Informationen am Mittwoch: Wohnen im Alter

Einmal monatlich geben auf Einladung des Kommunalen Seniorenservice Hannover (KSH) Fachleute "Informationen am Mittwoch" zu wechselnden, für SeniorInnen relevanten Themen. Am Mittwoch   (1. April) heißt es "Wohnen im Alter".

Selbstständig wohnen bis ins hohe Alter möchte jeder gern. Kann man sich darauf vorbereiten und wo bekommt man unabhängige Beratung? Darüber und über Themen wie "Was heißt Wohnungsanpassung?", "Worauf ist beim Betreuten Wohnen zu achten?", "Wo gibt es Informationen zu gemeinschaftlichen Wohnprojekten?" oder "Was sind ambulant betreute Wohngemeinschaften für demenziell Erkrankte?" referiert Babet Volkmann vom KSH in ihrem Vortrag und beantwortet Fragen aus dem Publikum.

Die Veranstaltung im KSH – Veranstaltungszentrum, Ihmepassage 5 (Eingang über Blumenauer Straße) dauert von 10 bis etwa 12 Uhr.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Informationen unter der Telefonnummer 168-45195.

www.hannover.de

PM: Landeshauptstadt Hannover

 

Kategorie: Senioren
Quelle/Autor: admin