monstera-stoff

wir suchen verstärkung


hi hallo, wir suchen einen minijobber oder eine minijobberin; denn wir brauchen dringend verstärkung beim verkaufen, pakete packen, zuschnitte machen und und und.

grundveraussetzungen für eine einstellung sind, dass du freundlich und kommunikativ bist und -ganz wichtig- nähen kannst; denn wir haben jeden tag eine menge kunden mit einer menge fragen. schön wäre außerdem, wenn du unsere stoffe und unseren style magst und dahinter stehst.

wir wissen genau, dass man mit einem minijob nicht über die runden kommt und viele deshalb einen anderen hauptjob haben oder sich um die erziehung der kinder kümmern. deshalb bieten wir dir feste arbeitszeiten an, die sich nur selten mal ändern können, so dass man gut planen. wir haben mittwochs und samstags eine lücke im dienstplan und suchen deshalb jemanden für diese beiden tage: mittwochs jede woche (11-18 uhr) und samstags 2x im monat (11-15 uhr).

einen letzten wunsch haben wir noch. wir finden es toll, wenn du keinen job bei einem direkten mitbewerber, egal ob stationär oder online, hast. klar oder?

wenn du meinst, das paßt für dich, freuen wir uns über deine bewerbungsunterlagen, gerne auch per mail an info@limetrees.de. vielen dank.

bis bald bianca

Mag ich!
0

plan: natürliche beschattung


manchmal dauern dinge länger: eigentlich sollten die zwei fenster mit der meisten sonne schon im letzten sommer „bepflanzt“ worden sein … haben wir wohl nicht ganz geschafft. aber jetzt ist immerhin schon mal eins fertig und kann die nächsten monate vor sich hin wachsen … mit 30 metern schaufenster ist das alles gar nicht so einfach :-).

begrüntes schaufenster

grünpflanzenrevival

ich dachte ja, dass die genähten kissen und die pflanzen die regale locker füllen … aber nö. da werde ich heute und morgen noch mal ein paar nähen gehen. wir haben ja noch ein paar blaue stoffe mehr. mein persönlicher fav sind die wellenkissen, obwohl ich den octopus auch sehr mag :-).

urbanjungle

monstera

kaktus und co

drückt die daumen, dass alles fleißig wächst und nicht bis zum sommer kaputt gegangen ist.

bis bald bianca

Mag ich!
0

drucke von sam flowers bei limetrees


guten abend,

bald ist weihnachten :-). habt ihr schon alle geschenke zusammen? hier geht es dieses jahr entspannt zu, der mini ist noch in kanada und wünscht sich nur sachen, die es nicht lohnt zu verschicken.

farbenfroher linoldruck

falls ihr noch etwas sucht, möchte ich euch die linoldrucke von sam flowers ans herz legen. ich bin seit vielen jahren fan der farbenfrohen drucke und habe bestimmt fünf stück zu hause hängen. keinen kommentar dazu bitte :-).

linoldruck von sam flowers

und? versteht ihr mich jetzt besser „lach“? dann kommt im laden vorbei und schaut sie euch alle an.

ja, die bilder sind schon älter. im eingangsbereich stehen längst ganz andere stoffe. aber ich hab ein paar monate gebraucht, um den post zu bloggen …

bis bald bianca

Mag ich!
1

ein bisschen stilbruch


hi you,

als erinnerung an unseren kanada-urlaub im september habe ich mir zwei halbe meter stoff mitgebracht … ich hab ja sonst auch keinen *lach*. ich  kaufe gerne stoff im urlaub, aber so einfach ist das gar nicht. vieles hab ich selbst, anderes mag ich nicht. gut, ich war in versuchung, die neuen cotton&steel zu kaufen, die es noch nicht bis nach deutschland geschafft haben. aber am ende war ich vernünftig und habe auf unsere lieferung gewartet.

entschieden habe ich mich für was ganz anderes, für richtige crazy oldschool patchworkstoffe. ich habe schon bei instagram gemerkt, dass da nicht alle bei mir sind. aber ich find so einen stilbruch hin und wieder großartig.

