Senioren

Informationen am Mittwoch: degenerative Gelenkerkrankungen

Einmal im Monat lädt der Kommunale Seniorenservice Hannover (KSH) SeniorInnen zu der Reihe "Informationen am Mittwoch" ins Veranstaltungszentrum in der Ihmepassage 5, Eingang über Blumenauer Straße, ein. Hier haben SeniorInnen die Möglichkeit, Fachleute zu verschiedenen Themen zu befragen.

Am 23. Februar, von 15 bis etwa 17 Uhr, können sich Interessierte über Fragen rund um degenerative Gelenkerkrankungen (Arthrose) informieren. Es geht um die Begriffsklärung, Erläuterungen zum Krankheitsbild und zum Kreis der Betroffenen, Formen der Diagnose und Therapie sowie Möglichkeiten der Vorbeugung.

Referent Ralf Gerlach, Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin und Orthopäde beantwortet auch Fragen der ZuhörerInnen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 168 -4 51 95.