tauschgeschäft weltraum


etwas verspätet, kommt nun heute der entsprechende blogeintrag. bei uns geht´s gerade ein wenig drunter und drüber, so dass die zeit für manches ein bischen knapp ist. wer kennt das nicht?

deshalb möchte ich also heute insgesamt einen meter folgender stoffe zum tausch anbieten:

probenähen weltraum

wer hat lust mitzumachen? mitmachen kann jede(r), die die nächsten drei wochen zeit hat, etwas aus diesen stoffen zu nähen, die mir bis dahin fotos vom fertigen produkt zum veröffentlichen auf meinem blog zur verfügung stellt und die über einen eigenen blog verfügt und bereit ist, über diesen tausch zu posten :-).

im gegenzug gibt es insgsamt einen meter der weltraumstoffe. schickt mir einfach einen kommentar mit eurer idee bis montag abend und wie viel ihr von jedem stoff für die idee braucht. braucht ihr nur zwei stoffe, ist das auch ok.

dann hoffe ich jetzt mal, dass jemand lust und zeit hat mitzumachen :-).

bis bald bianca

Mag ich!
0

Kommentare (90) Schreibe einen Kommentar

  1. Huhu Bianca, die sind sooo schön – da ich sicher vergeblich auf einen Tafelwt-Tausch warten würde, melde ich mich gerne hierfür – mir haben es vor allem der rechte und der linke Stoff angetan, habe hier doch einen Weltraumbegeisterten Sechsjährigen.

    Was ich genau damit anstellen würde, müsste ich mir heute abend in Ruhe überlegen, auf jeden Fall gäbe es ein Weltraumkleidungsstück für Leo und ???

    Liebe Grüße, Kati

  2. Kissen!
    Kuschelkissen!
    Was könnte denn sonst meine Idee sein? ;-)
    Die Vorderseite gepatcht mit einem Einsatz des Motivstoffes (Der ganz rechts liegt.) und den beiden anderen Stoffen rundherum.
    Die Rückseite dann aus dem Stoff, der auf der Vorderseite den äußeren Rand bildet.
    Oder eine Rückseite aus royalblauem Fleece. Dann mit einer Applikation eines einzelnen Motives von der Vorderseite.
    Kissen mit Stehsaum. Zum Kuscheln sind Kederränder einfach nicht so schön.
    Die Vorderseite natürlich mit Volumenvlies unterlegt und gequiltet.
    Alles schön mit kontrastfarbigen Nähten in rot, grün oder gelb.
    Dafür bräuchte ich einen Rapport von dem Motivstoff, der ganz rechts liegt. (mindestens aber 30 cm) und je 60 cm von dem blauen und dem schwarzen Stoff.
    Das ist meine spontane Idee, die sogar mein Kind abgesegnet hat. ;-)
    Ich hatte den Stoff gesehen und habe mich in ihn verliebt. ;-)
    Willst Du noch mehr wissen?

    Liebe Grüße
    Suse

  3. Hallo Bianca,

    ich hätte da schon eine Menge Ideen und jetzt auch ein eigenes Blog :-)

    Mir würde folgendes zu allen 3 Stoffen einfallen:

    Schlüsselband (Layard),
    U-Heft-Hülle für Jungs,
    ein hübsches Puppenkleid mit Hut,
    Kirschkernkissen,
    Tatüta,
    Kissenhülle,
    Taschenspiegel mit Täschchen,
    Schlampermäppchen

    Ich glaube, das ist schon eine Menge oder ? Ob das alles daraus zu zaubern ist weiß ich nicht, aber einiges bekomme ich da schon raus :-)
    Liebe Grüße
    Sylvia

  4. Hallo,

    als ich die Stoffe gesehen habe, musste ich sofort an diesen wunderbaren Zauberer denken. http://creenfantin.canalblog.com/archives/2007/06/index.html
    Ich finde die beiden linken Stoffe würden sich einfach perfekt für die Kleidung des Zauberers eignen. Leider weiß ich nicht, wie viel Stoff man so braucht. Vielleicht jeweils einen halben Meter.
    Bis jetzt habe ich den Zauberer noch nicht genäht, weil ich immer dachte, dass ich ihn eigentlich nicht brauche, aber er ist einfach so schön.

    lg

    friederike

  5. Hallo, also ich würde nochmal eine Kindergartentasche nähen, so ähnlich wie die, die ich in meinem Blog am 20. Januar gepostet habe. und dazu vielleicht noch einen Turnbeutel (Ersatzklamotten-Beutel). Ich würde alle drei Stoffe verwenden (für außen und die Innen-und Außentasche, aber wahrscheinlich für innen noch Wachstuch dazu nehmen). es sei denn, ich soll nur die gezeigten Stoffe nehmen, das geht natürlich auch. Wäre ja super wenn es klappt! zeit zu nähen hätte ich, wenn ich bis ca. 10. Februar Zeit hätte. Liebe Grüße Steffi

  6. Jetzt habe ich vergessen, den Stoffbedarf mitzuteilen:

    Ich würde von jedem Stoff so ca. 30 bis 50 cm benötigen (wie breit ist er denn?)

  7. Und noch eine Idee von mir. ;-)
    So ein Utensilo-Wand-/Türbehang.
    Die kleineren Fächer aus dem Motivstoff und die größeren aus den beiden kleingemusterten Stoffen.
    Da geht dann mehr Stoff drauf als für die Kissen.
    Ich tippe mal auf ca. einen Meter pro Stoff.

  8. Hallo,

    ich würde aus dem Stoff für meinen Sohn einen Sitzbegleiter (Schnitt von Farbenmix) nähen. Man benötigt für ihn 1 Meter Stoff.