2016-12-01kissen

2016-12-01sofakissen

paspel und bommelborte ist ja eh mein freund *lach*. wie findet ihr meine kissen, hui oder pfui. ich glaub was dazwischen gibt es nicht :-).

bis bald bianca

Mag ich!
1

ferienzeit


guten morgen,

bei uns in niedersachsen gab es gestern ferien. eine stressige zeit liegt hinter uns. viele wollten vor der ferienzeit noch schultüten nähen. unzählige busse und wohnwagen brauchten vor der großen reise noch schnell neue gardinen und die fussball-em hat wohl in vielen haushalten zur neuanschaffung eines beamers geführt, so dass wir in der letzten zeit unzählige meter weißen stoff für provisorische leinwände verkauft haben … immer spannnd, was zu bestimmten zeiten trend ist.

wie immer in den sommerferien, lassen wir die erste zeit etwas ruhiger angehen, weil viele eh verreist sind und die kinder hinter dem limetrees-team sich freuen, wenn hier mal früher schluss ist. deshalb gehen die verkürzten öffnungszeiten am montag, den 27.6.2016, los und dauern bis zum 16.7.2016 an. in der zeit haben wir werktags von 11-16 uhr geöffnet und samstags von 11-15 uhr. in der letzten woche kann es auch schon mal länger auf sein – dann sagen wir bescheid-, in den ersten zwei wochen jedoch nicht.

baustelle am lindener markt

da mit dem ferienbeginn heute der lindener markt zur großbaustelle erklärt wurde und die posthornstraße zur sackgasse erklärt wurde, sei kurz erklärt, dass ihr durch die von-alten-allee in die posthornstraße einbiegen könnt. weg kommt ihr entweder über die niemeyerstraße oder über die posthornstraße richtung deisterstraße/deisterkreisel.

limetrees hat kundenparkplätze

und weil die üstra ziemlich viele parkplätze mit baufahrzeugen blockiert, sei noch einmal auf unsere zwei kundenparkplätze hinter dem haus hingewiesen. sagt bitte kurz bescheid, dann öffnen wir die schranke. parkplatz nummer 2 und 3 gehören uns und können für die zeit des shoppens bei limetrees gerne kostenfrei genutzt werden.

 

bis bald bianca

Mag ich!
1

string-regale bei limetrees hannover


hi hi,

hätte ich vor einem jahr geahnt, dass so ein großer laden wie unserer eine never ending story wird, hätte ich mir den umzug vielleicht doch noch mal überlegt. natürlich war mir klar, dass man einen laden nicht einrichtet und das wars dann für die nächsten 100 jahre. ein laden braucht bewegung, veränderung, muss immer wieder neue inspiration liefern. das bekommst du nicht nur durch ein sich stetig veränderndes sortiment hin. da mußt du auch mal umräumen, streichen oder was neues bringen. so haben wir das schon immer gehalten, waren aber durch die round about 80 qm reine ladenfläche auch irgendwann mal fertig und haben alles für ein paar monate so gelassen.

jetzt ist es so, dass wir eine ecke hübsch gemacht haben und sofort denken: „das paßt aber nicht mehr. da müssen wir wohl als nächstes ran.“ kennt ihr das von zu hause? wenn man erst mal anfängt mit renovieren … als wir umgezogen sind und endlich platz hatten, haben wir entschieden, dass wieder dinge rund ums wohnen einen raum im laden haben sollen. denn aus vielen unserer stoffe werden schließlich wohnaccessoires genäht. neben vielen kleinigkeiten bieten wir nun zum ersten mal möbel(chen) an. deshalb haben wir letzten herbst das regalsystem von string ins programm genommen. das retro-regal-system aus schweden kennt ja jeder, und es paßt gut zum limetrees-style. ein paar musterregale hängen schon lange an der wand, eine auswahl an string pockets liegt im regal. bisher haben wir alles andere nur auf bestellung geordert. doch diesmal haben wir einen kleinen vorrat für den laden mitbestellt. regalböden in 30er tiefe plus leiterteile liegen zum gleich mitnehmen bereit.

string wandregal in hannover

bei der gelegenheit haben wir auch gleich noch mal umgebaut, um dem string regal noch ein bisschen mehr ausstellungsfläche zuzugestehen. wie findet ihr es?

string regal in grau

ich mag den modernen retro-look der firma sting. ich hoffe, ihr auch.

