noch ein kissen (kleines tutorial)


natürlich müssen noch ein paar mehr kissen für den balkon her. gestern habe ich ein ganz kleines genäht.

Fertige Kissen

obwohl das kissen nur 30×30 cm groß ist, hat der rosa stoff nicht ganz gereicht. deshalb habe ich den hinteren überlappen lassen. das ist ganz einfach.

Stoffkombination

dabei habe ich den hinteren stoff größer zugeschnitten. es muss so viel länger sein als das vorderteil zu kurz ist plus 1,5 cm nahtzugabe. dann wird auf der reißverschlussseite mit dem nähen begonnen wie hier beschrieben. anders als in der anleitung beschrieben, wird hier als nächstes die dem reißverschluss gegenüber liegende seite zusammengenäht und versäubert.

Stoff für das Kissen

zum schluss einfach die seiten zusammennähen und versäubern, wenden, beziehen und reinkuscheln :-).

bis bald bianca

Mag ich!
0

lkw-plane


liebe ladenkunden, ich habe gerade den schicken eimer mit lkw-plane stücken aufgefüllt.

wenn mal eine farbe nicht da ist, fragt bitte nach. vielleicht liegt sie noch hinten im lager :-). aus der lkw plane lassen sich übrigens auch super einfach diese täschchen nähen. den zipper nähe ich da nicht mit dem reißverschlussfüßchen ein sondern mit dem beschichteten nähfuss an … dann klebt´s nicht so :-).

bis bald bianca

Mag ich!
0

make-up für den balkon


unserem balkon sieht man an, dass seine letzten stunden naja wochen geschlagen haben … so die hannoverschen ämter wollen :-). eigentlich müßte nicht nur der balkon an sich neu gemacht werden … der fussboden war plötzlich morsch, die blumentöpfe haben den winter nicht wirklich überlebt, die möbel sind etwas altersschwach und die wand braucht dringend farbe … aber irgendwie lohnt alles nicht mehr richtig; denn der neue balkon wird größer und hässlicher moderner werden  …  schade. dafür werden wir nächsten sommer bequem zu dritt oder viert draußen frühstücken können, yeah.

um all das ein wenig zu vertuschen, hab ich angefangen, ein paar sachen für den balkon zu nähen.

die tischdecke ist groß genug für einen gößeren tisch, so dass sie auch noch nächstes jahr passen wird, wenn der neue tisch etwas größer sein wird.

da ich die webkanten an den stoffen so mag, hab ich sie einfach dran gelassen … die anderen beiden seiten hab ich einfach gekettelt …

inzwischen sind noch zwei weitere kissen fertig, aber regen und dunkelheit haben das fotografieren verhindert, zeig ich die tage mal. die blumenstoffe sind aus der lilly belle-kollektion. gerade die grau-gelben stoffe mag ich sehr. und ihr?

 

bis bald bianca

Mag ich!
0

vorhänge


habt ihr schon mal vorhänge genäht? ich nicht … wir wohnen hoch genug, um keine vorhänge haben zu müssen :-).

im laden ist das anders. nach hinten haben wir zwei große (vergitterte) fenster zum hinterhof … um sonne und blicke rauszuhalten, müssen vorhänge her …

mein gott, sind das stoffbahnen *lach*. dagegen ist ja selbst bettwäsche klein … wenns fertig schön aussieht, zeig ich es euch … aber erst müssen wir backstage noch etwas räumen und dringend noch ein paar regale kaufen :-).

schöner nebeneffekt: schon nach einem vorhang gab es ordentlich platz im stoffregal … die stoffe sind schon älter, im laden haben wir leider keinen mehr … glaube ich jedenfalls … manchmal tauchen verkauft geglaubte ja plötzlich wieder auf *lach*.

 

bis bald bianca

Mag ich!
0

sommershirt


draußen scheint die sonne und kein gewitter in sicht, juchhu :-) … hoffe, bei euch ist es ähnlich schön.

deshalb habe ich begonnen, ein paar shirts zuzuschneiden. das erste ist gestern abend fertig geworden.

das erste ist gestern abend fertig geworden. schnell genäht aus campan und bündchen und mit den party people von luzia pimpinella verziert. schnitt ist eine joana von frau jolijou mit integriertem ärmel, ein super schnitt, wenns mal schnell gehen soll :-).

da muss nun noch ein rock dazu genäht werden … der stoff liegt schon bereit … zum glück muss mini-limetrees wieder für schlafen gehen, alle lange-aufbleib-tage während der em bis zu den ferien aufgebraucht, yeah :-).