    Liebe Grüße
    Andrea

  9. Oooh, ich hab einige Ideen zu diesen tollen Stoffen. Meine Jungs würden beide einen obercoolen Weltraum-Sportbeutel bekommen. Zusätzlich würde der kleine endlich eine megastarke, mit Ufos und Raumschiffen gepimpte KiGa-Tasche bekommen. Wenn von dem Stoff dann noch was da wäre gibt es ein stylisches Umhängeportemonaise für den großen. Bisher muss er sein Geld nämlich in der federmappe spazierentragen. Nicht wirklich toll. ;-)

    Tja, und die kleine bekommt ein süßes Körnerkissen aus dem Sternenhimmel. – Für viele süße Träume.

    Hach, ich würd mich riesig über die schönen Stoffe freuen!!! Und würd sehr gern in den nächsten 3 Wochen die Zauberstoffe vernähen!!!

  10. Das wäre ja ein Projekt für mich!Ich musste spontan an ein Utensilo für im Auto denken, was ich dringend für Jonathan brauche (also für`s Kind, welches hinten sitzt, das Utensilo hinten an den Fahrersitz gehängt).
    Endlich mal ein cooler Jungenstoff – für die Mädels gibt`s ja eh viel mehr :)

    LG Chris

    P.S.: bräuchte wahrscheinlich 30-40 cm von jedem der Stoffe

  11. hallo,
    meine freundin hat vor einigen wochen einen kleinen buben bekommen.
    und da der arme im mädelszimmer wohnt, würde ich gerne was für ihn fertigen.
    vielleicht ein kleines kissen mit passender schmusedecke?
    würde nun auch mal sagen ca. 1 meter pro stöffchen.
    ich würde mich sehr freuen!
    lg, ramona

  12. Hallo Bianca

    Als Jungsmama kommen mir besonders die linken beiden Stöffchen sehr gelegen. Mein Großer spielt unheimlich gern die Bambino-Lük-Sachen und die Bücher werden heiß geliebt und müssen daher geschützt werden – zB mit Hefthüllen – ich würd gern ein Utensilo basteln, in dem er seine Hefte und den Spielkasten unterbringen kann.

    Ich würd mich freuen, mitmachen zu dürfen.

    Viele liebe Grüße aus EngelsWerkeHausen
    Stephi

  13. Ich würde Türhänger und Schlafanzugbeutel nähen. Für letztere ist der Stoff ja geradezu wie gemacht und nicht nur für Jungs zu gebrauchen.

    Und aus dem Motivstoff würd ich Bildchen ausschneiden und auf die großen I.KEA Waschlappen applizieren, das ist gerade mein neues Hobby! ;-)

    Ach, und Hannah spielt gerade immer Raumfahrer, da wäre vielleicht eine Buchhülle für das Logbuch eine gute Idee!

    Ich würd dann für die Abwechslung und die Variationen alle drei Stoffe nehmen und von jedem soviel, wie Du entbehren kannst! ;-)

  14. Ich nehm mir schon seit den Weihnachtstagen vor ein Kuschelkissen für den Kleinen meiner Freundin zu machen. Nur leider besitz ich überhaupt keine Jungsstoffe. Daran haperte es immer. Zusätzlich würde ich, wenn noch genug Stoff über ist, ein Halstuch für ihren Jüngsten machen.

    Toll fände ich die beiden dunklen Stoff.

    Super Idee :) Ich hoffe das ich teilnehmen kann.

    Liebe Grüsse
    Jasmin

  15. Ich könnt mir mit dem linken Stoff mit den Sternen ein Kissenbezug mit Hotelverschluss für mein Kuschelkissen vorstellen. So ist man den Sternen doch richtig nahe. Dafür bräucht ich ein Meter.
    Mit den anderen Beiden Stoffen könnt ich mir vorstellen ne Haube für meine Overlock herzustellen wahrscheinlich auch je ein Meter. Auch ein Utensilo wär schön aus dem Stoff.

  16. Hallo,
    die Stoffe sind ja traumhaft.
    Also ich möchte gerne daraus Schlafsäcke für die Kuscheltiere meiner Jungs nähen. Ich hab neulich eine sehr einfache Anleitung gefunden und da wir viel Zelten gehen, wäre das super, wenn das jeweilige Kuscheltier auch warm schlafen kann.
    Der Stoff wäre mir egal, ich bräuchte 50 cm, dieser wird dann mit einem passenden Fleece gefüttert.

    LG
    Annette

  17. Hallo,
    ich würde super gerne mitmachen. Der Stoff ist einfach schön :-)
    Ich habe sofort an den Sohn meiner Freundin gedacht.. der braucht noch was „Jungs“-mäßiges um sich im gemeinsamen Zimmer von seiner Schwerster abzuheben.
    Ich würde gerne einen Rapport vom „Großen“-Muster nehmen und je die Hälfte des Restes von den beiden anderen..
    Ähhmm. wie viel ist ein Rapport? Nicht das nix mehr für die andren über bliebt :-)

    Liebe Grüße
    Nicole aus MIAS Abenteuerland

  18. Das ist ja mal eine tolle Idee und die Stoffe sind klasse! Ich würde ein Kissen für Linus´ neuen Drehsessel machen. Utensilo, Lampenbezug und Stifterolle wären auch noch was. Ein Meter aus allen 3 Stoffen reicht, denn was nicht passt, wird passend gemacht! ;-) Liebe Grüße Yvonne

  19. Ach ja, vielleicht sollte ich noch schreiben, was ich draus machen möchte *lach*
    Ein Malstift Utensilo…da brauche ich nicht viel…li/mi ca. 20cm und den re ca. 30cm.