 

bis bald bianca

Mag ich!
2
digital durchstarten in braunschweig

die komfortzone mal verlassen – aus dem leben einer ladenbesitzerin


hallo ihr lieben, die überschrift läßt es erahnen. heute berichte ich über was, was man mal machen kann, aber nicht machen muss, weil es nicht unmittelbar zu meinen aufgaben gehört. aber es bedeutet abwechslung, bewegung, weiterentwicklung und auch reflexion, egal ob du speaker oder zuhörer bist.

vor ein paar wochen klingelte hier das telefon und facebook war am anderen ende der leitung … irgendwie ungewohnt, dass facebook auch telefonieren kann :-). egal, man suche podiumsgäste für eine veranstaltung im steigenberger hotel in braunschweig, die über ihre erfahrungen mit facebook und instagram berichten möchten. ob ich nicht lust hätte. die veranstaltung richtet sich an mittelständische unternehmer aus der region. mein erster gedanke war: „das geht nicht, du hast nichts passendes zum anziehen.“ typisch frau, was? aber so was macht mich nervöser als der gedanke, wie ich die halbe stunde auf der bühne sinnvoll verbringen soll :-). stell dir vor, du stehst von 200 leuten, die alle ein kostümchen von dir erwarten, und du hast ne jeans an. schlimm oder? ich habe trotzdem zugesagt und zum glück war am ende alles ganz lässig, veranstaltung wie kleiderordnung.

nachdem nun das wichtigste geklärt ist, möchte ich euch die digital durchstarten-roadshow von facebook wirklich ans herz legen. ihr nächster stopp ist ende des monats in köln. in braunschweig waren interessante speaker am start, die kurz und knackig in ihren vorträgen auf den punkt gebracht haben, was beim digital durchstarten wichtig ist. für mich war zwar vieles nicht neu, aber schön, dass man auf bestimmte dinge noch mal gestoßen wurde, die man im alltagsstress gerne mal schleifen läßt. die veranstaltung ist übrigens kostenlos.

dank der deutschen bahn habe ich einen  großteil des meet and greet mit den anderen speakern verpaßt, schade. aber wenn am ende der niedersächsische staatssekretär, der die veranstaltung eröffnet hat, zu dir sagt: „limetrees kenne ich eh. da müssen wir immer hin, wenn freunde aus berlin zu besuch kommen.“ ist alles wieder gut und du denkst bingo flamingo.

meet and greet bei digital durchstarten

danach gab es einen fototermin. auf dem bild seht ihr meine mitstreiter bei der podiumsdiskussion: links im bild seht ihr alex vom restaurant zucker in braunschweig, ganz rechts im bild steht jan von blumixx, daneben michael rüter, „unser“ mann in berlin sozusagen.

gruppenfoto digital durchstarten

nach ein wenig netzwerken begann die veranstaltung. es wird darüber gerichtet, wie wir uns in den letzten jahren verändert haben, weg von klassischer zeitung und fernseher oder radio hin zum internet und wie die politk die geänderten anforderungen an eine entsprechende infrastruktur umsetzen möchte. aufgrund der geänderten gewöhnheiten ist es wichtig für unternehmen durchzustarten, der buylocal-button an ladentüren und die verteuflung des internets durch unternehmer mehr rückschritt als fortschritt. als fachgeschäft kannst du kaum von den buylocals leben, auch wenn die natürlich in jedem laden herzlich willkommen sind. ich bin auch ein begeisterter buylocal shopper, weiß aber, dass weder der schnickschnackladen noch der klamottenladen zu jeder saison neue kollektionen für mich bereithalten könnte, wenn es da nicht noch den onlineshop gäbe und die kunden, die auch mal ne stunde fahren, um dort zu shoppen. genauso ist es bei uns ja auch. … auch wenn wir unternehmer uns das ungern eingestehen: der heimliche bestimmer in unseren unternehmen sind nicht wir sondern der markt. also müssen wir online präsent sein …

