wahlmöglichkeiten

wahlmöglichkeiten

tja, bald ist es soweit, mann/frau muß sich entscheiden …wäre limetrees eine partei, würde folgendes im wahlprogramm stehen:

  • abwrackprämie für handtaschen
  • handarbeitskreise auf krankenschein
  • pendlerpauschale für fahrten zum stoffladen
  • freie kindergartentaschen für alle kinder
  • usw.

… aber limetrees ist keine partei, sondern limetrees sind existenzgründer. deshalb muß sich limetrees gedanken machen, wofür geld ausgegeben wird und kommt deshalb sicherlich nicht auf solch sonderbare ideen :-). da wir die banken nicht um millionen gebeten haben, heißt das für uns, die ersten drei bis fünf jahre mit dem geld hauszuhalten, was wir haben. erst danach darf man mal um einen dispo bitten … eigentlich nicht schlecht, andererseits auch ein bischen nervig im handling, wenn man vielen händlern einzugsermächtigungen erteilt hat … es zwingt einen auf alle fälle dazu, genau zu überlegen, wofür man sein geld ausgibt, wofür nicht und wofür vielleicht später irgendwann mal.

egal, wer die nächste wahl gewinnt, ich fände es schön, wenn die sieger sich mehr gedanken machen würden, wofür sie ihr/unser geld ausgeben und wofür erst später oder gar nicht. ich fürchte allerdings, mein wunsch bleibt unerhört :-) …

XO Bianca

7 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO