giveaway in unseren onlineshops I


ihr lieben, für heute haben wir uns etwas tolles für euch ausgedacht … und wir haben vor, dass in der einen oder anderen form hin und wieder montags zu wiederholen. aber um was geht es eigentlich? ganz einfach: wir schenken euch etwas. toll oder? und was verschenken wir?

henkelbecher von rice als giveaway bei ricewie ihr so einen henkelbecher von rice bekommen könnt? ganz einfach, ihr müßt heute und/oder morgen in einem unserer onlineshops für mindestens 40,- eur bestellen und unter bemerkungen angeben, dass ihr einen becher haben möchtet. gerne auch einen farbwunsch angeben. wenn der becher noch da ist, legen wir ihn gerne bei, sonst einen anderen. das angebot gilt solange der vorrat reicht, eine auszahlung des becherwertes (7,- eur) ist nicht möglich.

also, dann mal ran an den speck :-) … äh zu limetrees oder xStoffe.

bis bald bianca

Mag ich!
1

eine andere shoppingperle aus linden


hi hallo,

ich bin mir sicher, viele von euch wissen schon, dass wir in einem echt coolen stadtteil leben. eigentlich könnten wir uns hier komplett autark versorgen, was natürlich nicht heißt, dass hier alles selbst angebaut und hergestellt wird, nein natürlich nicht. aber du kannst hier so ziemlich alles kaufen, was du zum leben und glücklichsein brauchst und bist nicht auf das große weltweite netz angewiesen. deshalb habe ich mir ja schon vor längerer zeit vorgenommen, wieder mehr lokal zu kaufen, obwohl das mit meinen arbeitszeiten nicht so gut klappt, wie ich es gerne hätte.

daher ist es sehr passend, wenn ich euch heute von einem tollen tapeten-onlineshop aus hannover erzähle, der für frischen (retro)wind in euren vier wänden sorgt. da sind wir auch schon bei einer weiteren meiner schwächen. ich horte nicht nur stoffe, nein ich mag auch tapete … vielleicht nicht ganz so dolle wie alex, die tausende rollen vintagetapete ihr eigen nennt, aber ich bin auf einem guten weg „lach“. in unserem schlafzimmer habe ich deshalb gleich drei tapeten auf einmal verklebt.

tapetenmix an der wandgut, richtig vintage sind die nicht. aber die hängen auch schon länger mehr oder weniger gut an der wand. da gab es den vintagetapeten shop noch nicht … allerdings liegt hier auch die eine oder andere retrotapete herum und wartet geduldig auf ihren einsatz :-).

hat euch das frühlingsputz und -renovierungsgefühl auch gerade erfaßt? wollt ihr euer heim auch ein wenig aufpeppen und verändern. dann schaut euch doch mal im shop von alex um. ich bin mir sicher, ihr werdet ein passendes retro-tapeten-schätzchen für euer heim finden. mein favorit ist ja gerade dieses schätzchen :-).

vintagetapetentolle inspirationen findet ihr hier. wohnzimmer nummer 1 würd ich sofort adoptieren. klickt doch mal rüber :-).

bis bald bianca

Mag ich!
1

ein schnitt für tasche oder täschchen


hi hallo, endlich geht es hier weiter mit meinen tipps zum täschchen oder taschen nähen. heute möchte ich euch nur einen grundschnitt zeigen. den kann man super abwandeln und anpassen, sicher nichts neues für erfahrene näherinnen. aber auch als anfängerin kannst du dir locker solch ein täschchen nähen. das klappt bestimmt.

eigentlich paßt der für alles: als kleines kosmetiktäschchen mit reißverschluss, als einkaufsbeutel oben offen mit zwei ein henkeln oder mit verstärkung und futter und evntuell einer klappe als handtasche … je nachdem, was du gerade benötigst.

grundschnitt für täschchenegal, ob du ein kosmetiktäschchen nähen möchtest oder einen einfachen beutel, dieser schnitt paßt immer. du kannst genau bestimmen, wie groß dein nähwerk werden soll. wie breit, wie hoch, grade oder oben schmaler zulaufend, mit tiefem oder schmalem boden – je nachdem, wie groß du die aussparungen unten rechts uns links machst, erhälst du mehr oder weniger tiefe. wichtig ist nur, dass du es auf beiden seiten gleich machst, sonst wird dein täschchen immer umkippen … kosmetiktäschchen näht man meist nach oben schmal zulaufend. in der regel ist die obere kante genauso breit wie der boden.