 

bis bald bianca

Mag ich!
0

spende statt testblog :-)


kaum liegt die zeit der testbloganfragen hinter uns, hat die zeit der spendenwünsche begonnen :-). sommerfest hier, sommerfest da, herzkissengruppen, kindergärten und krabbelgruppen werden renoviert und möchten neu eingerichtet werden, sportvereine möchten eine tombola machen und schulen eine näh-ag anbieten … die liste könnte beliebig fortgesetzt werden …

wir helfen gerne, wenn wir können und wenn uns das projekt am herzen liegt. aber wir sind ein kleines familienunternehmen und können nur einen bruchteil der projekte unterstützen, die an uns herangetragen werden … deshalb verbindet uns (herrn oder frau limetrees) immer etwas persönliches mit den  projekten, die wir unterstützen. letzten monat hat der alte kindergarten von mini-limetrees deshalb einen neuen (alten) spieltisch und ne gaderobe bekommen, diesen monat haben wir sachen für ein sommerfest hier im stadtteil gepackt …

postkarten, velouraufbügler, button , taschen und dieses und jenes gibt es deshalb am samstag, den 7.7.2012 beim sommerfest der awo im von-alten-park zu gewinnen … wir werden bestimmt mal vorbeischauen und hoffentlich etwas in der tombola gewinnen, *lach* aber nichts von uns sondern einen anderen gespendeten preis. die awo ist übrigens eine einrichtung, die uns seit der geburt unseres kindes begleitet … und das nadelöhr ist auch nicht weit vom laden entfernt.

habt ihr auch gerade so viele anfragen im mailkasten? wird der ton auch immer fordernder? die schulmails häufen sich gerade mit folgendem tenor: „wir möchten im kommenden jahr eine näh-ag anbieten, aber unser ganzen geld haben wir in maschinen gesteckt. wenn sie jetzt kein material spenden, war diese investion umsonst.“ nunja, hätte man sich auch vorher gedanken drüber machen können … auf der anderen seite fische ich dann aus dem ranzen meines kindes einen zettel mit der rechnung für die schulbuchmiete im nächten jahr, eine kontonummer, auf die das kopiergeld zu überweisen ist und eine material-einkaufsliste fürs kommende jahr. zusätzlich ist die rechnung für den in der schule angebotenen kurs zum lernen eines musikinstrumentes zu zahlen sowie der tastaturlehrgang … ich meine es nicht böse, aber mir drängt sich die frage auf, warum ausgerechnet die näh-ags nichts kosten dürfen … natürlich ist das nicht überall so, viele schulen und einrichtungen kaufen ihr material ja bei uns :-) …

egal, auch das wird vorbei gehen … genauso wie die sache mit den testblogs :-).

 

bis bald bianca

Mag ich!
1

neues in den regalen


dank der 20%-aktion hat es einiges an platz im laden gegeben … danke allen für die tatkräftige unterstützung :-) … schade nur, dass iris uns maren beide diese woche urlaub haben. wer hat das nur genehmigt *lach*? aber irgendwie schaffen wir das schon :-).

nebenbei haben wir ein bischen um- und eingeräumt … die bücher liegen jetzt etwas übersichtlicher im fenster … und da wo die bücher bisher lagen, haben es sich die nähkästchen gemütlich gemacht.

ich find die Nähkästen richtig schön, klassisch aber nicht altmodisch … eigentlich war einer der blauen ja für mich gedacht, aber dann hab ich bei Hab & Gut *hüstel* drei holznähkästchen gesehen und gekauft … ich glaube, das reicht erst mal :-).

nachdem der erste stoff schon ausverkauft ist, haben es die geschirrtücher auch endlich in laden und shop gefunden … total schön mit der abgesetzten kante, oder? schlicht aber unheimlich aufpeppend, oder?

ein paar pakete habe ich noch zum auspacken *lach*. vielleicht sorgt ihr ja noch für ein wenig mehr platz die nächsten tage. das umzugsangebot gibt es noch bis samstag (30.6.2012) :-).

bis bald bianca

Mag ich!
0

taschenhenkel


auch so ein paket, das schon länger darauf gewartet hat, ausgepackt zu werden :-).

dabei sind die henkel so schön. da muss ich mir auch unbedingt eine tasche mit nähen, habe auch schon eine favorisierte griffvariante.

*lach* und weil man vielen kundinnen ansieht, dass sie erst nicht genau wissen, was das für dinger sind, es dann aber „klick“ macht, haben wir schnell eine kleine erklärung mit masking tape geklebt :-).

Die nächsten Tage sind die Taschenhenkel bestimmt auch online zu finden :-).

 

bis bald bianca

Mag ich!
0

paulapue


dass frau pü tolle sachen macht, weiß ich ja schon länger und gönne mir deshalb hin und wieder ein teilchen. ich esse im laden von meinem rosa pilztellerchen. über dem zuschneidetisch hängen ein paar maiga-grafiken wie diese hier … und seit einiger zeit habe ich ein neues tablett – eigentlich zu schade zum benutzen. deshalb steht es meist wie ein bild an die wand gelehnt  :-).

schicki oder?

als paulapue-fan wollte ich natürlich auch die neuen stoffe ordern. aber als die seite des großhändlers schon morgens zusammengebrochen ist, habe ich`s gar nicht weiter versucht … hier ist so viel anderes zu tun. vielleicht haben wir ja beim nächsten mal wieder glück :-)?!

bis bald bianca

Mag ich!
3
Top