abgebildeten stoffe, der stoff liegt 110 cm breit.

willst du dieses stoffpaket gewinnen? dann hinterlass doch bitte einen kommentar bis morgen früh (3.12.2011) 10 uhr unter diesem post. den gewinner/die gewinnerin werden wir morgen im laden ermitteln und spätestens übermorgen bekannt geben. viel glück wünsch ich euch :-).

bis bald bianca

Mag ich!
1

ähm, wie nu?


als ich schon fast auf dem sprung war, kam ein ächzender und stöhnender gls-fahrer in den laden. normalerweise stöhnt der erst beim rausgehen, wenn er unsere pakete abgeholt hat *lach*. egal, schuld war jedenfalls ein großes rice-paket. da mußte ich unbedingt noch mal reinschauen, hoffend, dass mini-limetrees sich ebenfalls verspäten würde zu unserer verabredung auf ne pizza … hat er auch, ich war erste, yeah :-). aber in dem paket war genau das, auf das ich gespannt gewartet habe …

ein DIY-patchworkset von rice, ausreichend für ein deckentop in der größe von ca. 140 x 220 cm. ich war ganz gespannt, wie das set genau aussehen würde und für was man es noch nutzen könnte … auch wenn ich natürlich ne decke daraus nähen werde. klar, oder? da rice schon die hürde der stoffauswahl und des zuschnittes genommen hat, konnte ich mich heute nachmittag gleich daran machen zu überlegen, wie ich die patches wieder zusammen nähen soll. ganz spannend, weil ich ja nicht weiß, was sich der zuschneider dabei gedacht hat. also habe ich den nachmittag auf knien durch die wohnung rutschend verbracht und überlege nun … so vielleicht?

oder so?

oder vielleicht doch lieber so? ja, ähm, da gibt es eine kleine lücke, wo ich das muster unterbrechnen müßte, aber das fände ich nicht schlimm.

oder doch ganz anders? doch lieber täschchen raus nähen? was meint ihr?

meine vorbereitungen sind heute komplett x-mas-frei. wie ist das wohl bei den anderen? fragt doch mal frau pimpi, die weiß bescheid *lach*.

bis bald bianca

Mag ich!
3

stoffbeutel


könnt ihr euch noch daran erinnern? nach dieser pleite habe ich die taschenrohlinge erst mal ganz tief hinten im regal versteckt, um sie nicht mehr sehen zu müssen :-). aber nach einem mopsigen tritt in den hintern habe ich mich gestern wieder an die stofftaschen gewagt … diesmal (fast) ohne fehldruck … und sehr zufrieden mit den ergebnissen :-).

klimaneutral hergestellter stoffbeutel mit zwei verschiedenfarbigen siebdrucken und stoffbutton … der mit dem stoffstreifen wird künftig mir gehören; denn der ist zusätzlich mit zwei wunderschönen fingerabdrücken -jetzt unter dem stoffstreifen- bedruckt. *lach* wie gesagt fast ohne panne diesmal … aber so habe ich wenigstens ne ausrede, einen zu behalten … demnächst online und im laden – gleiche und andere werden folgen :-).

bis bald bianca

Mag ich!
1

wimpelkette


wer sagt denn, dass immer nur die wimpel bunt sein müssen?

ein paar kleine stoffreste zusammengenäht und wie einen schrägstreifen gebügelt … die wimpel sind aus alten jeans mit dem einen oder anderen löchelchen, made bei mini-limetrees ♥ :-). der bilderrahmen ist mit einem meiner lieblingswachstücher gefüllt, auf das ich ein stück stoff genäht habe …farblich abgestimmt auf  ein anderes bild, das künftig ganz in der nähe hängen soll … zeig ich, wenn alles fertig ist #deko #nestbau #dauertimmerewig :-).

bis bald bianca

Mag ich!
2

stoffkleiderbügel


das wollte ich schon lange mal machen: kleiderbügel mit stoff beziehen oder umwickeln. vor einiger zeit bin ich über einen post von frau liebe gespolpert und hab es als tritt in den „ihr wißt schon wen“ aufgefaßt *lach* … und es war auch gar nicht schwer …

ich habe den stoff in streifen gerissen, so dass er ein wenig franst an den enden … macht einen schönen shabby-look. anfang und ende habe ich nicht wie frau liebe verklebt sondern beim umwickeln des drahtbügels überstehen lassen und anschließend miteinander verknotet.