storytelling wird erklärt, das rechtliche angerissen „nur was du selbst schreibst oder knipst, gehört dir und darf veröffentlicht werden“, impressumspflicht und grundpreis – es ist wahnsinn, wie viele händler noch immer ohne korrekte grundpreiskennzeichnung im netz unterwegs sind. unfassbar, dass die eine dicke fette abmahnung einfach so in kauf nehmen oder? eine agentur berichtet darüber, dass man besser wenige onlinekanäle vernüftig bedienen soll als viele halbherzig. an dieser stelle war ich mir sicher, dass snapshat definitv kein format für unser unternehmen ist, und ich mich lieber auf das konzentriere, was ich schon habe; denn für mehr reicht die zeit gar nicht … bei mir nicht und ich glaube auch bei meinem gegenüber, dem kunden. möchte ich den unter druck setzen, weil ich ein video nur für 24 stunden auf einem portal hochlade oder möchte ich, dass er sich nach einem stressigen tag mit unserem onlineshop auf dem sofa entspannt? an dieser stelle sei noch mal darauf hingewiesen, dass es kein generelles richtig oder falsch gibt. jedes unternehmen ist anders und individuell und was für den einen paßt, paßt für den anderen noch lange nicht. als letzter beitrag erklärte facebook die möglichkeiten einer zielorientierten werbung. willst du onlineverkäufe generieren oder neue kunden in deinen laden locken? mit der richtigen anzeige ist vieles möglich.

hier ein blick auf die expertenrunde von facebook, händlerbund und crowdmedia-agentur. danke, es war sehr kurzweilig mit euch.

expertenrunde digital durchstarten

da sind noch mal wir drei mit chris von facebook als moderator.

podiumsdiskussion bei digital durchstarten

veranstaltung im steigenberger hotel in braunschweig

ganz schön viele leute da, oder?

es war eine tolle veranstaltung. danke, dass ich teil davon sein durfte. die fotos hat facebook mir freundlicherweise zur verfügung gestellt.

bis bald bianca

Mag ich!
1

vintage trifft modern


moin auch, wer von euch kann sich noch an dieses bild bei instagram erinnern? es ist 36 wochen alt und letzte woche ist sessel nummer eins endlich aus der polsterei gekommen. das lag natürlich nicht an der polsterei sondern an mir … manche dinge verschiebst du halt und verschiebst sie halt und verschiebst sie halt … und schwupps ist es 36 wochen später. *lach* ein kind dauert ungefähr genauso lang. so ist das eben.

dafür ist der sessel jetzt auch besonders schön, oder? ich kann mich gar nicht satt sehen.

vintagesessel frisch aufgepolstert

lieblingssessel

sessel im octopuskleid

retrosessel

den stoff haben wir in verschiedenen farben. es muss ja nicht gleich ein sessel sein. ein beutel oder ein rock sind ja auch schön :-).

neu bezogener sessel

frisch gemacht wurde der sessel von sarah, die ihren laden –stoffwechsel– samt polsterei ganz bei uns in der nähe am pariser platz hat. wenn ihr mal vorbei wollt, unbedingt etwas zeit einplanen und ein stück kuchen im cafe k direkt vor dem stoffwechsel essen. lecker sag ich euch.

bis bald bianca

Mag ich!
0

großer knopfverkauf zu schnäppchenpreise


hallo ihr lieben,

ich wollte nur kurz auf unseren knopfverkauf morgen hinweisen. wir haben ja viele viele 1000 knöpfe. normalerweise gibt es nur eine kleine auswahl im laden. aber morgen öffnen wir unsere große knopfschatztruhe oben auf der galerie. ihr könnt in aller ruhe stöbern und aussuchen. kleine knöpfe kosten 30 cent, große 50 cent. wer gierig ist, bekommt zusätzliche rabatte :-).

knopfverkauf

außerdem gibt es musterstücke zu kleinen preisen, reduzierte wolle, lampen und schnickschnack. stoffreste und fat quarter sind reduziert.

knopfsammlung

wenn ihr mögt, kommt vorbei. wir freuen uns und sind von 11 bis 15 uhr da.

bis bald bianca

Mag ich!
0
Top