    Liebe Grüße – die Anja

  20. Das ist ja ne Superidee; also mir fiel spontan eine Buchhülle (vielleicht für Schulanfänger), U-Heft-Hülle, Schwimmbeutel,Schlampermäppchen,TaTüTa, Kita-Beutel oder Beutel zum Spielzeug-aufbewahren,Lampenhülle für ein Weltraumzimmer,coole Wimpelkette,…ein! ich würde gerne mitmachen!
    Liebe Grüße
    Elke

  21. hallo,
    ich habe leider keinen blog (nur facebook) darf ich trotzdem etwas Nähen??
    Ich würde aus den linken beiden Stoffen einen Schlafanzugbeutel für das
    Zimmer meines Sohnes Max (8) nähe, da er auch ein Weltraumbild von mir
    bemalt an der Wand hat. ca. 50 cm von jedem Stoff würden reichen. Wenn
    dann noch was übrig wäre würde ich von dem Einen einen Schlafanzughose
    nähen und von dem Anderen etwas auf ein weissen T-shirt applizieren.
    Bitte bitte lass mich mitmachen!!!!
    Herzliche Grüße
    Claudi

  22. Hallo!
    Ich bin gerade über Caros Blog (Draussen nur Kännchen) auf diese tolle Idee von dir gestossen und hätte spontan Lust mitzumachen :-)
    Ich würde daraus eine Kuschelrakete oder ein Kuschelufo nähen (könnte ich für auch einen anderen Stoff dazunehmen oder lieber nicht?).
    Ich bräuchte auf jeden Fall den Stoff ganz rechts und einen oder auch zwei der anderen.
    Die Größe überlasse ich dir, ich finde es gerade spannend aus dem, was man bekommt etwas zu zaubern. Und mein Sohn freut sich sicher darüber!
    Liebe Grüße, Jess

  23. sind die schööööööööööööööön!!!

    liebe bianca ….

    ich bin immer auf der suche nach tollen jungsstoffen u die sind irre schön!
    was ich daraus zaubern würde?
    also, ich könnte mir super gut vorstellen eiune uhefthülle für meine jungs zu nähen, die sind nämlich unbenäht, da ich nur rosa stoffe habe *ggg
    und ein tolles kuschelkissen für meinen grossen ( der kleine kriegt noch keine kissen) aus dem was überbleibt würd ich noch was schönes wursten … körnerkissen oder tatütas ( für mich *ganzfrech), je nachdem wieviel überbleibt …. ich bräucht für u-heft hülle und kissen je nach stoffbreite ( und wenn ich zur not noch eigene einbringen darf) von dem re 20 cm ( für applis und co) und den anderen beiden für *nur * hülle 30 cm für kissen und hülle 45 ( wg kissenbreite)

    würd mich voll freuen, bin grrade in einer nähwut phase u drücke mich vor den ufo-niki pullis meiner jungs …

    schönen abend noch!

  24. Hallo,

    da schwirren mir so viele Idden im Kopf rum. Also als erstes kam mir die Idee, das mein Sohn zum KiGa-Start noch ein großes Kuschelkissen braucht ( 55×45 cm). Da würde ich aus allen Stoffen ein schön buntes Weltraumkissenmachen – passende Stickdatei habe ich auch schon hier. Aus den Resten dann Hefthülle, vielleicht noch passend zum Kissen ein kleines Knuddelmonster zum Liebhaben.
    Zeit hätte ich auf jeden Fall und ich würde mich sehr freuen, ausgewählt zu werden. Das wäre ein tolles Projekt. Benötigen würde ich von allen Stoffen ca. gleichviel, also bei einem Meter gesamt halt 30-35 cm je Stoff. Wenn etwas mehr natürlich gerne.

    Liebe Grüße
    Steffi

  25. Hallo hier sind meine Ideen:Wndeltächen, Schnullerband, U-Heffthülle… mir fällt bestimmt noch mehr ein. Hätte sogar einen Abnehemer für die Sachen-meine Freundin + Sohnemann (1)würde sich sicherlich sehr freuen. 30 cm von rechten und in der Mitte würden bestmmtb reichen.

    LG Andrea

  26. hallo,

    hihi wie aufregend! was für eine tolle idee!
    wie gut das ich gerade mal wieder hier vorbeischaue!

    also was ich nähen werde – verrate ich noch nicht ;) nur soviel es fliegt!
    ich bräuchte von dem rechten und dem linken je 70cm.

    liebe grüße anke

  27. Hallöchen,

    die beiden rechten Stoffe find ich toll!
    Was ich daraus nähen würde?
    Hmmm
    Eine kleine Windelltasche und eine U-Heft-Hülle.
    Benötigen würde ich jeweils ca.50 cm x länge.
    Ach ja, einen Blog habe ich natürlich auch.

    Viele Grüße
    Michaela

  28. Hallo,

    ich würde einen Turnbeutel daraus nähen. und eine Hausaufgabenbuch hülle und auf jeden fall eine pixibuch hülle und alles ein wenig gemixt ich habe die genauen stoffmengen nun nicht im kopf aber wenn ich von jedem 33,3333333333333… ;-) von dir bekäme wäre es eine herausforderung für mich möglichst viel daraus zu nähen mit ganz wenig verlust und so zu patchen das der stoff gut genutzt ist.

    schöne idee!

    liebe grüße kerstin

  29. Meine spontane Idee: Kinderbettwäsche (100*135 und 35*50) und dazu passend einen Bezug für die Wickeltischauflage. Der Stoffbedarf beträgt für die Bettwäsche je 150 cm vom linken und rechten Stoff, für die Wickeltischauflage 180 cm vom mittleren Stoff. Die Reste sollen für eine Schlafanzughose und für Applikationen auf einem Schlafanzugobterteil aus Baumwolljersey dienen!

