Jazz Club Hannover startet in die neue Konzertsaison

In wenigen Wochen startet der Jazz Club mit einer Fülle an Konzerten in die neue Saison. Die Konzertreihe „Women in Jazz“ wird fortgesetzt und ist im Oktober erneut Teil der Jazzwoche Hannover. Zunächst aber fieberd ganz Hannover dem Open-Air-Festival „enercity swinging hannover“ entgegen, das am 18.9. wieder auf dem Trammplatz stattfinden wird.

Die ersten Termine sind:

Mi. 08.09.2022│ 20:30 Uhr│ Jazz Club Hannover
Quintetto Denner “Italy in Jazz”

Quintetto Denner

Quintetto Denner

Quinetto Denner gründete sich vor 20 Jahren in Italien, um Jazz mit kammermusikalischer Ästhetik und Klassik zu verbinden. Mit ihrem neuen Projekt „Italy In Jazz“ gehen sie noch einen Schritt weiter und binden die Musik ihrer Heimat in ihr Jazz-meets-Klassik-Hybrid ein. Quinetto Denner nehmen ihre Hörer mit auf eine Reise durch vier Jahrhunderte italienische Musik, die sie aus allen möglichen Blickwinkeln und Kontexten aus interpretieren – von klassisch bis zeitgenössisch, von Oper bis Pop. In ihrem Programm finden sich Kompositionen von so unterschiedlichen Charakteren wie Chick Corea, Puccini, Rodolfi, Piazzola bis Ennio Morricone. Diese Tondichtungen wollen sie nach eigenen Aussagen mit „molecules of Italian spirit“ kontaminieren. Das erste Konzert der neuen Jazz-Club-Saison steckt also voller Überraschungen; ein Streifzug durch Italiens Musikkultur, betrachtet mit dem Brennglas des Jazz.
Massimo Mantovani (voc, cl), Alessandro Bardella (voc), Giancarlo Buratti (cl), Giorgio Rondi (b cl), Hernan Luciano Fassa (p)
http://www.quintettodenner.it
Abendkasse: 25 €, ermäßigt 15 €
Vorverkauf: Preis: 20 €, zzgl. Gebühren, ermäßigt 10 € (zzgl. Gebühren)

So. 18.09.2022│ ab 11:00 Uhr │ Trammplatz, Neues Rathaus
Enercity Swinging Hannover

Philip Lassiter

Philip Lassiter

Hannover swingt wieder vor dem Neuen Rathaus
Das beliebte Open-Air-Festival ist zurück an alter Wirkungsstätte, aber in diesem Jahr wird nicht am Himmelfahrtstag, sondern im Spätsommer auf dem Trammplatz geswingt. Wie in den vergangenen Veranstaltungsjahren bietet auch „enercity swinging hannover 2022“ am Sonntag, 18. September, ein energiegeladenes Musikprogramm, das mit Swing, R’n’B, Funk, Soul und rockigem Jazz begeistert. Für dieses Open Air stehen auch wieder internationale Größen auf dem Programm. Eröffnet vom Knut Richter Swingtett, heizen die South West Oldtime All Stars feat. Trevor Richards auf der Open-Air-Bühne mit New Orleans-Klängen ein. Dem Lounge-Jazz-Projekt De-Phazz folgt der US-Groovemaster Philip Lassiter mit seiner Band „Philthy“.
Der Eintritt zum „enercity swinging hannover“ ist frei.
Weitere Informationen zum Programm und zum enercity-Gewinnspiel gibt es hier: www.enercity.de/jazz

Di. 20.09.2022│ 20:30 Uhr │ Jazz Club Hannover
“Women in Jazz” Susan Wolf – Song-Visionen

Susan Wolf

Susan Wolf

„I have visions“. Auf gut deutsch: „Ich habe Visionen“. Wer möchte nicht diesen Satz mit großer Inbrunst sagen können? Susan Wolf sagt ihn und nennt auch ihr aktuelles, mittlerweile drittes Album so. Es ist nach langen Jahren der Abstinenz in der Musik „…ein leidenschaftliches Plädoyer, der inneren Stimme und der eigenen Berufung zu folgen“ (wegotmusic.de). Für Wolf ist das Album so etwas wie ihr eigentliches Debütalbum. Ein Neuanfang, aber es erzählt auch die Geschichte ihres Lebens, das von großen Erfolgen und ebensolchen Schicksalsschlägen geprägt ist. Susan Wolf fing als Jazzsängerin in kleinen Bars an, entwickelte ihren eigenen Singer/Songwriter-Stil und ging mit Größen wie Katie Melua, Simply Red oder Giant Sand auf Tour. Es zog sie von New York nach Arizona und dann in den kalten Norden Europas. Ihr aktuelles Album ist in Dänemark entstanden. Freunde introspektiver Folk-Pop-Songs mit Jazz-Tiefgang und melancholischer Erzählungen dürfen sich auf einen atmosphärisch dichten Abend freuen.
Susan Wolf (voc, gtr), Nikolaj Heyman (gtr), Henrik Poulsen (b), Peter Dombernovski (d)
https://www.susanwolf.net/
Abendkasse: 25 €, ermäßigt 15 €
Vorverkauf: Preis: 20 €, zzgl. Gebühren, ermäßigt 10 € (zzgl. Gebühren)

Bildquellen:

  • Quintetto Denner: Jazzclub Hannover
  • Philip Lassiter: Jazzclub Hannover
  • Susan Wolf: Jazzclub Hannover - Foto: Andreas Houmann
  • enercity swinging hannover auf dem Trammplatz: enercity