während ich kosmetiktäschchen in der regel mit schrägen seitenteilen nähe, mag ich es bei größeren taschen gerne grade. aber das ist totale geschmackssache. probiert es doch einmal aus und findet eure perfekte kombi.

das zusammennähen ist nicht schwer. ich zeig es euch bald. achja, falls ihr auch so einen schicken block haben möchtet, kann ich euch den shop von jolijou empfehlen.

bis bald bianca

Mag ich!
4

wir haben viele stoffe reduziert, yeah!


guten abend ihr lieben, nach unserem urlaub war ich ja voller elan und vorfreude auf mein kleines feines stoffreich. ich wollte räumen und rücken, die regale mit neuen stoffen vollstellen. aber irgendwie kam alles anders. die airline flog unsere koffer samt aller meiner ladegeräte für laptop und iphone noch zwei weitere tage durch europa. dann legte mich ein mitgebrachter infekt für tage lahm … deshalb bin ich erst heute da, wo ich eigentlich schon ostern sein wollte. *lach* besser spät als nie, was?

bevor ich jedoch, die tollen neuen stoffe in die regale räumen werde, muss ich mal ordentlich ausmisten. da haben sich einige stoffe angesammelt, die dringend ein neues zuhause brauchen. damit das leichter geht, habe ich sie bis zu 40% reduziert, oh yeah :-). von einigen trenne ich mich wirklich ungern *lach*. sie haben schon die eine oder andere rabattaktion überstanden, weil ich nicht wollte, dass sie jemand kauft. kennt ihr das? sie bekommen dann auch oft noch die schlechten plätze im laden, so dass kunden sie nicht so gut finden. nicht gerade geschäftstüchig, was? aber diesmal war ich tapfer :-).

fromwhereistandaus der tollen nottinghill-serie ist noch eine farbrichtung da. mein rock ist natürlich in der grün-blau-variante genäht. wir haben noch die rote variante da.

und noch einen liebling habe ich in zwei farben reduziert.

balkonkissenden find ich so schön, ob zum kombinieren oder nur so wie hier als kissenrückseite.

das sind nur zwei von vielen stoffen, die dem rotstift zum opfer gefallen sind. wenn ihr also gerade stoffe kaufen möchtet, warum nicht mal rüberklicken :-)?! vielleicht ist ja ein passendes schnäppchen für dich dabei.

bis bald bianca

Mag ich!
0

fly – die neuste stoffserie der hamburger liebe


moin moin und frohe ostern euch allen … die letzten zweieinhalb wochen hier auf dem blog waren eigentlich etwas anders geplant, aber das schwache wlan im ferienhaus in portugal haben mich das tägliche arbeiten auf ein abolutes minimum reduzieren lassen … und als wir dann nach 10 tagen im hotel in lissabon ankamen, hatte ich mich schon so daran gewöhnt :-). dass unser gepäck dann allerdings das umsteigen mit uns in brüssel nicht schaffte und noch fast zwei tage alleine durch die weltgeschichte tourte, war allerdings nicht eingeplant. deshalb gingen hier spätestens samstag mittag alle lichter an iphone und rechner aus . mit letzter akkukraft habe ich am samstag allerdings noch ein paar stoff-fotos für euch gemacht.

voll chaotisch, mit dem kopf noch etwas in lissabon, habe ich samstag versucht, die neue hamburger liebe-kollektion von hilco so schnell wie möglich in die regale zu bringen; denn die nachfragen im laden und im postfach häuften sich … ich kann euch verstehen; denn die sind wirklich toll geworden. wir haben fast alle stoffe aus der fly-kollektion bestellt samt bändern und kombiringeln.

baumwollstoffe aus der fly-kollektion von hamburger liebejersey aus der fly-kollektion der hamburger liebeim oberen bild seht ihr die popeline-qualität, unten den jersey. die bänder seht ihr nicht, denn dafür hat der strom nicht mehr gereicht :-). morgen dann bestimmt auch online.

so das wars für heute. ich widme ich nachher noch den anderen kollektionen, die während des urlaubs gekommen sind, damit die regale morgen wieder voll sind. euch noch einen schönen ostermontag. falls ihr lust auf ein paar urlaubsfotos vorab habt, schaut doch mal hier vorbei.