  30. Ich würde eine Kuscheldecke a la FM Doppeldecker draus machen, mit dem oberen Stoff kann man bestimmt toll applizieren, mit den anderen zwei Stoffen könnte man dann ja die Ränder einfassen, was man sonst ja mit dem Webband macht…. Uiuiui, viel zu spät um noch solche Kreativitäten zu erklären…

    Hab nur leider keine Ahnung, wie viel Stoff das Projekt verschlingen wird…

    LG Steffi

  31. Liebe Bianca,

    ich würde ein richtig cooles Jungen Patchwork-Kissen daraus nähen.

    und zwar würde ich für die Rückseite den schwarzen Stoff nehmen, und für die Vorderseite vier Quadrate aus den beiden kleingemusterten gemischt, auf die 4 Quadrate würde ich dann jeweils die umrahmten Motive aus dem größer gemusterten Stoff als Bilder applizieren – auweia, ich hoffe, das ist verständlich.
    Analog zu dem Rosalie-Kissen, das auf meiner Seite zu sehen ist, jedenfalls. Nur eben ohne Namen und ohne Pferd (und ohne Rosalie, natürlich), dafür in Jungs-Optik.

    viele Grüße
    Tina

    PS endlich mal ein schöner Stoff für Jungs!

  32. Hallo,
    was für wunderschöne Jungsstoffe! Ich würde gern eine Patchworkdecke in genau der Stoffkombination für meinen Sohn nähen. (Dafür bräuchte ich von jedem Stoff einen Meter. Für die Rückseite habe ich noch dunkelblauen Fleecestoff. Dazu würde ich gern noch das passende Kuschelkissen nähen!
    Ach, das wäre toll!

  33. Juhiiiii endlich mal ein Stoff für Jungs warum finde ich so was nicht =(
    Ich finde das ja mal eine total süße Idee!!! Bin gespannt ob wir da mitmachen dürfen *daumendrück*

    Ich habe 2 Jungs denen an ihrem Bett noch ein Utensilosaufhänger fehlen würde wie ich es in Rosa schon für eine Freundin gemacht habe (Siehe hier http://hexekunterbunt.blogspot.com/2009_10_01_archive.html ) oder so ähnlich den Haarspangen haben meine Jungs jetzt nicht=)
    Ich würde den ersten linken Stoff als Hintergrund nehmen den in der Mitte als eine etwas größere Tasche und den ganz rechts als zwei kleine Taschen.
    Da es wahrscheinlich nur eins werden wird muß ich es dann Auslosen wer von beiden es bekommt=)
    Brauchen von Stoff würde ich für den Hintergrund 45x55cm für hinten werde ich einen einfachen Blauen nehmen da hab ich einen da, und für die etwas größere Tasche bräuchte ich 23x16cm, und für die 2 kleineren bräuchte ich je 2x 19x14cm und was dann noch schön wäre wenn ich eine ganze Rakete vom rechten Stoff bekommen würde das ich damit eine Applikation machen kann=).
    So nun hoffe ich das ich eine von den Glücklichen werde und freu mich schonnnn drauf.
    Ganz liebe Grüße Hexe

  34. Guten Morgen,
    das finde ich ja eine super Idee… diese Stoffe finde ich super für eine kleine Kulturtasche für Jungs… so in Art der Sockenstricktasche. Die Jungs kommen bei den Stoffen immer zu kurz. Da würde ich sofort eine nähen. Auch die Turnbeutelidee finde ich super…

    Für die Jungs Kulturtasche kann ich mir den Ufostoff außen und den Sternchenstoff innen super vorstellen.. da wäre ich gern dabei und würde in der nächsten woche noch gleich eine nähen.
    viele liebe grüße
    stephi

  35. okay.. ich habe auch nicht so mitgedacht eben und würde mind. 35 cm von zwei verschiedenen Stoffen benötigen! Gern den Ufostoff, der ist ein super hinkucker und einen Futterstoff.. egal welchen..

    eine tolle Idee.. ich sag es nochmal.
    lieben gruß
    stephi

  36. Hallo,
    das ist ja eine Klasse Idee, mit Deinem „Tauschgeschäft“, da würde ich gerne mitmachen.

    Ich würde meinem Sohn eine Schwimmtasche nähen, die braucht er schon länger, aber ich habe fast ausschliesslich nur Mädchen Stoffe und da weigert er sich natürlich :-) Diese Stoffe wären genial und würden für ihn eine riesen Überraschung werden.

    Von links bräuchte ich den Stoff:

    60 cm
    60 cm
    20 cm (eine Reihe mit Motiven reicht mir aus)

    Ich würde mich freuen, wenn ich mitmachen dürfte.
    ganz liebe Grüsse
    Michaela

  37. Wow! Tolle Stoffe!

    Ich würde eine Krabbeldecke draus machen. Oder Vorhänge. Oder Kisse. Oder Taschen.
    Ach ja, so viele Ideen! Ich hoffe, ich krieg von meinen Kindern die Zeit zum Nähen ;-)
    Von jedem Stoff würde mir auch ein halber Meter reichen.

    Viele Grüße aus Hamburg!

  38. Na das ist ja eine klasse Sache… und so ein schöner Stoff…

    Ich habe ehrlich gesagt sofort an eine fetzige Sommerhose für einen Jungen gedacht… und zwar würde ich ihn aus dem 1. und 3. Stoff nähen…

    Für Jungs gibt es sooo wenig wirklich witzige Sachen zu kaufen… meist ist alles grau-blau-braun, vielleicht noch grün…

    Deswegen näht Mama ja auch ;-))))

    LG

    Andrea

  39. Ups.. habe Stoffmenge vergessen…

    25 cm von dem schwarzen und 75 cm von dem ganz rechten…

    LG

    Andrea

  40. Ich hatte spontan auch an Kissen gedacht, an große, so ca. 50 x 50 cm, und dann gepatcht.
    Turnbeutel und kleine Täschen mit RV sind auch vorstellbar. Stifterolle für die Schule…
    Die Stoffe sind ausgesprochen schöne Jungsstoffe…
    Mein Neffe hat sein Zimmer in genau den Farben, an einer Wand ist ein große Rakete aufgemalt.
    Da würden sich die Stoffe gut machen. Wenn ich mitmachen dürfte, würde ich so ca. 60 cm von jedem Stoff benötigen.
    ( Wäre interessant mal Jungssachen zu nähen, anstatt immer nur für Mädchen… )

