stoffe kann man nie genug haben :-)

oder? ein bischen früher als erwartet kamen heute die ersten sommerstoffe in meinem lädchen an. die ersten neuen pünktchenstoffe sind gekommen: klassiker wie dunkelblau/weiß, aber auch ganz andere wie weinrot/pink -auch als jersey- hellblau/dunkelblau oder rot/rosa. natürlich habe ich auch wieder ganz viele blümchenstoffe bestellt, mal mit kleinen mustern, mal mit großen mustern.

stellte sich nur die frage: wohin mit den schönen stoffen, die doch eigentlich erst nach weihnachten kommen sollten und die plätze der winter- und weihnachtssachen einnehmen sollten?

blieb nur noch das kinderbett – als übergangslösung geht´s; puppe und bettzeug fristen ihr dasein die nächste zeit im lager, bis es wieder platz in den regalen gibt :-).

blog-2008-12-16.jpg

mir gefällt dieser blumenstoff sehr gut. wenn ich mal mit stoff nähe, sind es meist kleinigkeiten. und da ist dieser stoff genial; denn er ist so unterschiedlich, so dass man mit einer kleinen menge stoff ganz viele verschieden aussehende sachen machen kann, der untergang der stoffverkäuferin :-).

blog-2008-16-12-2008.jpg

Dag Bianca

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO