selbstgenähtes

seid ihr auch so schreckliche nähanfänger wie ich?


hi hallo, schaut ihr tatort oder streift ihr durch die bloggerwelt? ich mache gerade beides :-).

ein nähreiches wochenende liegt hinter mir … aber nichts neues, sondern alles angefangene näharbeiten ganz unterschiedlicher fertigungsstufen … irgendwie kam immer was dazwischen. kennst ihr das? aber jetzt möchte ich die stühle in meinem zimmer endlich wieder zum sitzen und nicht zum stapeln nutzen :-). schaut mal, was ich alles geschafft habe.

selbstgenähtestäschenneun täschchen, eine zwölf meter lange wimpelkette, eine babydecke und zwei beutel … das war der zwischenstand heute mittag. inzwischen ist noch ein kissen und ein rock dazu gekommen *hüstel* … wenn im laden ein voll toller neuer stoff reinkommt und ein bischen zeit ist, was soll ich dann machen, wenn ein bischen ruhe ist? die ec-belege des letzten monats abheften oder schnell mal was zuschneiden … *lach* keine wirklich schwere frage, oder? da ich aber mit dem nähen nicht hinterher kam, hat sich einiges angesammelt … das muss sich jetzt ändern. drückt mir die daumen, dass ich durchhalte.

bis bald bianca

Mag ich!
2

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Top