Kulturtipps, Kulturtipps Archiv

Illumination im Großen Garten startet wieder

Illumination im Großen Garten (Foto: Rosi Radeke)

Illumination im Großen Garten (Foto: Rosi Radeke)

Ab dem 15. Mai lässt sich der Große Garten in Herrenhausen an den Wochenenden und zu Feiertagen wieder im Lichterglanz der Illumination erleben: Die Wasserspiele, Hecken und Figuren er­strahlen zu den Klängen von Barockmusik in festlicher Beleuchtung und laden zu Abendspaziergängen ein. Die Musik zur Illumination ist eine Aufnahme der Hannoverschen Hofkapelle von Georg Friedrich Händels berühmter „Wassermusik“. Einlass ist jeweils ab 20 Uhr, die einstündige Illumination beginnt um 22 Uhr.

Der Eintritt beträgt 4 Euro, ermäßigt 3 Euro. Kinder unter 12 Jahre zahlen keinen Eintritt. Im Eingangsbereich und an der Kasse – nicht im Garten selbst – gilt die Pflicht, eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen.

Eine Übersicht der Illuminationstermine ist im Internet unter www.herrenhausen.de zu finden.

Die Illuminationen enden am 19.September.

Bildquellen

  • Illumination im Großen Garten (Foto: Rosi Radeke): Herrenhäuser Gärten - Foto: Rosi Radeke