wildes gekreisel

ohne kreisel geht ja bei uns seit einiger zeit gar nichts mehr … in der großen bey-krise vor weihnachten sind wir ja gut von der tante aus amerika versorgt worden … *kicher*, ein bischen wie früher. um etwas besser vorbereitet zu sein, falls ostern eine ähnliche krise auf uns zukommt wie weihnachten, habe ich einen kleinen basteltipp für euch. den hat mini-limetrees aus der schule mitgebracht.

die selbstgebastelten kreisel drehen wirklich klasse. hätt ich vorher nicht gedacht … so schnittig sehen die dinger ja nicht aus … *lach*.


2 kleine lego-platten, ein paar steine werden als pyramide draufgebaut und … das geheimnis ist unter den platten:

mini-pyramide und ein mit klebeband angeklebter knopf: der rechte (flach mit abgerundeten kanten) dreht sich übrigens um einiges besser als der linke etwas höhere knopf … müßt ihr mal experimentieren … wir haben jetzt jedenfalls eine verwendung für einen schwung mäuse-knöpfe mit fehldruck :-).

probiert es einfach mal. die kreisel sind ruckzuck gebaut und drehen wirklich gut.

XO Bianca

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verabeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO