wieder zwei fertig :-)


wenn man zwei läden und ein zuhause hat und überall genug taschen haben will, um einkaufen gehen zu können oder mal spontan etwas hin und her schleppen möchte, dann muss man viele taschen nähen, hab ich festgestellt *lach*.

diesmal sind die taschen aus einem festen rice-stoff außen, sorry davon waren samstag nur noch ein paar klitzekleine stücke im laden da. innen habe ich bunte amerikanische patchworkstoffe genäht. der gelbe ist ein amy-butler-stoff, der andere weiß ich nicht … lag schon länger hier im schrank *lach*.

gute nachrichten für mich: wenn ich mit meinen taschen fertig bin, darf ich noch ein paar für meine familie nähen, denn in los angeles sind künftig plastiktüten verboten, yeah :-). freunden und nachbarn habe ich auch schon eingeredet, dass man unbedingt mindestens eine solche tasche braucht … nur herr limetrees erkennt noch immer nicht die notwendigkeit meiner nähaktion, pöh :-) … und keine angst, ich werde schon nicht alle zeigen, die ich noch nähe *lach*.

bis bald bianca

Mag ich!
13

Kommentare (11) Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO

Top