    LG
    Lucie

  41. Hallo
    Die Stoffe sind wunderschön. Ich hab mich vorher shcon mal in sie verliebt, als ich sie woanders im Blog sah, hab sie aber noch nie im Shop gesehen. Ich hab zwei kleine jungs (6 und 3). Die beiden und ich hätten da eine Menge kleiner schöner Ideen. Den zauberer oben aus dem Link finde ich auch ganz niedlich. von dem Motivstoff 30 und den anderen beiden 40cm und man kann sicher shcon einiges zaubern…
    Kirschkernkissen, Kuschelkissen (die lieben meine jungs), etc etc…
    Also ich würde mich sehr über einen Tausch freuen (wie sicher jeder hier) udn die Zeit.. tja, die würde ich mir dann nehmen… :)

    Viele Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart
    Lotte

  42. super idee!
    mein vorschlag wäre ein wende-mei-tai in dem auch ein unruhiges kind seinen träumen entgegensegeln kann.
    dafür bräuchte ich von den beiden rechten stoffen jeweils einen halben meter.

    liebe grüße,eva

  43. Hallo Bianca!

    Das ist ja mal ein toller Stoff für Jungs!

    mmmhhhhh…. 1m – daraus würde ich sicher ein tolles Kissen für Töchterleins erste große Liebe zum Geburtstag nähen… und da da sicher noch ein Rest bleibt, vielleicht noch ein Turnbeutel dazu…. und wenn dann noch kleine Reste übrig bleiben sollten, dann geben das sicher tolle Beulen-Kühler (Mini-Kirschkernsäckchen)…
    Da mir der Mittlere am besten gefällt, würde ich davon 40cm nehmen wollen und von den anderen beiden jeweils 30cm….

    GLG Bärbel

  44. Ich kann nicht wirklich nähen :-)
    Aber die Stoffe sind sowas von schön!!!!!!

    Ich habe in der letzten Zeit einige Bücher mit Stoff bezogen (auf meinem Blog kann man welche unter: Minibook sehen).

    Dafür könnte ich mir die Weltraumstoffe auch gut vorstellen.

    Wenn das auch ok wäre – für ein Buch brauche ich nur etwa 30*40cm Stoff.

    Liebe Grüße …

  45. Ich finde deine Aktion echt super.
    Würde unheimlich gerne mitmachen.
    Habe auch die ein oder andere Idee, weil ich auch noch
    zwei kleine cousins habe, denen man nichts gekauftes schenken kann,
    weil sie schon alles haben.
    aber ich weiß nicht, ob ich es in 3 wochen schaffen würde, neben der schule
    mich ans nähen zu setzen…

    aber wirklich tolle stoffe und tolle aktion!

  46. Die Idee ist ja toll… ich denke da an ein kleines Weltraummonster…da muss ich noch ein bisschen brainen..aber der rechte Stoff“mission to Mars“ das müsste was hergeben…
    sonst würde mich zum linken Stoff noch für eine Stifterolle ganz gut vorstellen…aber die Möglichkeiten sind fast unendlich..und wenn man dann das Stöffchen in der Hand hält, da sprudeln die Idee erstmal :-) dann lass ich mich mal überraschen ob ich dabei bin…??
    ganz viele liebe Grüße aus München
    emma

  47. Ich habe noch vergessen ich bräuchte noch vom 2. Stoff einen Streifen für die Bändel damit ich es ja auch hängen kann=)
    gruß Martina

  48. Die sind ja wunderschön.
    Da ich meinem Floh, der seinen fünften Geburtstag hat, gerne ein Bodenkissen für sein Zimmerchen nähen wollte, wären diese Stoffe natürlich genau das Richtige für meinen kleinen Astronauten. Ich würde dafür dann nur zwei Stoffe zu jeweils 50 cm oder einen zu 1m benötigen.
    Eine tolle Aktion.
    GLG Bine

  49. :) also ich würde aus den beiden äußeren eine stifterolle für meinen sohn nähen! ist schwer was brauchbares für 6jährige schulkinder zu finden :) oder eine Tasche für seinen Fotoapparat.
    Für beides bräuchte ich also nicht viel stoff. stifterolle: 2x 25×30 von dem ganz rechts und 1x25x30 von dem ganz links :)
    LG
    pocalinde :)

  50. wow schöne Idee und soooooooooooooo schöne Stoffe, da bei mir bald zwei geburtstage anstehen, also die von meinen beiden Jungs, würde der stoff genau richtig kommen,
    ich würde zwei Kuschenkissen machen, alle drei stoffe verwendet, und eine Stiffterolle und ein tatüta.

    Wieviel du mir von jedem stoff schickst überlasse ich dir, ich mach dann was draus.

    Echt tolle Idee.

    LG Nancy

  51. Hallo

    das sind aber wriklich tolle Stoffe. Da ich im Moment in großer Nählaune bin würde ich auch gerne mit machen.

    Aus allen 3 Stoffen würde ich: wohl Kleidung, Täschchen, Heft Hüllen, Kissen Hüllen und noch ganz viel andere tolle Sachen für meine 4 Kinder nähen.

  52. Hallo,
    genau so drei Farben würden ein super Utensilo geben. Schau dir mal auf meinem Blog die Utensilos an die ich nähe – daraus könnte man ein super tolles nähen. Mit 1/2 m pro Stoff wäre ich dabei. Dazu gäbs noch ein pasendes Tatüta und ein Stiftemäppchen. Das wäre ein geniales Geschenk für meinen Sohn zu Ostern – da das Muster endlich mal Jungengerecht ist. ;-) , sowas suche ich schon seit langem.