 

bis bald bianca

Mag ich!
2

tolle paperprodukte aus berlin


hi ihr lieben leser, habt ihr schon gemerkt, dass ostern vor der türe steht? kommt ja manchmal genauso plötzlich wie weihnachten daher, was? damit ihr ihr vorbereitet seid, möchte ich euch heute eine soziale manufaktur aus berlin ans herz legen.

dort werden ganz tolle paperprodukte hergestellt. die hefte sind schon, aber besonders haben es mir die kleinen aber feinen spiele, die an früher erinnern und komplett ohne elektronik auskommen, angetan … als genau die richtigen kleinigkeiten fürs osternest.

papierprodukte aus berlinkinderpost, schule, würfelspiele, spiele für drinnen und draußen mit gummitwist … alles liebevoll zusammengestellt … als genau die richtigen kleinigkeiten fürs osternest.

an dieser stelle möchte ich mich auch noch mal für die großzügige spende im rahmen unserer weihnachtsauktion ans kinderheim bedanken. die kids genauso wie die betreuer haben sich sehr gefreut … war schön mitanzusehen.

bis bald bianca

Mag ich!
1

dringend notwendig ist …


… mal wieder eine neue schaufenster-deko. dafür nähe und werkel ich seit tagen. nun brauchte ich noch dringend eine große puppe fürs schaufenster … erste schritt bei solchen dingen: freundin anrufen. „haste mal ne große puppe für mich?“ „nee, leider nicht.“ … um dann eine halbe stunde später mit zwei armen und beinen in der tür zu stehen: „doch, hab ich. der inder macht grad räumungsverkauf.“

schaufensterpuppegut, dass wir gestern zusammen mittag gegessen haben *lach* … jetzt muss ich mir dringend gedanken machen, was die püppi UNTER der neuen schürze tragen soll :-).

bis bald bianca

Mag ich!
0

bündchenstoff


hallo, die niedersächsischen osterferien stehen vor der tür. deshalb fülle ich noch mal ordentlich die regale, damit der stoff bis ostern reicht. diese ferien werden wir keine ferienöffnungszeiten haben, sondern weiter ganz normal geöffnet haben. toll oder?

heute habe ich schon mal reichlich bündchenstoff nachgelegt. ich hoffe, da bleiben nun keine wünsche mehr offen :-).

bündchenstoff in tollen farbenmorgen wandern noch mal ein schwung stoffe in den onlineshop. da ist noch ein bischen platz in den regalen :-).

bis bald bianca

Mag ich!
1

spendenübergabe


hi hallo, kennt ihr mich noch? sorry, aber ich bin die letzten wochen irgendwo zwischen stoffballen und bürokram verloren gegangen. zweimal habe ich mich allerdings ausgebuddelt, einmal zur stoffmesse in hamburg … ein klasse wochenende, auch wenn wir noch einiges lernen müssen in punkto „effektive standnutzung“. *lach* aber es wird.

und auch gestern bin ich mal aus unserem stofflager rausgekrochen -obwohl da gar nicht mehr sooo viele stoffe liegen; denn fast 100 stück haben es diese woche schon in den laden geschafft – leider aber noch nicht in den onlineshop … achja, zurück zum thema :-).

heute haben wir alle eure sachspenden … und da ist einiges zusammengekommen … und ein großes paket von unseren stoffen, bändern, aufbüglern und was das nähen sonst noch schön macht, geschnappt und sind nach limmer ins kinderheim gefahren. ich war ziemlich angespannt, presse und radio hatten sich angekündigt. deshalb hatte ich auch meine familie im schlepptau, praktisch, da konnten die gleich beim tragen helfen; denn wir waren wirklich gut beladen. sogar eine ältere aber robuste nähmaschine trudelte bei uns ein und sollte nun endlich ins kinderheim umziehen.

