Werbung

Ideen-Wettbewerb für einen neuen Slogan: „Hannover überrascht…“

Eine Jury der Stadtverwaltung zeichnet am 17. Juli 1998 mehrere Vorschläge aus 500 Einsendungen besonders aus. Passend zur Expo sollte mit dem Werbespruch „Hannover überrascht“ überraschendes in in der Stadt beworben werden.

Das eher langweilige Image von Hannover mit einem Slogan zu durchbrechen ist aber auch nicht leicht. Als „Stadt im Grünen“ und natürlich als „Messestadt Hannover“ kennt man die Landeshauptstadt von Niedersachsen. Ihren Ruf wird sie aber wohl so schnell nicht mehr los. Das Monatsmagazin „Stadtkind“ bezeichnete die eigene Stadt mit einer gewissen Ironie auch schon mal als „Hannover – die Stadt mit dem gewissen Nichts“.

Zur Kulturhauptstadt 2025 wollte Hannover mit dem Slogan „Hier Jetzt Alle“ werden und ist damit Chemnitz unterlegen. Nun wirbt man seit 2021 mit „Hannover – aufregend unaufgeregt!“ um Touristen anzulocken. Ob das den Imagewandel einleitet bleibt abzuwarten.

Bildquellen:

  • Kalenderblatt: www.hannover-entdecken.de