    LG Sandra

  53. Hallo !

    Ich bin gerade durch einen glücklichen Zufall hier gelandet und habe festgestellt, daß es hier noch mehr Weltraumverrückte gibt !

    Falls noch Stoffreste davon übrig sind, würde ich sehr gerne die Weltraumkuschelecke meines Sohnes um ein Kissen bereichern. Er hat bereits diese Decke hier von mir:

    http://patchig.blogspot.com/2009/07/fertig-und-bereits-in-gebrauch-done-and.html

    und 2 passende Kissen dazu. Es liegen aber noch 3 unbezogene Kissen dort *schäm* Ich würde die Stoffe wieder mit weiß kombinieren und auch Log-Cabin Blöcke nähen für die Kissen. Da die Kissen nur 35*35 sind, bräuchte ich für eins wirklich nur ein paar Streifen.
    Ich würde mich sehr freuen !

    Liebe Grüsse

    Virginia

  54. Oh, was für eine schöne Idee. Mein Sohnemann (3) wünscht sich eine große Kuscheldecke und den Wunsch würde ich ihm gerne erfüllen. Und für Kissen wäre auch etwas dabei.
    Ich hätte gerne vom dunkelblauen Sternenstoff 60 cm und von den anderen Beien ja 20 cm
    Dann würde ich in die Mitte eine gr0ße Rateke Applizieren und einen Abschluß drumherum setzen…
    Ganz liebe Grüße
    Tanja… zur Zeit im Kuscheldecken & Kissenwahn….

  55. Hallo!
    Ich könnte mir vorstellen, eine Umhängetasche für den Kindergarten draus zu nähen. Die säh dann denen ähnlich, die ich hier genäht habe : http://ting.twoday.net/stories/5686741/
    Dafür bräucht ich 30 cm vom rechten und vom mittleren Stoff und 40 cm vom linken.
    Der linke Sternenstoff gefällt mir am besten.

    Liebe Grüße, Kerstin

  56. Hallo Bianca,

    Die Stoffe würden sich toll für einen Mei Tai eigenen – da sind jungentaugliche Stoffe immer so rar.
    Am schönsten fände ich die beiden li. Stoffe in Kombination, aber ich könnte auch 2 in veschiedenen Varianten nähen.

    Grüße, Patricia

  57. also…
    ich würde meinem kleinen häwelmann natürlich einen
    schlafanzug machen…
    damit er auf seiner nächtlichen reise immer gut gekleidet ist, und die reise zum mond gut
    übersteht natürlich !!!!
    und dazu bräuchte ich von links und rechts je 1 meter…weil der häwelmann ist nicht mehr
    ganz soooo klein !

    liebe grüße
    stella

  58. Hallo Bianca!
    Mein erster Gedanke zu den Stoffen war, dass sie unbedingt zu einer Wickeltasche verarbeitet werden sollten. Allerdings wäre dafür 1 m Stoff nicht ganz ausreichend, ich bräuchte 40 cm von jedem Stoff.
    Liebe Grüße,
    Jane

  59. Oh, wie wundervoll! Suche ich doch schon seit längerem einen schönen Weltraumstoff für meine Buben. Ich könnte mir daraus ganz toll mein Kindergartenset in diesem Stil vorstellen, nur eben für Jungs halt :)

    Ich würde von den Stoffen jeweils höchstens einen Meter benötigen…

    LG, IneS.

  60. Hoffentlich poste ich nun nicht doppelt – mein 1.Versuch war gestern Abend.
    Meine Idee wäre ein Utensilo für`s Auto (für`s Kind) gewesen – und ich denke ich bräuchte von jedem der Stoffe 30-40 cm.
    LG Christine

  61. Hallo Andrea,
    ich hatte heute morgen schonmal gepostet, aber irgendwie scheint der Kommentar wohl nicht angekommen zu sein.
    Da ich hier einen kleinen Geburtstagsastronauten habe, der ein Bodenkissen für sein Zimmerchen bekommen soll, könnte ich mir die beiden rechten Stoffe dafür sehr gut vorstellen. Jeweils 50cm, je nach Stoffbreite, müssten dafür eigentlich reichen.
    Ich finde Deine Aktion total toll.
    GLG Bine (die hofft, dass der Kommentar jetzt ankommt)

  62. Hallo,
    das sind ja tolle Stoffe! Die wären genau richtig für die Stoff-Rakete, die ich unserem Junior zum Geburtstag nähen möchte. Zu finden ist die Rakete hier: http://thelongthread.com/?p=308 und man benötig 1/2 yard Stoff, also etwa 50cm.

    Zeit zum Nähen hätte ich auf jeden Fall und auch das Schnittmuster hier schon liegen. Allerdings keinen so tollen Stoff wie Deinen.

    Liebe Grüße,
    Steffi

  63. Ich würde Kinderzimmerdeko nähen. Meine Kinder haben zu Weihnachten ein Hochbett bekommen dafür würde ich gerne Bettorganizer nähen, die Dei Stoffe bieten sich herrlich an um ein superschönes Themenzimmer zu errichten, denn auch ein Sitzsack in rosa braucht dringend einen neuen Look der meinen Räubern, Sohn 4 und Tochter2, die rosa gar nciht toll findet*gg*, gerecht wird. Selbst die Reste würde ich verwenden und damit einen Schlafanzug passend zum Thema galaktisch aufzupimpen:-)
    Ich bräuchte dazu von dem ganz linken Stoff 30 cm und von den anderen Beiden Stoffen je 35cm:-)

    Zeit genug habe ich und zum Nähen sowieso:-) und meine neuer Blog wird dann auch ncoh wieder gefüttert:-D

    Liebe Grüße aus dem ERzgebirge
    Marion

    neu:
    http://mama-igel.blogspot.com/
    alt:
    http://mamimottchen.blogspot.com/

  64. Ich weiß gar nicht, obs schon zu spät ist, probiere es aber trotzdem ;o)
    Meine Idee wäre nun sofort das Faschingskostüm meines Sohnes. Dieser wollte eigentlich als Astronaut gehen. Nun wurde jedoch ein Motto ausgeschrieben. „Verkehrte Welt“. Jungen kommen als Mädchen und umgekehrt. Sohnemanns Kommentar: Dann gehe ich eben als Astronautenmädchen.
    Ein Kleidchen aus diesen Stoffen wäre da natürlich ideal. Da BJ Größe 110 trägt, brauch ich schon nen Meter :O) Am meisten vom mittleren, von den anderen beiden dann für Applis, Taschen oder so.
    So wär mein Plan *g*
    Liebe Grüße
    Eva

  65. Das ist ja eine super Idee.
    Ich nähe viel zu wenig für meine große Tochter.
    Die steht mehr auf Accessoires. Also ihre langweiligen Schulordner müßten verpackt werden. Dafür wäre der linke Sternenstoff toll…benötigen würde ich dafür gut 1 m Stoff. Aus dem rechten wären U-Heft-Hüllen für Jungs super…dafür reichen dann schon ca. 60 cm Stoff.
    Zeit häte ich auch – bin gerade in der kreativen Phase….
    LG, Heike

  66. Ich würde aus dem STERNENZAUBER ganz links einen
    SQUARE DANCE ROCK nähen!
    1 Meter reicht dafür aus.

    Liebe Grüße!
    Bettina
    Dancing Dreams

  67. Oh, die sind ja toll. Na hoffentlich komme ich nicht zu spät. Ich möchte schon die ganze Zeit ein Utensilo mit gefüttertem Boden und Drahtgeflecht nähen – das würde ich gern in den schönen Stoffen ausprobieren. Und eventuell eine passende Pixibuch-Hülle dazu. Auch ein Kuschelkissen könnte ich mir gut vorstellen – dafür ist der Sternchenstoff ja wirklich ideal. Ich mag den mittleren Stoff nicht ganz so wie die beiden äußeren und bräuchte am meisten von dem Sternchenstoff, wenige cm vom mittleren und ca. 30 cm von dem ganz rechts.

    Liebe Grüße
    ladyhawke

  68. ganz spontan faellt mir dazu entweder ein Quadrat im quadrat im Quadrat Babyquilt fuer einen Jungen ein, oder ein Uneven Nine patch oder wenn es schnell gehen muss eine Kissenhuelle..

    die Moeglichkeiten sind so unendlich wie der Weltraum;-)

  69. Hallo,
    die sind ja man genial die Stoffe!
    Wenn ich mit dabei wäre würde ich gerne zwei Kulturbeutel für meine Jungens und jeweils ein Stoffkörbchen fürs Badezimmer.
    Sollte dann noch genug Rest da sein wünscht sich der kleine Zwerg eine Nintendotasche.
    Wenn ich wählen dürfte, bräuchte ich 40 cm von dem linken (dunkelblauen) und von den beiden anderen jeweils 30 cm.
    Würde mich sehr freuen wenn ich dabei wäre.
    Lg Tanja

  70. Haaaallo

    Ich würd aus dem Stoff entweder ein kleines Platzdeckchen machen oder falls es ein Junge wird (Meine Schwägerin entdindet irgendwann die Tage) ein U-Heft … und/oder eine Greteli ….

    1 Meter insgesammt würde mir reichen z.B. 33cm von jedem der dreien oder was zu entbehren ist, schön wären 2 verschiedene Stoffe.

    LG
    Simone

  71. Ich hatte vorhin zuerst 7 Kommentare gelesen, da dachte ich, vielleicht hätt ich noch ne Chance. Nun ja, bei 70 siehts anders aus, aber Versuch macht kluch.

    Ich hab einige kleine Ideen: Zunächst hab ich meinem Sohn zum 4. Geburtstag ein Raumfahrershirt gepimpt und würde nun eine größere Version machen, er keine ungepimpten Shirts mehr anziehen mag. Dazu wäre der Stoff ganz links sicher ideal. Aus einem der Bildchen vom rechten Stoff könnte man sicher auch ne tolle Applikation machen.
    Dann könnte ich mir noch zwei kleine Turnbeutelchen aus dem mittleren und rechten Stoff sehr gut vorstellen. Wieder unter Hinzunahme eines „Aufnähers“. Aber auch kleine Gogo-Sammeltäschchen könnten hier gut gebraucht werden.
    Insgesamt bräuchte ich so pi mal Daumen: 30 – 50 cm von den beiden Stoffen in der Mitte und Links. Vom rechten Stoff bräuchte ich so viel, dass ich da etwa 10 Aufnäher rauskriegen könnte.

    Darf man denn andere Stoffe dazu kombinieren?

    Wenn ich jetzt VIEL Zeit hätte, würde ich Dir ja einen Baby Quilt vorschlagen, so wie man sie bei Handmade by Alissa oder auch Film in the Fridge viel sieht, dann noch einfarbige Stoffe dazu kombinieren, das würde bestimmt was hermachen! Vielleicht findest Du jemanden, der so etwas für Dich näht?!
    Herzlichen Gruß,
    Simone

  72. Hallo, das sind ja Traumstoffe für unsere Jungs. Ich habe 4 Söhne und die warten immer sehnsüchtig auch neue Sachen, was für Jungs ja nicht immer so einfach ist. Beide Großen wünschen sich ein großes Kissen zum Lesen, das könnte man super aus allen drei Stoffe gemixt und mit Namen machen. ( für ein Kissen 95 x90 je ein Metr dann kann man gut mixen. )Und unsere Zillinge (1Jahr) könnten neue Schlafanzüge brauchen. Ich würde aus den linken beiden je einen Hose (je 50 cm ) machen und auf ein Shirt eine Apli ( 15 cm) aus dem rechten Stoff machen.
    Ich würde mich freuen, wenn ich mit machen kann. Zumal die Jungs ja nicht imme rso einfach zu benähen sind…

  73. huhu,

    tolle idee!!

    ich würde für meinen jüngsten – was würde sich besser anbieten ;) – die SonneMondundSterne-Kombi von Farbenmix nähen. Dazu brauche ich einen halben Meter von dem dunklen Sternchenstoff und einen halben Meter von dem Patchworkstoff ganz rechts außen.