Kinderheim-Limmerhach, und was soll ich sagen? es war richtig toll. nicht nur, dass die kinder etwas für uns gebastelt haben,  und wir leckeren kuchen essen durften … es war so toll zu sehen, wie sehr sich alle über das material gefreut haben. die nähbücher wurden gar nicht wieder aus den händen gelegt und neue nähpläne geschmiedet … so schön zu sehen. das war eine tolle belohnung für die viele arbeit, die wir in diese a(u)ktion gesteckt haben.

Gruppenfoto-1stolz haben zwei mädels ein paar ihrer werke gezeigt, die sie bereits in der nähschule gefertigt haben. aber bald können sie öfter an die nähmaschine und noch viele tolle dinge nähen.

Erste-Erfolgedie sachspenden waren natürlich nur ein teil der spenden. dank eurer regen beteiligung ist ja auch noch eine menge geld zusammen gekommen. nachdem das finanzamt seinen anteil abbekommen hat,  sind fette 1.406,30 EUR, in worten eintausendvierhundertundsechs euro und 30 cent, übrig geblieben. wahnsinn, oder? damit sollten locker zwei nähmaschinen und das nötige andere equipment für die kiddies angeschafft werden können.

DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE

danke den mitbietenden, den höchstbietenden und den unternehmen aus nah und fern, deren produkte wir auch versteigern durften: jolijou, Frau Börd, das Pfefferhaus, hamburger liebe, raumgerecht, was eigenes, Luzia Pimpinella, frühling bitte, Plattenbau Linden, mymaki und steffee.

übrigens haben wir noch eine tolle spende erhalten, die zwar nichts mit nähen zu tun hat, aber dennoch für viele ahs ud ohs im kinderheim gesorgt hat. immerhin die habe ich fotografiert und möchte sie euch die nächsten tage vorstellen.

bis bald bianca

Mag ich!
6

hier passiert gerade zu viel gleichzeitig


hallo ihr lieben, wie immer, wenn im laden zu viel los ist, wird es hier ruhiger. alles läuft gleichzeit … die vertreter geben sich gerade wieder die klinke in die hand, so viele termine die letzten zwei wochen. außerdem trifft lieferung über lieferung hier ein. ein großteil der lieferungen ist auch schon ausgepackt und im laden. aber ein bischen was habe ich noch :-). ganz frisch eingezogen sind im laden die sternchenjersey … bis in den onlineshop haben es noch nicht alle geschafft.

sternchenjerseyaußerdem arbeiten wir mit hochdruck an einem neuen, zweiten onlineshop. er wird kleiner und schnuckeliger sein als limetrees. es wird keine meterware geben sondern nur stoffstücke, liebevoll zusammengestellt beispielsweise als fat quarter-set oder 50 cm-stücke. herzstück des shopes werden aber unsere nähsets sein, die wir für euch zusammenstellen. im laden machen wir das schon länger, aber bis in den großen limetrees-onlineshop sind die nie gekommen. da sind die regale viel zu groß und voll für so etwas, finde ich :-).

fotoshootingviele nähsets werden von uns via siebdruckverfahren bedruckt. ob flughafenkürzel oder motive, die es schon auf unseren taschen oder flock gab/gibt … alles findet platz auf schönen bunten stoffen. von manchen drucken gibt es nur ein paar, von anderen auch mal mehr – je nachdem, wie viel vom stoff noch da ist … manchmal heißt es also schnell sein :-). nach und nach werden wir immer mehr verschiedene nähsets bedrucken. los geht es mit kissen und täschchen. zwei beutelschnitte habe ich auch schon gemacht … viele andere dinge werden folgen.

richtig losgehen wird es nächste woche nach der stoffmesse in hamburg. da werden wir auch eine auswahl an bedruckten und nicht bedruckten nähsets dabei haben. wollt ihr einer der ersten sein, die ein tolles elefantennähset ergattern? dann sehen wir uns vielleicht in schnelsen? ich würde mich freuen. wir haben schon viel vorbereitet … zum beispiel eine große wanne voller loop-sets. morgen schneiden wir noch mehr auf, weil ein teil schon im laden weggegangen ist. wenn ihr im laden also schon um ein set herumschleicht, habt ihr nicht mehr so lange zeit, donnerstag mittag packe ich einen großen teil weg für hamburg.

loopschal nähsetshab ich jetzt alles erzählt, was ich sagen wollte? hoffentlich … sorry, ich bin im stoffrausch :-).

bis bald bianca

Mag ich!
4
Top