damit es schön farbig wird, habe ich mir bunte rohlinge gekauft. da es viele geworden sind *lach*, habe ich einen schwung der drahtbügel in den shop gestellt … falls ihr auch ein wenig damit rumbasteln möchtet.

bis bald bianca

Mag ich!
4

neue kissen


wie neulich schon erwähnt, kann ich die alten sofakissen nicht mehr sehen. deshalb werden sie nach und nach neu benäht … diesmal ganz schlicht ohne viel schnick und schnack; denn die amerikanischen stoffe wirken für sich, oder? aus jedem lieblingsstoff wird nun ein kissen genäht … das ergebnis zeig ich lieber nicht *gacker* #konzerthallenausstattung.

meine schwester stand heute vor unseren kissen und dem stapel frisch gewaschener bezüge und fragte „sammelst du eigentlich kissen?“ ähm, vielleicht :-). was andere so sammeln, könnt ihr bei frau pimpi sehen.

bis bald bianca

Mag ich!
1

ein ganz normaler tag …


kurz vor sieben aufstehen, mit mini-limetrees frühstücken, ihn zur eile treiben, weil der freund jeden morgen pünktlich vor der tür steht … bürokram erledigen, die rechnungen in den laden beamen, damit dort die pakete gepackt werden können … danach etwas hausarbeit und steuerkram erledigt (noch zwei tage bis zum ende der fristverlängerung) … mittags treffen mit frau cmig im laden, yeah, neue nickyhosen … mini-limetrees kommt nach der schule ausnahmsweise mal in den laden und holt sich einen döner im imbiss um die ecke … dann ist rush hour im laden und das gemeinsame essen fällt aus …  nach dem essen baut das kind unsere neue nähmaschine zusammen *gacker*.

war ein geschenk vom verlag im zusammenhang mit nem bücherpaket … der stolze stolze blick des kindes, der den meinen im rappelzappelvollen laden sucht, weil er das fast ganz alleine geschafft hat … unbezahlbar solche momente ♥ … kunden bedient, die restlichen pakete gepackt, fotos für den blog gemacht und bei facebook ein paar neue stoffe gezeigt … schlechte nachrichten entgegen genommen, but the show must go on … abends noch zur bank gegangen, dabei eine freundin getroffen, gequatscht … nach hause geradelt, auf die familie gewartet, die noch beim sport war, abendbrot gegessen, mini-limetrees eine dusche verordnet, gelesen, ins bett geschickt … weiter an der steuererklärung gearbeitet und einen blogpost geschrieben … nun FEIERABEND …

an solchen tagen wie heute wünsche ich mir auch mal einen tag wie diesen *lach*. und ihr so?

bis bald bianca

Mag ich!
0

neues …


hier tut sich grad ganz viel, aber nichts wovon man erzählen könnte oder dürfte … schade :-). alles hat seine zeit, auch die geheimen geheimnisse, die ich heute genäht habe … also abwarten. damit es trotzdem ein foto gibt, hab ich ein paar neue sachen aus dem laden fotografiert …

die neue handmade kultur ist gekommen, wieder eine super tolle ausgabe, wie ich finde.

außerdem ist eine rolle vom neuen farbenmix-wachstuch gekommen, 20 meter staars … beim großhändler ist es ausverkauft, also schnell zuschlagen. es wird nicht nachkommen, es sei denn es wird nachproduziert, aber das weiß ich nicht …

so, ich hoffe, bald wieder was selbstgemachtes zeigen zu können … wir werden sehen :-). schönen restsonntag euch.

 

bis bald bianca

Mag ich!
0

neues und altbekanntes wachstuch


heute gab es neues wachstuch, yeah.

zum ausprobieren habe ich mal ein größeres karo mitbestellt und finde es ganz vielversprechend, ist wie das kleine daneben pinkfarben … ich fürchte, da müssen noch ein paar weitere farben folgen :-).

es läßt sich ja nicht wirklich schönreden … der herbst steht vor der tür … deshalb habe ich ganz viel dezentes wachstuch in silber und gold bestellt … kurz nach dem herbst ist ja auch schon wieder weihnachten … :-).

ganz ungewohnt so unbunt, aber auch sehr edel :-). die altbekannten wachstücher sind schon in die online-regale gewandert, die anderen folgen am wochenende.

ganz nebenbei haben wir heute noch drei pakete stoffe ausgepackt und einigermaßen verstaut. die zeige ich euch morgen … dann kommen auch hoffentlich endlich die winter-hilcos an … wir warten schon ganz dolle drauf …

bis bald bianca

Mag ich!
0
Top