    Liebe Grüße,
    Ela

  74. huhu bianca
    die stofffe sind traumhaft schön :-0
    ich hätte sofort eine idee dafür, vor allem für den ganz rechten stoff und den mit den sternchen
    auf der todo liste für meine beiden jungs steht schon seit fast einem jahr ganz oben eine pyjama tasche
    eine utensilientasche, die man mit schlaufen am bett befestigen kann, wo tagsüber der schlafi drinnen steckt (weil er sonst nur im kizi herumkugelt)
    aus den resten fällt mir bestimmt auch noch was ein, zb applis für die löchrigen jeans oder kuschelkissen, oder oder oder
    liebe grüsse
    michaela

  75. hallo

    ich würde daraus für meinen sohn eine patchdecke nähen
    das würde ihm super gefallen und bei den schönen stoffen wäre er sicher begeistert

    lg daniela

  76. Hallo,

    Ich finde das ist eine tolle Idee!
    Ich würde etwas für meinen Großen (6) nähen, er ist gerade im Weltraumfieber!
    lg
    Nicole

  77. Puuuuuh – gerade noch rechtzeitig entdeckt ;)

    Hallo!

    Die Stoffe sind einfach nur toll und wie gemacht für mein Vorhaben unserem Jüngsten einen Mei Tai zu nähen! Bis jetzt scheitert dies nämlich an den fehlenden jungentauglichen Stoffen ;) Hiermit hätte ich dann keine Ausrede mehr ;) Meine beiden „Großen“ hätten auch etwas davon, sie dürften die schönen Motive betrachten, während ich den jüngsten Bruder durch die Gegend schleppe :)
    Insgesamt brauche ich mehr als 1m Stoff, würde dann aber 30cm von dem linken und 70 von dem rechten nehmen und für den Rest werde ich schon noch was passendes finden…

    Ich würde mich sehr freuen wenn’s klappt!

    Liebe Grüße,
    Vanessa

  78. na das sind aber viele ideen :) ich lese mir mal nicht alle durch :) sonst sitz ich erstens bis morgen früh da und zweitens kommen meine ideen sicher schon vor :)

    ich würd ein paar utensilos nähen wollen, ratz-fatztaschen, für meine neffen uheft hüllen und ein wandutensilo vielleicht… kissen sind auch immer toll… und und und… mir würd schon was einfallen :)

    lg pauline

  79. Die Stoffe sind ja Wahnsinn!
    Ich hatte gerade eine super Idee: Eine Sitzhilfe – so ein Reisekindersitz um an Stühlen befestigt zu werden…
    Der Sohn eines sehr gut befreundeten Paares hat bald seinen ersten Geburtstag.
    Die drei sind immer unterwegs und da käme sowas super an.
    Um das richtig auszuführen (gedoppelt) brauche ich glaube ich schon 3 mal 1m.
    Ich würde mich riesig freuen, wenn ich mal bei so etwas mitmachen dürfte.

  80. Hallo Bianca,
    mensch ist das ein riesen Andrang hier! Ich habe einen kleinen Neffen der nächsten Monat 1 Jahr alt wird. Es ist wahnsinn wie groß er geworden ist und damit wären wir auch schon beim Thema, wir (also der Liebste und ich) wollten dem Lütten eine Meßlatte nähen…da paßt Weltraum sehr gut, denn er wächst ja quasi schon in den Himmel. Dafür würde sich der rechte Stoff sehr gut eignen, wenn ich davon einen Meter abstauben könnte, würde auch noch das lang ersehnte Sonnensegel für den Kinderwagen rausspringen…tschullergung so große Jungs fahren natürlich Kinderkarren*zwinker
    viele liebe Grüße Rubinengel

  81. Der Stoff ist traumhaft. Ich würde gerne ein Hemd für meinen Sohn (7 Jahre) draus nähen. Der interessiert sich schon lange für den Weltraum & nachdem sie in der Schule die Planeten des kleine Prinzen gebastelt haben, ist die alte Liebe wieder entfacht.
    Einen Blog habe ich nicht, aber ich könnte auf meiner Webseite eine Extra- Kategorie für diesen Tausch einrichten. Ginge das auch? Claudia

  82. Hallo,

    das sind wirklich tolle Stoffe. Ich würde aus ihnen eine Wickelutensilo für einen neues Erdenbürger nähen. Bei und in der Familie ist für April ein kleiner Junge angekündigt, da würde das echt super passen. Ich habe 2 Mädels und daher kaum etwas für Jungs da.

    Ich würde mich sehr freuen mitmachen zu dürfen.

    Gebrauchen könnte ich dafür je 40cm von den beiden rechts und 20cm von dem ganz linken.

  83. Hallo sind wirklich tolle Stoffe, wurde gerne etwas draus machen. Kissen oder Bettwäsche oder Tasche. Würde es dan in meinem Blog veröffentlichen. Mein Sohn ist 6 jahre und er bekommt zur Zeit sein Zimmer umgestalter. Da paßßt der Weltraum wirklich sehr gut. Würde also liebengerne mitmachen.
    Liebe Grüße Anja

  84. Oh wie schön sie Stoffe sind *hach*
    Da würd mir eine Menge zu einfallen
    Pixibuchtasche, Stifterolle, Turnbeutel für den Käfer da er bald in den KiGa soll, TaTüTa, Applikationen oder oder oder…
    LG Petra

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Top